Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 18.08.2017 22:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 21:41 
Benutzeravatar
Hallo ihr Lieben,

sicher hat der ein oder andere von Euch schon einmal von dieser Aktion gehört:

Weihnachtsgeschenke (nach Altersklassen sortiert) für bedürftige Kinder im (meist östlichen) Ausland werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesammelt, vor Ort gebracht und (zusammen mit einer christlichen Broschüre für Kinder) verschenkt.

Wer denkt denn jetzt schon an Weihnachten...?

Nun: Abgabeschluss ist schon Mitte November. Nicht, dass einem kurz vor Weihnachten auffällt, dass man da gerne mitgemacht hätte, aber den Termin verpasst hat...

Also falls sich jemand dafür interessiert, ist hier der Link zu weiteren Informationen.

Liebe Grüße


Zuletzt geändert von lindenbaum am 07.11.2009 23:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.10.2009 00:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 415
Geschlecht: weiblich
Liebe Sunshine,


Habe von dieser Aktion schon gehört und vor einigen Jahren auch zusammen mit einer pädagogischen Einrichtung daran aktiv teilgenommen.

Ich fand dieses Projekt damals beispielhaft und sehr nachahmenswert, - von wegen teilen und spenden an Menschen, die weniger haben als wir - und Kinder stehen ja dabei immer auf der untersten oder je nach Sichtweise auf der ersten Stufe -

aber schon damals wurde man "angehalten" doch nicht nur das Päckchen zu packen, sondern auch mindestens zehn DM dabei zu geben, damit alles gut transportiert werden kann etc.

Dann kamen die ersten Hintergrundinformationen von wegen verbundener Missionierung und verschiedenen Projektpartnern,(nicht bei allen als positiv darstehenden Projektpartnern angesehen).

Als jetzt überall die Flyerstapel zu der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" wieder auftauchten, habe ich erneut versucht detailliertere Informationen zu den mitarbeitenden Organisationen im Internet zu finden.
(Besonders eine ist mir da sehr aufgefallen):

Wie auch im Link zu der Aufrufaktion steht (Zitat):


"Weltweit arbeitet Geschenke der Hoffnung e.V. mit "Samaritan`s Purse International", der

"Billy Graham Evangelistic Association" und . . . "


Also, was ich zu dieser Association und ihrem Begründer nachgelesen habe,
hat mich doch etwas sehr aufgeschreckt.


Das hat mich und andere ziemlich verunsichert, da wir grundsätzlich verschiedene Hilfsprojekte und Organisationen regelmäßig und gerne bespenden und unterstützen.



Verstehe mich bitte nicht falsch,

ich finde teilen und spenden und unterstützen wichtiger denn je in unserer Zeit,

aber ich finde es auch wichtig, dass man selbst dahinter stehen kann und ich habe hier den Eindruck einer Manipulation in Richtung Nebenbeiziele, und nicht das pure Helfen und beschenken der Kinder als Hauptziel.


Ich hoffe, das ist jetzt nicht zu verwirrend dargestellt

und ich wäre froh, falls du andere positive Erfahrungen oder Infos zu dieser Aktion haben solltest.



Viele Grüße Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.10.2009 08:06 
Benutzeravatar
Liebes Sonntagskind,

danke für Deinen Hinweis. Ich werde mal nachschauen, was es mit Billy Graham auf sich hat. Worin siehst Du denn das Hauptziel der Aktion?

Ich habe mich eigentlich für diese Aktion entschieden, eben weil ich da mein Geschenk selbst bestimme und sehen kann, wieviel Geld zusätzlich in die Verwaltung fließt - im Gegensatz zu anderen Spendenaufrufern, die nur mein Geld wollen und wo ich keine Ahnung habe, was dann tatsächlich da ankommt, wo ich helfen möchte.

Wer mich kennt, weiß übrigens, dass der Hinweis auf die Missionsbroschüre ein "Warnhinweis" ist.
Ich steh nicht auf sowas, aber ich sage mir, dass ich solche Strukturen zur Not auch für mal ausnutzen kann. Bild

Ich kenne ein paar Schulen und auch (deutsche) Behörden, die sich an dieser Aktion jährlich beteiligen. Darum bin ich davon ausgegangen, dass die "Betreiber" auf ihre Motive hin abgeklopft und für tragbar befunden wurden.

Liebe Grüße


Zuletzt geändert von lindenbaum am 07.11.2009 23:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 03.11.2009 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 457
Wohnort: Umgebung Bonn
Geschlecht: nicht angegeben
das mal wieder hochhol...

Also, ich glaube, dass mit den Weihnachtspackerln hat schon einen guten Zweck...

Und jetzt sind es nicht mal mehr 14 Tage bis Mitte November...

Ich schaffe einen Schuhkarton, vielleicht sollte ich die Stofftiere vorher waschen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 04.12.2009 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Schade, dass ich diese Aktion versäumt habe, aber ich werde dennoch auch dieses Weihnachten wieder etwas spende. Ich finde es einfach wichtig das man auch mal ganz uneigennützig an andere denkt und sie beschenkt. In meiner Stadt kann man kleine Geschenke (Schal, Mütze, Handschuhe...) für Obdachlose abgeben und die bekommen das dann an Weihnachten geschenkt. Ich finde, das ist eine sehr gute Idee und werde gleich ein Päckchen dorthin bringen. Ich finde das Spenden ist einfach auch schon eine tolle Weihnachtstradition bei uns geworden.

_________________
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte,
ist die vorüber, in der man kann.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker