Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 20.10.2017 05:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 151 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 16.02.2017 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Und wo's auch ganz sicher stimmt:
Woher man die Gewißheit nimmt

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.02.2017 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Die Gewißheit, daß es wahr ist
Und gewiß auch sonnenklar ist
Was wir Menschen alles meinen
Anstatt uns nur wahr zu scheinen ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 24.02.2017 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Wer die wirklich Bösen sind
Das weiß heute jedes Kind
Im Wald sogar die Tiere müssen
Das schon von ganz klein auf wissen

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.03.2017 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Ein kleines Schweinchen fragt den Schlachter
Ob er es nicht verschonen könnte
'Nein, das geht leider nicht', so sacht der
'Sonst krieg' ich weder Lohn noch Rente.
Stell Dir bloß vor, daß jedem Schwein
Bald fällt dieselbe Bitte ein:
"ICH BITTE NICHT! - oh hör' doch auf ...
Das Schlachten bringt mich nicht gut drauf"'

'Aber 'ne gute Tat wär's doch, und drum
Du lieber Mensch, bring mich nicht um!
Und denk' auch dran was Dir zu Teil
Wird draus einst für Dein Seelenheil! -
Denn Gott schuf einst uns Schweine nett
Auf daß ein jeder eines hätt'!!

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 04.03.2017 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Weil sonst niemand will, also weiter ich:

"Mir scheint es ist in seinem Sinne
Du hältst mal mit dem Schlachten inne
Und läßt mich laufen und dann hopp! -
Besorgst Du Dir 'nen neuen Job!"
So spricht da frohgemut das Schwein
Und klingt nun eher gar nicht klein

Der Schlachter ist jedoch gewiß
Daß seine Ansicht richtig ist:
"Euch Schweinchen lieben wir so sehr
Da fiel' uns der Verzicht zu schwer,
Sooo lecker und sehr nahrhaft sind
Die Schweinchen, das weiß jedes Kind "

"Ja, schon, doch schau auch einmal an
Was dazu meint der Muselman:
'Das Schweinchen meidet, nehmt ein Lamm!'
So hält man's heut' noch im Islam!"


Bild

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.03.2017 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Wer meint, der Löwe sei doch bös
Kennt kaum den echten, wilden Leu
Den macht schon eine Maus nervös
Statt daß sie freundlich ihn erfreu'
Oh sorgt, daß Löw' und Menschenkind
Bald nicht mehr so ängstlich sind!

Bild

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 14.04.2017 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Wie gut, daß es das Fernsehen gibt
Es ist bei Alt und Jung beliebt
Und gäb's nicht unser fernes Sehen
So würden wir zur Technik flehen
Zur Technik und zur Wissenschaft
Daß man es dort geschwind erschafft
Die würden es erschaffen müssen
Dafür tät' man sie endlos küssen
Und Orden ihnen dann verleihen
Und jede Missetat verzeihen ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.05.2017 01:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Ein Känguruh kann nicht so große Sprünge
Daß es gewaltig wie ein Nilpferd klünge
Das Känguruh darf dafür in Australien
Herumhüpfen ohne groß bezahlien
Das Nilpferd muß sich mit den Krokodilen
Herumbalgen, und manchmal mit vielen
Ein Känguruh hüpft jedem Krokodil davon
Und das sogar als Kängurüh'chen schon ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 04.05.2017 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Bild

Doch schade, Känguruhs am Nil
Sieht man da nicht besonders viel
Säh' man da Känguruhs rumspringen
Könnt' das den Nilpferden was bringen:
Sie sprängen bald wie Känguruhs
Und liefen nicht mehr lahm zu Fuß
Und wollt' ein Krokodil sie beißen
Tät' sie das kaum jemals umreißen
Denn lachend hüpften sie davon
Und wär'n in sich'rer Ferne schon ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 07.05.2017 02:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11258
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Immer in London, New York und Paris
Fühl ich mich elend klein und mies
Denn - verdammt! - ich bin kein Prinz
Sondern ein Hascherl aus der Provinz ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 151 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker