Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 01:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2012 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Bild

Mir gefällt an dem obigen Scherz am besten die Charakterisierung französischer Filme...genau deshalb habe ich nie Lust, die anzuschauen!
Französische Filme (und Romane!) meide ich, weil ich finde, dass die Leute da völlig un-erklärt rumagieren, sich nix fragen, nix begründen....6 Jahre verschwinden, ohne Bescheid zu sagen, auf einmal wieder in der Tür stehen und fragen: Ist das Essen fertig...und eins hingestellt bekommen, ohne dass einer fragt, wo sie waren.
Und wenn sie Sex haben, ist der völlig bedeutungslos und befördert die Geschichte nicht weiter...
nee, mit französchen Filmen kann ich bis heute (von den nouvelle-vague-Filmen mal ganz abgesehen!) nichts anfangen.

Mit dem indischen Bollywood-Bombast-Gesinge allerdings auch nicht, aber das liegt daran, dass ich kein Interesse an musical-artigem Heile-Welt-Kitsch habe.

In welche Länder zieht es Euch cineastisch, wenn Ihr die Wahl habt... und welche meidet Ihr?

Oder habt Ihr Ergänzungen: der österreichische Film, der britische, der spanische, der niederländische, polnische, russische.....?

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2012 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
BlaueVase hat geschrieben:
der spanische


ich weiß ja nicht, ob es den spanischen film gibt (oder den österreichischen ect.).
spontan fiel mir pedro almodóvar ein. ich liebe einige seiner filme, also die, die ich gesehen habe: Alles über meine Mutter. Volver. La mala educación.

isis

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2012 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1649
Geschlecht: weiblich
Ich habe keine besonderen Vorlieben. Es ist von jedem Genre was dabei. Nur unterhaltsam müssen sie sein. Und nicht zu intellektuell-düster oder realistisch-schrecklich. Nie könnte ich mit Schindlers Liste anschauen.

Mein Lieblingsfilme sind Forest Gump, Grüne Tomaten, Herr der Ringe, Avatar.

Zur Zeit gucke ich gerade alle Tim und Struppi-Folgen. :biggrinn:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2012 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Ein Lieblingsland cineastisch betrachtet hab ich nicht ... aber doch Vorlieben, das jeweilige Genre betreffend:

Krimis: Gerne britisch oder französisch und unbedingt die skandinavischen (auch wenn die mich immer reichlich bedrücken ... da muss ich schon grad Bock auf Depression haben)

Liebesgeschichten: gerne britisch (denn ohne deren Sorte Humor bekomme ich das meist nicht runter)

Skurriles: Aldomovar ... da könnt ich mich schlapplachen

Humor: Britisch ... aber auch wirklich gute Ami-Schinken mit viel Tempo können mir da schmecken.

Action: Interessiert mich nicht die Bohne. Genausowenig wir Horrorgedöns und der ganze Splatterkram.

Dokumentarisches: Da finde ich die Briten auch unschlagbar ... vielleicht noch gefolgt von den Australiern.

Was mir gar nicht schmeckt: Indischer Film. So was kann ich nicht mal 5 Minuten aushalten.

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2012 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
Rübenigel hat geschrieben:
Was mir gar nicht schmeckt: Indischer Film. So was kann ich nicht mal 5 Minuten aushalten.

das Bollywood-Bombast-Gesinge, wie BV treffend ausdrückt, ist auch nicht meins. doch Water, ein kanadisches Filmdrama von Deepa Mehta aus dem Jahr 2005 sah ich gerne. Der Film spielt im Jahr 1938 und beschreibt das Leben von Witwen in einem Ashram in Varanasi, Indien.

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2012 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1649
Geschlecht: weiblich
Neulich gesehen: Das Konzert

Aber sowas von schön! Diese Musik am Ende! :32:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.02.2012 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 5050
Wohnort: Benztown
Geschlecht: männlich
Also ich kann es an Ländern eher schlecht festmachen ...

Ein ganz toller Film für mich ist z.B. Local Hero mit Musik vom Knopfler.
Mit unserer Kleinen schau ich immer wieder gern (T)Raumschiff Surprise und den Schuh.
Matrix, Filme mit Matt Damon, Jean Reno, von Eastwood, die Oceans Reihe, das 5te Element, ... machen mir Laune.
Oder das Lied vom Tod und eine Hand voll Dollar ...

Aber meist schauen wir Kinderfilme, plötzlich Prinzessin, alles über Pferde, Cinderella, ...
... und das alles wo wir doch gar keinen Fernseher haben ... zu dritt in der Couchecke mit Laptop auf einem Stuhl ... das ist Kino-Feeling! :girlfreu: :midi27: :girlhuepfen:

_________________
LG vom Wot


Der gegenwärtige Augenblick ist die Türöffnung zu Gott.
Er ist die einzige dem Menschen bekannte Abkürzung, die tatsächlich das erfüllt, was sie verheißt.

http://www.fshr.de/gedanke-zum-tag
http://fshr.de/inspiration


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.02.2012 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Ich sehe furchtbar gern amerikanische Familienfilme... ich finde, da kommen die besten Eigenschaften der Amerikaner zum Tragen: Warmherzigkeit, Toleranz, Verzeihen können, überall eine Prise Humor mit reinnehmen, ihre Großzügigkeit und Hilfsbereitsschaft, ihre Geradlinigkeit. Beispiel: Magnolien aus Stahl. Das reicht sogar bis in ihre Sitcoms, s. Golden Girls.
Ich mag auch die Art, wie sie ihre Häuser und Wohnungen einrichten, ich finde das gemütlich (kann die sterilen Designerwohnungen nicht leiden, mit denen in deutschen Filmen die Wohnungen Wohlhabender eingerichtet sind), also: ich gucke da gerne herum in dieser Gemütlichkeit.

Amerikanische Actionfilme gehen mir allerdings am A...rm vobei, wenn da eine Vefolgungsjagd (jedesmal!!!) quer über einen Wochenmarkt stattfindet und die Apfelsinen durch die Gegend fliegen, denke ich immer daran, dass es erstens Lebensmittel sind und die zweitens irgendeine Hilfskraft mühsam aufgebaut hat.
Und Autoverfolgunggsjagden finde ich regelrecht langweilig.

Und science fiction sehe ich nie-, nie-, niemals, ich bin vermutlich der einzige Mensch, der keinen einzigen Starwars-Film und dergleichen je gesehen hat...u7nd sogar Herr der Ringe habe ich erst widerwillig fasziniert angesehen, als er bei meinem Sohn im Zimmer lief und ich dazukam. Und da haben mich die optischen Effekte viel mehr angemacht als die (für mich) hanebüchene Handlung...nee, Fantasy ist wirklich nicht meins. Trolle, Elfen, Fabelwesen: nein danke, bitte erfreut andere!

Bei den Engländern mag ich die Ruhe, also auch die ruhigen, langen Einstellungen, wo man mal zu Ende gucken kann, bevor der nächste Schnitt kommt - und den Humor. Und bei Krimis die unverbrauchten Gesichter; bei deutschen Krimis kann ich oft schon an den Darstellern festmachen, wer der Täter sein wird, oder wenn ich sehe, dass an sich unbedeutende Rokllen (Zeitungsverkäufer, Hausmeister) von bekannten Darstellern besetzt sind, ist alles klar: der wird noch wichtig werden.
Ganz stark sind für mich auch irische Filme (Die Asche meiner Mutter)...die Atmosphäre liegt mir einfach, kann ich gar nicht erklären.
-----
Übrigens sehe ich ja viele Filme nicht, sondern höre sie nur - denn der Fernseher, auf dem mein Mann Krimis guckt, ist in meinem Rücken, während ich am PC sitze, und ich schau ab und zu mal in einen Spiegel, der den Bildschirm zeigt.
Was ich erzählen will: ich kenne in Krimis oft die Schuldigen VOR meinem (gewiss sehr pfiffigen Mann), und zwar höre ich die raus, ich hab ja nur die Stimmen. Und ich HÖRE, wenn die Synchronsprecher wissen, dass sie einen Schuldigen spielen, die können das oft nicht verbergen. Die sehr guten natürlich schon, denn die sind gute Schauspieler, aber in Serien sind die Synchroner das oft nicht. Die "können" nicht lügen, und so erwisch ich sie dann.

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.02.2012 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
die (von mir aus gesehen) nördlichen länder können mit filmen aufwarten, die mich berührt, zum lachen, schmunzeln, weinen und nachdenken gebracht haben.
so da sind:
die kunst des negativen denkens (norwegen)
elling (norwegen)
adams äpfel (dänemark)
wie im himmel (schweden)

ebenso folgende filme (ohne länderangabe):
vier minuten
precious
das weisse band
die klavierspielerin
whale rider

und sooooo viele andere

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme aller Länder...welche mögt Ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.02.2012 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11303
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Ein Käfig voller Narren I, II und III (Französisches Original : "La Cage Aux Folles") sind echt sehenswert. (gerade solange das Wetter vielleicht etwas trüb' ist) In den Hauptrollen Ugo Tognazzi als "Renato Baldí", Chef und Manager des Travestie-Schuppens 'Cage aux folles', und Michel Serrault als "Zaza Napoli" alias Albin Mougeotte, beide ziemlich 'vom anderen Ufer'. Drei echt lustige Filme ohne eigentlich Sexuelles. Tausend Verwicklungen, Hysterien, Originalitäten und Abziehbilder (aber nicht hektisch oder platt) und Peinlichkeiten in einem oft 'heiklen' Millieu, bishin zu bedenklichen Kontakten mit dem Vorsitzenden der "Partei für Moral und Anstand" ... Umwerfend.
Leider ist die Deutsche Fassung - wie sollte es auch anders sein? - für's Deutsche Publikum geschnitten worden, so daß mindestens eine echt prima Szene fehlt (soviel habe ich gesehen).

http://www.youtube.com/watch?v=m__8ygZ95Io&feature=related ist der Trailer für's Portugiesische Publikum; da war der Zensor / die Zenseuse offenbar gnädiger.

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker