Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 20.09.2018 14:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 186 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 06.02.2011 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Ich habe beim Rumräumen ein Büchlein wiedergefunden, das mir vor einigen Jahren sehr gut gefallen hat - es heißt:
:sonnepak1:
100 Regeln für ein gutes Leben
:sonnepak1:

und in dem macht der Autor Richard Carlson eigentlich eher Vorschläge und Gedanken, nicht Regeln, was man so machen könnte, um die Qualität seines Lebens, seiner Beziehungen, seiner Sicht auf die Dinge, seiner Zufriedenheit und Gelassenheit zu verbessern und sich dadurch das Leben zu erleichtern.
Diese Vorschläge sind von 1-100 durchnummeriert, nicht alle total neu für unsereins hier, auch nicht abgrundtief existentiell tiefsinnig, aber eine Überlegung wert und einfach gut zum Mal-wieder-dran-Erinnern.

Ich hätte Lust, auf Zuruf von Euch eine Nummer auszuwählen, die Regel/den Vorschlag mit einem kl. Zitat aus dem Begleittext hier aufzuschreiben und dann mit Euch Kommentare und Gedanken dazu auszutauschen, bis jemand mir eine neue Zahl zuruft. :floet2:

(Ob das so praktikabel ist, wird sich zeigen, ist erstmal nur eine Idee.)

Ich bin ganz Ohr...

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 06.02.2011 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Ich wünsche mir die 8..... :girlhuepfen:

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 06.02.2011 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Hej BaseVase, eine wunderbare Idee :hallo3:

... ich wünsche mir die 11 :w11:

... oder wählst Du die Seite zufällig aus? :dfbgirliejustizia:


... danggeeeee :girlies_0382:

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 06.02.2011 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Nr 8
Tun Sie jemandem etwas Gutes - und erzählen Sie niemandem davon
(...)Indem Sie anderen von ihrer Güte berichten, verteilen Sie die positiven Gefühle, während Sie, wenn Sie alles für sich behalten, diese positiven Gefüphle mit niemandem teilen müssen. (...) Ihr Lohn sind die schönen Gefühle, die der Akt des Gebens ih Ihnen entstehen läßt. (...) Genießen Sie die ungeheure Freude des Gebens.


Nr 11
Stellen Sie sich vor, jeder ausser Ihnen wäre erleuchtet
(...)Ihre Aufgabe besteht nun darin herauszufinden, welche Ihrer Mitmenschen Sie etwas lehren wollen. Dann werden Sie feststellen, dass die Handlungen und Schwächen anderer Sie weitaus weniger ärgern, aufregen oder frustrieren. (...) Sie werden überrascht sein, wieviel Spaß das macht und wie leicht es geht. Im Grunde ändert sich nur ihre Einstellung, von "Warum muss er das tun?" zu "Was soll ich daraus lernen?" Schauen Sie sich heute einmal nach all den erleuchteten Menschen um.

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 06.02.2011 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 573
Wohnort: in Ulm, um Ulm und um Ulm herum
Geschlecht: weiblich
ich hätte gerne die 3

dankscheeeeee

_________________
Grüßle von der Sodalith


Liebe setzt Energien frei, von denen man gar nicht wusste, dass man sie besitzt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 06.02.2011 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Ich hatte mir das eigentlich so gedacht, dass wir erstmal ein bisschen zusammen über die einzelnen Vorschläge nachdenken....*schwitz*, und die jeweiligen nicht den Bestellerinnen gewidmet sind, etwa wie ein Orakel...
Aber, okay, wenn niemand etwas kommentieren möchte,
einmal die 3!

Nr 3 lautet
Bedenken Sie: auch sanfte, entspannte Menschen können Erfolgstypen sein
Eine der Hauptursachen, warum viele von uns gehetzt, verängstigt und auf Erfolg fixiert bleiben und sich weiter so verhalten, als wäre das Leben ein einziger Notfall, liegt in der Sorge begründet, wir könnten, wenn wir friedlicher und liebevoller wären, plötzlich unsere Ziele nicht mehr erreichen, wir würden faul und apathisch. (...) Verängstigtes, hektisches Überlegen frisst eine ungeheure Menge Energie und entzieht unserem Leben Kreativität und Motivation.(...) Wenn Sie besorgt und panisch sind, lähmen Sie sich und berauben sich Ihres größten Potentials - vom Vergnügen einmal abgesehen. Jeder Erfolg, den Sie verbuchen können, ist nicht wegen, sondern trotz Ihrer Angst möglich geworden. (...)

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 06.02.2011 20:32 
Benutzeravatar
Schöne Idee, BV!

Ich hatte sie eigentlich auch so wie du aufgefasst ... da hier jetzt schon mehrere "Weisheiten" stehen, pick ich mir einfach mal eine raus, die Nr. 3:

Ich hatte mal eine Kollegin, sie war neu und hatte eine solche Angst, dass sie die Probezeit nicht überstehen würde, dass sie ganz hektisch war und versucht hat, es allen möglichst recht zu machen ... damit nervte sie natürlich mehr als dass ihre Bemühungen anerkannt wurden, und sie machte auch Fehler, weil sie die Arbeit besonders schnell erledigen wollte ... aber alles gute Zureden und Erklären half nichts, sie konnte einfach nicht anders und war so voller Angst ... am Ende musste sie nach der Probezeit gehen, weil keineer mit ihr abreiten wollte ... die Arme ...

Das viel mir direkt ein, als ich den Vorschlag Nr. 3 las ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 06.02.2011 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Mir gefällt die 11 besonders (alle sind erleuchtet), weil da so schön aus der Not eine Tugend gemacht wird;
wir hier wissen ja schon lange, dass es überall, wo ich mich ärgere (aufrege, hochgehe....) etwas mit mir selbst zu tun hat...dass da vermutlich was ist, was ich gerne wäre, hätte, auch können möchte, mich aber nicht trau zB - und der Gedanke, die Energie nicht ins Ärgern, sondern in die Frage: "Was kann ich da lernen?" zu stecken, also den Ärgern-Teil einfach zu überspringen und das Ärgernis sofort zum eigenen Besten zu nutzen ... ja, find ich klasse.
Aus unproduduktivem, adrenalin-ziehenden Ärger ein PLUS machen!

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 07.02.2011 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Nr 8
Tun Sie jemandem etwas Gutes - und erzählen Sie niemandem davon

Das mache ich liebend gern.... und wenn ich es an einem Tag mal mache, mache ich es immer wieder... das gibt eine Euphorie, das kann man sich nicht vorstellen....
und wenn ich das mit Menschen mache, die ich nicht mag... (ja, gibts... :floet2: ) und dann ihre Freude sehe, kann ich nicht mehr begreifen, warum ich sie nicht mochte...
bis zum nächsten mal... aber dann kommt mir bald wieder in den Sinn, dass jeder sich freut, wenn er/sie Gutes bekommt... und das macht dann wieder, dass ich es wieder tue....

eine Regel die auf mich passt...

Nr 11 alle sind erleuchtet... finde ich, passt gut dazu.... und die Ausführungen von BV kann ich nur unterschreiben.... :maedel-knuddler:

zu Nr 3 Bedenken Sie: auch sanfte, entspannte Menschen können Erfolgstypen sein

Hier finde ich besonders den letzten Satz bemerkenswert...
Jeder Erfolg, den Sie verbuchen können, ist nicht wegen, sondern trotz Ihrer Angst möglich geworden.

Und wenn ich jetzt noch darf... hätte ich gern die 88 :bh:

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 100 Regeln(?) für ein gutes Leben - interaktiv!
Ungelesener BeitragVerfasst: 08.02.2011 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej BV

Also echt, Du hast immer wieder so gute Idéen und ich freue mich wirklich darueber dass Du wieder hier bist!
Wie heisst es doch so passend?

"Du hast uns gerade noch gefehlt!"

Was das ägern und den Balken im eigenen Auge betrifft, so stosse ich immer wieder auf diese Sichtweise und finde auch, da liegt sehr viel dran.
Aber immer stimmt es auch nicht, denn hin und wieder gibt es kleine Geister an massgeblichen Stellen im Arbeitsleben die da einfach nicht hingehören!
Und wenn sie mir dann das Leben schwer machen, dann kann ich mich auch schlicht und einfach davon genervt fuehlen...und tue das auch hin und wieder.

Zum Glueck geht es schnell vorbei und fertig ist die Sache. Also, nicht alle "Fehler" liegen nur bei mir...!

Allerdings ich finde auch, wenn ich es fertig bringe Verständniss aufzubringen, dann geht es direkt leichter und wenn ich mich frage: "Käppi, warum regst Du Dich den auf? Was nervt Dich denn nun und warum?" dann verfliegt der Ärger schon noch leichter.

Und jetzt warte ich mit Spannung auf die 88!
:10hallo2:


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 186 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker