Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 18.12.2017 08:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 13.04.2011 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Hier noch eine Möglichkeit zumindest seine "Stimme" abzugeben.um gegen die Atomkraftlobby zu stimmen!

AVAAZ gibt es schon länger und ist eine STARKE STIMME.

Schaut nur mal auf den Zähler, eben waren es ueber 70.000 plus einer! ... und er tickt und tickt!!!


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 13.04.2011 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
74,675 Stimmen....

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 14.04.2011 09:56 
Benutzeravatar
80 614 Stimmen :01 good


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 14.04.2011 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
95'000

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.04.2011 08:49 
Benutzeravatar
Das ist gut!... und wie mir scheint, die Menschen sind auf Draht!!!!!!!!!...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.04.2011 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
:verbrennung:

99381 and counting! :dr:


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.04.2011 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Die Vergessenen von Tschernobyl....

Nur der Anfang und der Schluss ist Dialekt, der Rest ist hochdeutsch....

99'859 :2_girlie2_1:

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.04.2011 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 5050
Wohnort: Benztown
Geschlecht: männlich
101.279

LG vom Wot

_________________
LG vom Wot


Der gegenwärtige Augenblick ist die Türöffnung zu Gott.
Er ist die einzige dem Menschen bekannte Abkürzung, die tatsächlich das erfüllt, was sie verheißt.

http://www.fshr.de/gedanke-zum-tag
http://fshr.de/inspiration


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 16.04.2011 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Und hier muss ich leider die Stimmung verderben!

Ein Tip den ich weiter verfolgt habe hat dabei folgendes zu Tage gefördert und ich muss sagen, das war alles andere als "angenehm" was ich mir dabei dachte und wie ich mir vorkam.

Avaaz habe ich schon vor ca 2 Jahren "kennengelernt" und fuer das wofuer sie eingetreten sind konnte ich oft einstimmen. Wie auch mit der Einsammlung von Stimmen um in der Energieversorgung neue Wege zu gehen.
Es kamen nachdem ich mich angelmedet hatte dann ein paar Mails um hier und da mitzumachen. Sie wurden aber mit der Zeit einfach zu viele und ich habe diese Mails geblockt und sie sind ungelesen in den Papierkorb gewandert.
Immer waren sie mit einem Namen unterschrieben:"Ricken Patel"

Und dann stellte sich fuer mich heraus, das dieser Mensch Verbindungen hat zu einer Organisation die "Res Publica" heisst und dort stand dann folgendes ueber diese "Person":

Zitat Anfang
Ricken Patel: Ricken is Canadian and has consulted for the International Crisis Group, the United Nations, the Rockefeller Foundation, the Gates Foundation, Harvard University, CARE International and the International Center for Transitional Justice, in Sierra Leone, Liberia, Afghanistan, Sudan and New York. He has a Master in Public Policy from Harvard’s John F. Kennedy School of Government, and a Bachelor’s degree from Balliol College, Oxford University. He graduated first in a class of 350 from Oxford, and led student governments and student activism at both universities.
Zitat Ende

Und wenn man unter den "members of the board" mal liest welche "Verbindungen" dort zu finden sind, dann wird mir ganz anders.

Die Verflechtung mit der Politk und der Grossfinanz sind so schlagend, ich dachte ich sehe nicht recht...bevor es mir wie Schuppen aus den Haaren und von den Augen fiel:

Hier wird manipuliert dass es schwer zu glauben ist, hier werde ich aber sowas von hinters Licht gefuehrt dass mir die Spucke wegblieb ( zum Glueck hatte ich einen Kaffe zur Hand).
Meine "Stimme"? Schlicht und einfach fuer den Arsch und eine hinterhältige Gaunerei die mir das Gefuehl geben soll mich zumindest "gemeldet" zu haben.
Das ist eine psychologisch ausgekluegelte Idee um "Unzufriedene" zu beruhingen und die ist in die Tat umgesetzt worden!

Mann-oh-Frau sag ich nur!

Das ist "intelligence" pur. Da sitzen Proffessoren der Psychologie, Sozielogie und andere Verhaltensforscher dahinter die wissen wie sie mein Bewusstsein manipulieren können, wie man einen "Schleifstein zieht", wie man Massen steuert und AUSNUTZT ohne reinen Wein einzuschenken!

Die Konsekvenz die ich versuche daraus zu ziehen?

Keine Stimme mehr via Netz, Beiträge zur "Weltverbesserung" bleibt fuer mich nur noch "Mediziner ohne Grenzen" da sie so wie ich es bisher erlebt habe "unpolitisch" sind und die Krankenversorgung der einzige Inhalt in ihrer Arbeit ( mal sehen wie lange noch).

Ansonsten: weiterhin Konsumverzicht in meinem Rahmen, "Fair trade" Produkte wenn ich sie finde, biologische Produkte sowieso, Massenmedien wie bisher selektiv benutzen. Und so wie hier versuchen zu informieren!

So, macht Euch selbst einen Reim darauf...und den kann wer will bei "Avaaz - Nein Danke einstellen.

Kap Horn


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft, nein danke
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.04.2011 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Deutschlands Fukushima liegt in 750 meter tief in der Asse...

http://www.videogold.de/deutschlands-fu ... -der-asse/

Ich will keine miese Stimmung verbreiten, ich finde einfach, es ist dann bald genug...

Dieses AKW Mühleberg hier in der Schweiz....
hat Risse...
es ist genau gleich alt wie das in Fukushima,
als in Fukushima solche Risse entdeckt wurden, wurden sie geflickt....
unsere werden nicht mal geflickt... sie wurden nur verankert... zusammengestützt.... das liegt nah am Wort... zusammengestürzt...

Wir tun so, als ob wir kein Geld hätten, um es abzustellen... alsob wir im Kerzenschein dasitzen müssten....
wenn wir Mühleberg still legen würden...

Ich sage dazu, wer A sagt, muss nicht auch noch B sagen... man kanns ruhig mit Z oder W oder M probieren...

Am Montag gibts jedenfalls eine Menschenkette um die Berner Kraftwerke... BKW... unser Strommogul....
zum Gedenken an Tschernobyl und Fukushima und alle fast Unfälle oder ganz Unfälle von denen wir nur die Hälfte mitbekommen haben, weil sie es verschweigen....

Ich jedenfalls bin nicht mehr still....

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker