Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 15.12.2017 13:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Wüste energetisch begrünen....
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.04.2011 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Für alle die es interessiert.... ich habe noch nie bewusst davon gehört... und bin ganz fasziniert....

Die Internetseite von Desert- greening.... http://www.desert-greening.com/home/ein ... -wird-wahr

wer Majdjid Abdellaziz sehen will...

http://www.youtube.com/watch?v=6mo0c2sIJPo
http://www.youtube.com/watch?v=e4UCLi5T ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=PtHMn5Yj ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=p99WP8Us ... r_embedded

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Wüste energetisch begrünen....
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.04.2011 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Bei der Durchsicht dieser Seite, bin ich auf Terra Preta gekommen... und auf folgende Seite... von Tria Terra...
http://www.triaterra.de/epages/62153231 ... chichte%22

Eine Wassertoilette muss man haben, aber es sagt niemand, dass man sie auch benutzen muss.... 01.clown
Erdklos haben mich schon, seit ich es bei *Hundertwasser* das erste mal gelesen habe, interessiert...
als ich dann aber auf der Alp war, war es eher gruselig... weil stinkig...
und das wird bei dieser Art von Klos vermieden, weil Kohle und Mikroben den Geruch binden....

es erscheint mir sehr sinnvoll, eine Erdtoilette zu haben, weil man so auch das Gefühl des Kreislaufs wiedergewinnt....
Die "inneren Werte" werden in fruchtbaren Humus umgewandelt....
Kläranlagen können nur zu 96% die Schadstoffe (Hormone, Antibiotika) aus dem Wasser wieder umwandeln... eine Erdtoilette, macht dies zu 100% und man hat noch was davon.... entweder für den Garten, oder für jemand befreundeten der Garten hat... oder für den Balkon....

http://www.triaterra.de/epages/62153231 ... Categories

und da wir Menschen jeden Tag, unser *Geschäft* erledigen... müssen.... ist es etwas sehr Zentrales... und durchaus bedenkenswertes....
Mir gefällt der Wasserspareffekt... und der Kreislauf... und dass ich selber was tun kann, um Wasser zu sparen... vieeel Wasser...
Trinkwasser.... 01:rainbow

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Wüste energetisch begrünen....
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.04.2011 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Cassio

leider ist zur Zeit mal wieder meine Verbindung zu langsam um Deinen Links zu folgen ( da kann ich auch dem Graswachsen zuschauen oder wie Farbe an der Wand trocknet).

Ja, es gibt Lösungen und auch ich dachte vor ein paar Tagen daran statt Geld fuer unsinnige Arbeiten auszugeben und fuer Milliarden von $ und € die Banken zu "retten", so hätte man das Geld besser fuer andere Arbeitsplätze ausgegeben.
Lasst die Wueste bluehen und zieht ihr wieder einen schuetzenden Mantel an.
Ohne Bäume sterben wir auch. Und ohne Bienen kein ueberleben.

Nur ein paar Prozent des Wassers ist suesses und das verderben wir mehr und mehr. Aber all das ist nichts Neues.

Was bei mir hängen geblieben ist sind Deine Worte: bei sich selbst anfangen...ja, das ist der einzig gangbare Weg der vor jeden Fuessen liegt.
Organisieren der nächste.
Aber da ich nicht bereit bin dort mitzuhelfen denn mein Lebensweg hat mich auf ein Schiff gefuehrt, so muessen das Andere uebernehmen.

Aber meine Teil dazu beizutragen bin ich bereit und versuche es auch in meinem Rahmen.

Immerhin, zeitweise benutze ich zumindest meinen eigenen Plumsklo und mache auch daraus Erde.
Und in meinem Garten ist durch den Kompost (auch alle Kuechenabfälle gehen da durch) die Dicke der Gartenerde gewachsen und in den 20 Jahren mit ungefähr 10 m3 mehr geworden.

Noch ist nicht alles rabenschwarz, denn noch ist nicht aller Tage abend.

Kap Horn


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Wüste energetisch begrünen....
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.04.2011 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 5050
Wohnort: Benztown
Geschlecht: männlich
Hi Cassi,
Cassiopeia hat geschrieben:
Für alle die es interessiert.... ich habe noch nie bewusst davon gehört... und bin ganz fasziniert....
Die Internetseite von Desert- greening.... http://www.desert-greening.com/home/ein ... -wird-wahr

das sind tolle Seiten die du da entdeckst ... du entdeckst tolle Seiten an dir ... an uns ... 01:rainbow
Und suuper schön, dass du deine Fundstücke immer gleich mit uns teilst, danke dafür! :01 good

LG vom Wot

_________________
LG vom Wot


Der gegenwärtige Augenblick ist die Türöffnung zu Gott.
Er ist die einzige dem Menschen bekannte Abkürzung, die tatsächlich das erfüllt, was sie verheißt.

http://www.fshr.de/gedanke-zum-tag
http://fshr.de/inspiration


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Wüste energetisch begrünen....
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.04.2011 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
:girlhuepfen:

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Wüste energetisch begrünen....
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.04.2011 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
liebe cassio,

auch von mir ein danke für die tollen seiten. ich komme gar nicht nach mit nachlesen und nachhören und nachspüren.
vielen lieben dank!

isis

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Wüste energetisch begrünen....
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.04.2011 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Ja, es gibt so vieles, was man sich anschauen kann..... 01:rainbow

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker