Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 23.09.2018 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.03.2013 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 326
Geschlecht: weiblich
Ich befasse mich seit langer Zeit mit dem Thema Gedanken werden Dinge.
Und da ich so wunderbares derzeit damit erlebe hier mal meine Ausführungen dazu...

Ich habe eine Stehlampe mit einem Lampenschirm, der aus dünnem hellem "Papier" besteht.
nun war mir eine Schraube davon abhanden gekommen und der Lampenschirm fiel immer runter wenn ich vom engen Wohnzimmer aus ins Schlafzimmer ging. Das nervte. Fast jedes Mal fiel er runter. Ich dachte mich an eine Schraube auf der Erde zu erinnern und dachte weiter... ich hab sie aufgesaugt... ich hatte bereits x-mal gesaugt seither!!!

Nun... gestern ich will ins Schlafzimmer gehen liegt da eine dickere Schraube mitten im Weg und ja: BINGO meine Schraube der Lampe des besagten Lampenschirms... die originale Schraube!!!!!

Ich hatte mich über das Fehlen der Schraube, jedes Mal wenn der Lampenschirm runterfiel, geärgert und wünschte mir eine Lösung für das Lampenschirmproblem...

Wo kam die Schraube nun auf einmal her?
Ich weiss es nicht.
Ich wohne hier alleine.
Ich freue mich auf jeden Fall nun über meine heile Lampe :32:


Ich werde hier weitere wundersame Dinge niederlegen, die ich alle in letzter Zeit gemacht habe. Reinschauen lohnt also...

_________________
Ich bin im Präsent ein Präsent, weil ich präsent bin :-) © by me


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2013 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 326
Geschlecht: weiblich
Weil ich aus meinem tiefen Loch raus wollte, las und lese ich viele Dinge zum Thema: Wünsche/Gedanken und wie sie Wirklichkeit werden bzw. wie man besser, anders lebt... z.B.:

Viele Grüße vom Universum - wie Wünsche Wirklichkeit werden - Mike Dooley
Verändere Dein Denken, dann hilft dir das Universum - Mike Dooley
...erstgenannte lese ich noch bzw. immer wieder!

Wünsch es Dir einfach - Pierre Frankh
Bestellungen beim Universum - Bärbel Mohr
Das Gesetz der Anziehung - Jack Canfield
The Secret - Rhonda Byrne
The Power - Rhonda Byrne
The Magic - Rhonda Byrne
The Master Key System - Charles F. Haneel
The Law of Attraction - Esther & Jerry Hicks
Reality Creation - Die kontrollierte Erschaffung von Realität: Zauberei auf einem Sklavenplaneten von Frederick E. Dodson

usw.

..die Macht der Gedanken ist ein intelligente und kreative Kraft... aus The Master Key System - Charles F. Haneel

Es wäre wirklich toll, wenn ich eine Gleichgesinnte finden würde um mit ihr über unsere Gedanken die Dinge geworden sind, reden könnte.. Ich habe da bereits in der Vergangenheit (ohne das ich was über Gedanken werden Dinge bewußt wußte) ganz erstaunliche Dinge angezogen und erlebt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

_________________
Ich bin im Präsent ein Präsent, weil ich präsent bin :-) © by me


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2013 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 326
Geschlecht: weiblich
Eines meiner unglaublichen Erlebnisse...

Ich traf zu Festen und Feiern in der Stadt immer wieder auf eine Sambagruppe und war begeistert von dem was sie so darboten. Fetzige Sambarhythmen. Ich wünschte mir von Herzen da mitzuspielen...

Ein paar Wochen später entdeckte ich einen Flyer:
Samba für Anfänger. (nein, kein Zufall)
Klaro. Ich wurde Sambasianer.
Ich spielte das Schelleninstrument und ab und an die kleinen Handtrommeln.
Über 2 Jahre lang.
Danach war ich wieder psychisch krank und konnte nicht weitermachen.

Nach heutiger Erfahrung, weiss ich das ich diese zweite Anfängersambagruppe, die von 2 Mädels aus der ersten Sambagruppe gegründet wurde, angezogen habe. ..damit ICH mitspielen konnte..

Vielleicht, ja vielleicht hast Du mich mal mitmachen gesehen und vor allem gehört :biggrinn:

_________________
Ich bin im Präsent ein Präsent, weil ich präsent bin :-) © by me


Zuletzt geändert von Schmetterlingsfrau am 29.03.2013 08:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2013 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 326
Geschlecht: weiblich
Ich spiele seit ca 8 Wochen regelmäßig Lotto ein Kästchen also 6 Zahlen für 1 €.
Ich wollte nen ganz großen Gewinn anziehen, sonst spielt man ja kein Lotto... :daumen:

Nun habe ich 3 x gewonnen, einmal 4 Richtige = 50,30 € und zweimal 3 Richtige um die 15 €.
Als ich bei dem Vierer die Zahlen im Radio hörte, ich spiele immer die gleichen Zahlen, dachte ich wow.. das sind meine Zahlen. Boah, was war das für ein Gefühl... :girlfreu:

...ich bin immer noch dabei den ganz großen Jackpot zu gewinnen...

_________________
Ich bin im Präsent ein Präsent, weil ich präsent bin :-) © by me


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2013 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 326
Geschlecht: weiblich
Derzeit bin ich seit Januar in der Praktikumsphase einer beruflichen Rehamassnahme (die insgesamt 1 Jahr dauert) seitens der ARGE. Sinn und Zweck des Praktikums ist es wieder in Arbeit zu kommen.

Diese Woche habe ich nun erfahren, dass ich übernommen werde zum 01. Mai sofern die Firma eine Förderung seitens der ARGE bekommt, weil sie mich einstellen, doch meine Betreuerin und ich denken, dass das klappen wird, meine Sachbearbeiterin ist derzeit in Urlaub, eigentlich sollte ich schon zum 01.04. eingestellt werden... nun bleibe ich nen Monat länger im Praktikum. :gi69:

Endlich seit 2009 wieder Arbeit und das schöne ist, die Firma nimmt Rücksicht auf Behinderte bzw. psychisch kranke Menschen. Meine "Vorgeschichte" ist da also bekannt. :2_girlie2_1:

..es geht massig aufwärts bei mir seit ich vor 2 Wochen eine neue - meine Wunsch/Ziel/Gedankencollage gefertigt habe...

Bild

_________________
Ich bin im Präsent ein Präsent, weil ich präsent bin :-) © by me


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2013 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 326
Geschlecht: weiblich
Geldsorgen habe ich eigentlich seit ich denken kann.
Um das zu ändern fuhr ich mal ne ganze Zeit lang am Wochenende auf Trödelmärkte, da ich noch Ware übrig hatte von dem Geschäft (Trödelgeschäft .. aber auch Möbel usw.) mit dem ich leider pleite ging...

..tja, und einmal da hatte ich meinen Verkaufsstand aufgebaut und wollte schauen was die anderen so anzubieten haben, vielleicht noch ein Schnäppchen machen um wieder weiter zu verkaufen... :girlie-hello:

Tja, und so kam ich an einen Stand der alte Versandhauskataloge der 50er/60er Jahre liegen hatte, das sprang mich an. Die wollte ich haben. Dann schweifte mein Blick über den Rest des Angebots und da entdeckte ich in einer kleinen Schachtel Schmuck. Dunkelrote Steine in Gold gefaßt= alter Granatschmuck. Ich fragte was das Armband kostete. 20,- € ich legte es zur Seite zu den Katalogen die je nen 5er kosteten. Dann schaute ich nochmal genauer in die kleine Schachtel. Da waren 2 Herrenringe drin. Einmal in weißgold mit Stein und einmal in Gelbgold ebenfalls mit Stein. Ich guckte auf die Stempelung: 750 einmal (Gold) und 585 (Gold) der andere
Ich fragte was die Ringe kosten sollen... 100,- wir einigten uns auf 120,- € für alles. Gut, dass ich soviel Geld bei hatte.Ich kenne mich mit Schmuck mit altem usw. aus weil meine Eltern mal ein Antiquitätengeschäft hatten..

Sollten die Steine -wie ich vermutete- Brillianten sein? :01 good:
Faßt man Zirkonia in echtes Gold?????
Nein, sicherlich nicht.
Und wenn ja dann habe ich nun das Schnäppchen des Jahres gemacht...

Immer wieder an diesem Tag schaute ich meine Beute an und fragte mich seit ihr Brillianten?
Das antike Armband in gold und Granat legte ich in mein Schmuckvitrine, die Brillantringe (?) hatte ich in ner Schachtel in der Tasche.

Abends fragte ich dann mein Eltern... sie konnten auch nicht sagen ob die Steine echt waren.
Die waren ja so groß (= wenn echt sehr wertvoll)!! Das kann doch nicht sein... so billig auf dem Flohmarkt gekauft...

So.
Montag dann bin ich zu einem Schmuckgeschäft und wollte die Ringe einschätzen lassen, die ich von meinem Opa geerbt habe.
Das sind sehr schöne Stücke sagte der Schmuckhändler nach der Prüfung...
Fast Halbkaräter (Gewicht des Steins) und echte Brillianten!!!!! :dfbgirliezwinkern:
Der eine Ring war 1500,- € wert der andere ca. 1000 €.
wow.
juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu...
Ich ging wie auf Wolken aus dem Laden raus.
:biggrinn:

Danach fuhr ich zu einem Pfandhaus.
Die boten mir 2000,- € für die beiden Ringe- das war mir zu wenig. :augenreib:
Im zweiten Pfandhaus bot man mir 2500,- € da verkaufte ich dann.

Habe noch mehr solcher wundersamer Dinge erlebt - Ihr auch?

_________________
Ich bin im Präsent ein Präsent, weil ich präsent bin :-) © by me


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2013 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11877
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Hmmmmm... solcher Schmuck ist einfach schmuck!
Ich finde höchstens mal einen 585er-Gold-Ohrstecker in der Gosse ..., oder ein Paar niegelnagel-neue 925er- Siber-Ohrstecker, so halbe Creolen auf dem Sperrmüll, die man als Talmi abgetan und in einer herumstehenden Kunststoff-Schmuckschatulle liegengelassen hat (ich hab mal den Stecker rausgezogen, und da sah ich die 925er-Stempelung ...). Immerhin 4 Gramm.
Oder ich finde 2 Kilogramm Tafelsilber, mit - booooaaaahhh! - 70er- bis 100er-Stempelung! Reich! Reich! Reiiiiiiich!
Ich dachte schon: 100er-Stempel, 2 Kilogramm! Ich fass' es nicht! Nun ja, ich bin bescheiden ... und es ist mit diesen Stempeln auf Silberbesteck halt so, daß sie die Menge an reinem Silber in Gramm angeben das beim Versilbern auf 24 Quadratdezimeter Edelstahl aufgetragen wird ... :biggrinn: Freuen tu' ich mich über soetwas doch! (denn auch das ist was wert) :10hallo2:
Auch einen halben Dollar (Dime) in Silber von 1964 mit J.F. K. drauf habe ich schon auf dem Bürgersteig neben einem Sperrmüll gefunden.
Ich habe schon daran gedacht, mir einen besonderen Hund zuzulegen, den ich immer bestens belohne wenn er solche Dinge zusammen mit mir findet ... Hmmm ....

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2013 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11877
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Vielleicht beschenkt einen das Leben wirklich oft mit Leichtigkeit, wenn man irgendwie eine gute Austrahlung oder sowas hat, vielleicht die "richtige" Geisteshaltung ...
Und so ein Flohmarktskauf ist schon toll! So einen Blick für die Materie will ich auch ... hmmm ... hätte ich ganz gerne ...
:sonnepak1:

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.03.2013 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 5050
Wohnort: Benztown
Geschlecht: männlich
He garm,
garm hat geschrieben:
... Ich habe schon daran gedacht, mir einen besonderen Hund zuzulegen, den ich immer bestens belohne wenn er solche Dinge zusammen mit mir findet ... Hmmm ....

ich glaube du solltest dich mehr selbst belohnen ... viel mehr! 01:rainbow

:kuss2:

_________________
LG vom Wot


Der gegenwärtige Augenblick ist die Türöffnung zu Gott.
Er ist die einzige dem Menschen bekannte Abkürzung, die tatsächlich das erfüllt, was sie verheißt.

http://www.fshr.de/gedanke-zum-tag
http://fshr.de/inspiration


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken werden Dinge
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.03.2013 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Wot hat geschrieben:
He garm,
garm hat geschrieben:
... Ich habe schon daran gedacht, mir einen besonderen Hund zuzulegen, den ich immer bestens belohne wenn er solche Dinge zusammen mit mir findet ... Hmmm ....

ich glaube du solltest dich mehr selbst belohnen ... viel mehr! 01:rainbow

:kuss2:


:l_hug: :01 good

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker