Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 23.06.2017 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.07.2009 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Die Bank unter der Linde
wie gut dass ich sie finde
damit ich mich nicht winde
in Taubheit und als Blinde
sondern ich sag gelinde
Linde weckt das Kinde Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.07.2009 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Es war ein Sturm im Wasserglas
und so manche(r) wurde nass.
Bis man dann alles (fast) vergass.

Das Leben? Auch so ist das!


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.07.2009 11:44 
Benutzeravatar
das Rettungsboot
das ist knallrot
hilft in der not
wie Wurst und brot
vorm Hungertod
alles im Lot!!! Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.07.2009 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
ach so ist das !
das Leben ist auch das !
jede menge Spass
am Schrecken und am Glas
bis ich vergass
den Sturm im Wasserglas

mich sammle darauf, dass
die Linde macht viel Spass
da werd ich höchsens nass
vom Lachen und vom Gras
und sogar die Milchstrass
lacht mit, und strahlt fürbass


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Wa (h) lweise
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.07.2009 12:54 
Benutzeravatar
Es schwamm im Meer ein dicker Wal
dem begegnete einmal
ein langer Aal
erst einer, doch dann warn's mit mal
unglaublich viele an der Zahl
jetzt hatte er die Qual der Wahl


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.07.2009 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Bitte im Faden Reimen ist soooo sexy.... weitermachen, unter Rätselhaftes..... sonst laufen sie doppelt....

http://lindenbaum.kostenloses-forum.be/ ... rag43.html


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Gewaltfreie Kommunikation in der Tierwelt
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2010 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11043
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Einst sprach der Fuchs zum Hasen
(es war ihm grad´ zum Spaßen):
"Erlaube mal, Du liebes Tier,
Daß ich mit Dir kommunizier´ ...

Nein, lauf nicht weg, Du Häs´chen
Bist doch kein banges Hasenkind!
Komm, trink mit mir ein Gläs´chen ...
Lauf nur nicht so geschwind ..." (ächz ... pust ...!)

Der Hase gab sich jedoch Mühe
Nahm seine Läufe in die Hand
Auf daß er schnell entfliehe
... entkäme unerkannt ...

Der Fux war aber ziemlich schnell
Der Hase legt´ die Ohren an
Und saust´ ... der Fahrtwind braust´ durch´s Fell
Doch nein ... nicht er gewann ...

Herrjeh! Tückische Stein-Ecke!
Ein Satz - der Hase lag im Gras
"Ja, warte dort!!!" rief Reinecke
"Ich beiß´ Dich! Nein ... nur Spaß!"


Gerade noch rechtzeitig kamen da zwei Hasen auf die Waldlichtung, bevor der Fuchs den Gestürzten erreichen konnte ... Und jetzt ging es anders her ...
Weiß hier jemand, wie die Story weiterging?
Grüße: garm


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2010 21:25 
Benutzeravatar
Der Fuchs, der eigentlich der Jäger
wird zum Gejagten, das ist blöder
nun geht es über Stock und Stein
bald wird’s Latein am Ende sein.


Gehetzt blickt jetzt der Fuchs umher
ob da nicht doch noch etwas wär
was ihn vor Hasen Wut errettet
und ihn in Sicherheit gar bettet.


Da vorn der See, das wäre was
denkt er und springt ins kühle Nass
den Stein darunter sieht nicht
doch der fällt ganz schön insGewicht.


Ne dicke Beule schießt ins Blau
du lieber Fuchs, bist doch nicht schlau
am Ufer macht das Häschen Rast
und lacht sich einen dicken Ast.


.. und die Moral von der Geschicht, manjage Hasen lieber nicht. Bild


Grüße smultron


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2010 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
danke ihr DichterInnen Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.03.2010 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1861
Geschlecht: weiblich
BildBild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker