Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 22.08.2017 09:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 19:26 
Benutzeravatar
@ cassiopeia

Ich bin Zypresse. Würdest Du auch für mich mal nachsehen Bild

aurora


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 19:27 
Benutzeravatar
cassiopeia ... immer langsm mit de junge Mädschjer Bild, lass Dir Zeit.

Und ... was ich Dir noch sagen will: Ich mag Deine Art zu schreiben, so einfach, so klar, so nachvollziehbar mit Deinen kurzen Sätzen.

Liebe Grüße. AureliaEberesche Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Zypresse, ok... gebucht... Eberesche....gebucht..... Kiefer schon geschrieben... ok... bis bald...


lach, wo kurze Sätze, was kurze Sätze, ich seh nur Bäume... taumel...ich habe ne Lindenvergiftung... schnell zur Eberesche....


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Cassiopeia hat geschrieben:
Zypresse, ok... gebucht... Eberesche....gebucht..... Kiefer schon geschrieben... ok... bis bald...


HAAAAAAAAAAAAAAAALT, Cassio, vergiss mich nicht: wiLindeson! Bild

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1861
Geschlecht: weiblich
Cassilein,... guckst du bitte auch für mich die Kastanie nach? Aber keine Hektik ;-) Dankeschön *schmatz*


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Und wenn ihr euch jetzt noch dusseliger lacht als ihr schon seit!

Kap Horn ist ein Apfelbaum: :good:

Zwar ist der Apfelbaum nicht gerade sehr kräftig gebaut, aber wieviel Anmut und Charme besitzt er, wieviel persönliche Ausstrahlung und Anziehungskraft. Und diese Anziehungskraft auf das andere Geschlecht verliert bis ins hohe Alter nicht an Wirkung.
Einfühlsam, das ganze Leben lang, mal glücklich, mal unglücklich verliebt, ist er immer zu Flirts und Abenteuern bereit. Findet er eine zufriedenstellende Partnerschaft, so wird ihm seine Vernunft die Seitensprünge verbieten, denn sein sehnlichster Wunsch ist es zu lieben und geliebt zu werden.

Trotz seiner Schwäche für Liebeleien ist der Apfelbaum im Grunde ein treuer und zärtlicher Partner. Die Fähigkeit, sich eigennützig zu verhalten, fehlt ihm völlig. Er würde das letzte Hemd hergeben und das letzte Geld mit dem Partner teilen. Leider führt das aber auch manchmal dazu, dass diese Güte und Grosszügigkeit ausgenutzt werden.

Im Inneren des Apfelbaums schlummern die Anlagen zu einem Wissenschaftler, und unter günstigen Bedingungen erreicht er viel, kommt zu Würden und zu Ansehen. Aber eigentlich lebt er gern in den Tag hinein und denkt nicht an Morgen. Oft ist er zerstreut - im Grunde ein sorgloser Philosoph mit einem Quentchen Phantasie.

Das Leben des Apfelbaums ist niemals ruhig oder langweilig, sondern immer aufregend und interessant.


Also mal ehrlich wer wuerde das NICHT unterschreiben!!!
Und Ehrenwort, ich hab nix redigiert!!!!




Literaturhinweis: Das ECHTE Keltische Baumhoroskop, ©Smaragd Verlag 1998, ISBN 3-926374-60-8

Keltisches Baumhoroskop


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 573
Wohnort: in Ulm, um Ulm und um Ulm herum
Geschlecht: weiblich
Die Hainbuche ist von kühler Schönheit, die nicht nur in jungen Jahren viele Blicke auf sich zieht. Sie achtet sehr auf ihr Aeusseres und ihre Kondition, sie beweist stets einen guten Geschmack.

Obwohl sie manchmal ein wenig zum Egoismus neigt, tut sie das nur um sich das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie führt ein vernünftiges, diszipliniertes Leben. Ja

Doch unter der dünnen Schale der Vernunft schlummern viele verschiedene Wünsche. So sucht sie Wärme, den gefühlvollen Partner, Beifall, Bewunderung und Anerkennung.
In der Liebe sucht sie das Nichtalltägliche, spinnt Träume und ist selten glücklich mit ihren Gefühlen. Sie wird öfter geliebt als sie wiederliebt.

Die Hainbuche überlegt zu oft und manchmal zu lange; immer glaubt sie falsch zu wählen. Immer hat sie Angst betrogen zu werden und mistraut fast allen Menschen. Das trifft nicht zu

Aber sie ist sehr pflichtbewusst, manchmal bis zur Uebertreibung, und dies kann dann schwer auf ihrem Privatleben lasten. Trotzdem schlägt sie häufig eine künstlerische Laufbahn ein


Nicht alles ist stimmig für mich! Trotzdem froi Bild

_________________
Grüßle von der Sodalith


Liebe setzt Energien frei, von denen man gar nicht wusste, dass man sie besitzt!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Zypresse, ok... gebucht... Eberesche....gebucht..... Kiefer schon geschrieben... ok... dann noch Linde und Kastanie...

Kap Horn, bist du eigentlich single.... ?

kicher...

das Apfelbäumchen werd ich mir auch noch dran nehmen.... ich meine im Buch.... für mich... zum überprüfen....Bild der Titel tönt gut... Der Apfelbaum findet Vollendung in der Liebe....


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1861
Geschlecht: weiblich
Mmmmh, komisch. Auf der Seite, die der Käptn zitiert hat, bin ich keine Kastanie, sondern eine Esche...

Cassi, ich schicke dir gleich mal ne PN mit meinem Geburtsdatum, schaust du dann mal in deinem Buch nach?

Naja, hier die Beschreibung der Esche:

"Die Esche hat ein ungewöhnlich anziehendes Wesen und ist beliebt bei Freunden und Fremden. Aufgrund ihres lebhaften Charakters - impulsiv und fordernd - macht sie stets das, was sie für richtig hält und pfeift auf Kritik oder gar boshafte Bemerkungen.
Sie steht immer über der Masse. Die Esche ist ehrgeizig, intelligent, begabt - fast immer eine gänzende Persönlichkeit. Hochgesteckte Ziele erreicht sie meist spielend, doch wenn ihr das einmal nicht gelingt, zieht sie sich von der Welt zurück; manchmal bis ins Kloster.
Meist sucht sie das Ungewöhnliche und spielt mit dem Schicksal. Obwohl sich die Esche im allgemeinen wohlwollend und freundschaftlich verhält, kann sie auch egoistisch sein und ihrer Umgebung ihre Forderungen aufdrängen. Aber was soll man anderes erwarten - schliesslich handelt es sich bei der Esche ja nie um eine durchschnittliche Persönlichkeit. Stets kann man ihr vertrauen und auf sie bauen.
In der Liebe ist dieser schwärmerische Individualist treu und umsichtig. Manchmal überwiegt der Verstand das Gefühl - aber wenn sich die Esche einmal für das Leben zu zweit entschieden hat, dann ist es ihr sehr ernst damit.
Ob es stürmt oder schneit, ob gute oder schlechte Tage kommen, im Schatten ihrer Zweige wird es dir immer gut gehen.
Literaturhinweis: Das ECHTE Keltische Baumhoroskop, ©Smaragd Verlag 1998, ISBN 3-926374-60-8 "




Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2009 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Na ... Weide ... immer schon ... Ich liebe diese Bäume! Schon als kleines Kind war ich unter Trauerweiden fast nicht weg zu kriegen.

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker