Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 20.09.2018 14:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 340 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 34  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 10.02.2011 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Ich freue mich gerade daran, dass Wildottir nur so sprudelt...und es teilt!

Danke Dir "Schäfchen" und dass Du der Bank "Lebensfreude" alle "Ehre machst"

:10hallo2:


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 10.02.2011 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
... *und weitersprudel* ... hüpf und freuuuuuuu und lach ... geteilte Freude ist X-fache Freude Bild

... geboren, um zu leben ... weil das Leben so wertvoll ist 01:rainbow

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2011 19:57 
Benutzeravatar
*mich wie Bolle mitfreu* Bild
Das Leben kann ja soo schön sein! - vor allem JETZT, weil immer jetzt ist :girlhuepfen: :sonnepak1: :hallo3:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2011 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Ich sehe Fernsehen und habe gerade Gänsehaut...
ich freu mich so mit den Ägyptern über ihren friedlichen Befreiungsschlag... und darüber, dass die Freiheitssehnsucht der Menschen immer wieder möglich macht, was unmöglich schien, wenn die Zeit reif ist.
Toll, wie diese Sehnsucht irgendwann die Angst überwindet und Kräfte freisetzt.
Das ist so ermutigend.

Und ich freu mich, dass ich wieder Zeitzeugin sein darf und "mitfeiern". :girlhuepfen:

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2011 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
auch ich hatte gänsehaut pur!

männer/frauen/kinder/jung/alt . . . alle konfessionen . . . tanzen, singen, lachen . . . freiheit! frieden! das wünschen sie sich, die menschen auf der straße . . . geschichte wird geschrieben, sagen andere . . . ist das der beginn der neuen zeit? menschen umarmen menschen über alle scheinbaren grenzen hinweg.
und dass der staat - militär und polizei - anders reagiert hat als üblich . . .
:sonnepak1: :sonnepak1: :sonnepak1:

in tunesien hats begonnen, wie viele folgen noch :floet2: :floet2:

lasst mich träumen von der neuen zeit :l_hug: :l_hug:

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.02.2011 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Nichts ist so schwer zu fangen wie die Freiheit...ja, sie lässt sich nicht fangen.

Und der Freiheit voran geht das freie Wort.

Einmal entschluepft, so will es nie mehr zurueck in den Käfig.
Dazu schmeckt die Freiheit allzu suess!

Es ist an der Zeit dass das Wort seinen rechtmässigen Platz bekommt,
denn es ist das Wort das unsere Gedanken formt.
Ohne Worte ist alles nur Gedankenlosigkeit.

Die Alten sagten: am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott.
Aber jetzt heisst es: Am Anfang war das Wort, und das Wort ist beim Mensch.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.02.2011 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Kap Horn hat geschrieben:
denn es ist das Wort das unsere Gedanken formt.

Womit wir wieder bei der Frage wären, ob das Wort den Gedanken formt...
oder der Gedanke das Wort...
welches muss nach den Gesetzen der Schwerkraft zuerst kommen....
sicher der Gedanke... an Freiheit...
und als genug Gedanken gedacht waren, als sie schwerwiegend genug waren...
kam es als Wort aus dem Mund,
dann als Worte aus den Mündern...
und dann wurde aus dem Wort die Tat...
so hatte sich der Gedanke Freiheit manifestetiert... wurde fest... :girlgruebeln:

also werde ich jetzt wieder in mich gehen... und Gedanken denken, die Freiheit und Liebe fördern.... 01:rainbow
Wie schwer dies einem fallen kann, weiss jedeR selber....und um wieviel einfacher erscheint mir da, zu jammern.... und Umstände zu beklagen....
aber da ich grundsätzlich weiss... dass es die Sache nicht besser macht... schwere Gedanken zu haben.... :girlhuepfen: hüpfe ich mal eine Runde....

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.02.2011 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
Cassiopeia hat geschrieben:
also werde ich jetzt wieder in mich gehen... und Gedanken denken, die Freiheit und Liebe fördern....


und auch ich gehe immer wieder/immer öfter/immer wieder . . .
wie lange dauert es, bis sich neue verbindungen im gehirn dauerhaft gebildet haben???
sogenannte "neue synapsen" . . . ich übe dauerhaft seit jahren und merke, ich darf immer wieder üben. ganz trau ich der wissenschaft noch nicht, die von wochen spricht. ich merke, ich darf täglich aufmerksam sein, immer wieder und das seit jahren :sonnepak1:

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.02.2011 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 5050
Wohnort: Benztown
Geschlecht: männlich
Hi ihr Lieben,

Cassiopeia hat geschrieben:
Womit wir wieder bei der Frage wären, ob das Wort den Gedanken formt...

wie so vieles im Leben ist diese Frag gleichgültig - das heißt gleich gültig - das bedeutet Beides ist richtig.

Gespräche mit Gott Band 3 - Neale Donald Walsch hat geschrieben:
Was ihr denkt, das erschafft ihr.
Was ihr erschafft, das werdet ihr.
Was ihr werdet, das bringt ihr zum Ausdruck.
Was ihr zum Ausdruck bringt, das erfahrt ihr.
Was ihr erfahrt, das seid ihr.
Was ihr seid, das denkt ihr.
Was ihr denkt, das erschafft ihr ...

Gautama Buddha hat geschrieben:
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Gefühle.
Achte auf Deine Gefühle, denn sie werden Dein Verhalten.
Achte auf Deine Verhaltensweisen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Achte auf Dein Schicksal, indem Du jetzt auf Deine Gedanken achtest.
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Deine Worte ...


Beide Zitate beschreiben die selben Kreisläufe und es ist gleich gültig ob ich beim Gedanke oder Wort beginne - die Hauptsache ist dass ich beginne!

LG vom Wot

_________________
LG vom Wot


Der gegenwärtige Augenblick ist die Türöffnung zu Gott.
Er ist die einzige dem Menschen bekannte Abkürzung, die tatsächlich das erfüllt, was sie verheißt.

http://www.fshr.de/gedanke-zum-tag
http://fshr.de/inspiration


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freuplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.02.2011 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Wot

Obwohl ich das Geschriebene verstehe und nachvollziehen kann, so erhebe ich "Einspruch".

Ohne Worte kann ich keine Gedanken formen! Auch wenn es Hand in Hand geht, aber habe ich kein Wort fuer die Hand...so geht da auch nichts.

Unsere Fähigkeiten "Dinge" zu benennen ist der Anfang von Allem.

Am Anfang war das Wort!

Aber einmal das Wort mit dem Gedanken verknuepft so ist es eine unzertrennliche Einheit und mit dem Blickwinkel dann wie Du schreibst wirklich gleich gueltig.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 340 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker