Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 26.06.2017 14:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: On the road to Limerick
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.09.2009 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Ein schneuzender Mann aus Niedernhausen

tat dies mit 'nem Stofftuch (oh Grausen!).

Die umgebenden Lieben

mit Papier 's Näschen rieben.

Er hielt sie für olle Banausen.


Bild

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.09.2009 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Ein Mullah aus Konstantinopel
sah in der Nas' eines Talip 'nen Popel.
Er blickte sehr streng.
Doch dem Talip war's Peng ...
Sein Vater war Manager bei Opel.

(... nachgereichter Limerick aus den frühen 80ern)

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.09.2009 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Ein einsamer Mann aus Hiddensee, Bild
der träumte ganzjährig von der Liebe im Schnee. Bild
Drum fuhr er in die Berge der Schweiz Bild
und setzte sich in `ne Beiz. Bild
Wo er sie schließlich traf, seine traumhafte Fee Bild

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.09.2009 19:10 
Benutzeravatar
Da war einmal ein kleiner Hase,
Der fiel andauernd auf die Nase ,
Dann sagte eines Tages er:
"Das ist mir alles viel zu schwer.
Ich gönn' mir jetzt 'ne Ruhephase."


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.09.2009 19:16 
Benutzeravatar
Es ging den Weg nach Kassel
'ne kleine Kellerassel
Zu treffen ihren Süßen.
Saß dann zu seinen Füßen
Sie, in 'nem Dreck-Schlamassel.


Zuletzt geändert von lindenbaum am 17.09.2009 19:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.09.2009 19:28 
Benutzeravatar
Auf 'ner Bank am Popokatepetel
Sitzt ein Mann, kaut eine Nuss von Betel
Dann bricht die Nuss entzwei
und er ist schon ganz high
als eine Kokosnuss fällt ihm auf seinen Schädel. Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.09.2009 19:29 
Benutzeravatar
...auweia...Suchtpotenzial...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.09.2009 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4984
Wohnort: überall
Geschlecht: nicht angegeben
Es schlief eine Katze, Bild

Auf eine buntgeblümte Matratze. Bild

Träumte von Kräcker und Mäuse, Bild

Dabei fand statt, die Invasion der Läuse. Bild

Da wo der Nachbarshund ungeniert sich kratzte. Bild

_________________
Wenn einer mit unreinem Denken spricht oder handelt, dann folgt ihm das Leiden nach wie das Rad dem Fuße des Zugtieres.

»Pfad der Lehre«


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.09.2009 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Eine Elfe aus Schwerin
verschlang zuviel Assugrin
kotzte lang und anhaltend
legte sich ganz flach atmend
nieder.....in den Farn, dahin......



Die Elfe von Schwerin
lag darnieder bis sie trank den Wein, von Tramin.....
jetzt fliegt sie wieder
riecht am Flieder
freut sich, tanzt und schwebt dahin..... Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.09.2009 17:33 
Benutzeravatar
Da gab es 'nen Käfer aus Celle
Der hatte im Bauch eine Delle
Drum band er sich sein Weibchen
Ganz passend vorn vor's Leibchen
War nur nicht mehr so schnelle Bild Bild


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker