Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 22.08.2017 09:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1649
Geschlecht: weiblich
Rübenigel hat geschrieben:
See me beautiful.

Was für ein schönes Gedicht!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Ist von Marshall B. Rosenberg.

( :girlfluestern: Den dürfte man anderenorts nicht mal erwähnen, ohne dafür verbal geköpft zu werden :biggrinn: )

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2860
Wohnort: Bretagne
Geschlecht: weiblich
Mir kommen da spontan zwei Gedanken:

Entweder das Kind muss lügen, uim sich zu schützen
eine von mir als Kind häufig angewendete Strategie
,
oder das Kind sagt die Wahrheit und diese ist so enorm (unglaublich, überraschend, unerwartet, schockierend.....wasauchimmer), dass es der Erwachsene nicht glauben kann und als Lüge abtut.

Als Oma von dem Mädchen würde ich ganz genau zuhören ohne zu urteilen und dann mit ihr diskutieren, was mir nicht stimmig, oder nicht wahr vorkommt. Wer weiss, was sich dahinter verbirgt.

Liebe urteilt nicht. Die Oma kann also ihre Enkelien lieb haben, egal, ob sie lügt, oder nicht.

_________________
Das Leben ist wie ein Gleichungssystem: Es gibt unendlich viele Lösungen!
When I walk into a room, I know that everyone in it love me. I just don't expect them to realize it yet (Byron Katie)
Mais Où J'ai Mis Les Pieds???----Doulce Compagnie


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Jau ... aber manchmal ist es nicht so einfach, jemanden lieb zu haben, der einen belügt/hintergeht/betrügt ... selbst bei einem Kind nicht. - Der erste Schritt, es trotzdem tun zu können ist ja schon mal getan, dadurch, dass die Großmutter sich die Situation und ihre Gefühle eingestanden hat. Damit sagt sie: Ich KANN dich im Moment nicht so lieb haben, wie ich gerne MÖCHTE.

So was kann man Kindern übrigens auch sagen. Da hab ich total gute Erfahrungen mit gemacht. Kinder verstehen diese Not und man kann mit ihnen zusammen überlegen, was es braucht, damit das Liebhaben wieder leichter werden kann. Wenn man das wirklich ehrlich meint und nicht nur versucht, am Kind herum zu manipulieren und es "auf Spur" zu bringen geschehen dann oft ganz wunderbare Sachen.

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Igelin

Ich denke das ist nicht nur mit Kindern so...


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
:girl5:

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1649
Geschlecht: weiblich
Rübenigel hat geschrieben:
Ist von Marshall B. Rosenberg.

( :girlfluestern: Den dürfte man anderenorts nicht mal erwähnen, ohne dafür verbal geköpft zu werden :biggrinn: )

So einen Ort kenne ich auch. Es ist eine der wenigen mir bekannten Orte, wo einige Leute ihr Brett vorm Kopf als Waffe benutzen. :floet2:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Bild :biggrinn:

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VIEL GLÜCKWUNSCHFADEN
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.12.2011 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
garm hat geschrieben:
Hej,
"Lügen" kann dann leicht und gerne als schuldhafte Verschleierung der kindlichen Unwilligkeit, sich angemessen erziehen zu lassen interpretiert werden, oder auch als Verrücktheit.


aber doch wohl nur von denen, die noch wenig reflektieren können.
für mich stellt sich die frage: wann und aus welchem grund "lügt" ein kind (unter 10 jahren)? und meine antwort für mich ist ziemlich klar: aus angst oder aus liebe.

angst und liebe haben die fähigkeit sich in vielen facetten zu zeigen

isis

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker