Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 20.11.2017 18:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Unsere "Dummheiten" von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Ich hab da schon länger mal eine Frage....

Wir belächeln ja gerne die "Dummheiten" von Annodazumal. Der Stein der Weisen um aus Dreck Gold zu machen, die Vorstellung einer platten Erde, Hexen die zum Blocksberg fliegen :s40: usw.

Ich frage mich welche Dummheiten wir denn heute so aushecken ueber die die Zukunft nur lächelt?
Da ich ja selbst auch mitten drin stecke in unserer Zeit, hab ich das schwer zu sehen.
Ich denke zB so eine Dummheit ist weiterhin einen Verbrennungsmotor als die Transportlösung zu sehen mit dem einzigen Nicht-Unterschied den Brennstoff anzubauen.

Die Dummheit und das eingeschränkte Sehen sind immer da, egal wie "modern" wir meinen zu sein.

Was ist oder besser könnte heute der "Stein der Weisen" sein?

Jemand da eine Idee???

Käppi :boys_0137:


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere Dummheiten von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Ich glaube, eine der Dummheiten, die sich bitter rächen werden, sind das Computerspielen, ständige Handytelefonieren und simsen unserer Kinder.
Ich glaube, dass sie dadurch Omnipotenzfantasien entwickeln (Spiele) und Verarmung der Sprache bei gleichzeitigem Mitteilungsdrang jeglichen Gedanken und Gefühls (anstelle von Zuende-denken und Zuende-fühlen) die Folge sein werden.
Es ist festgestellt worden, dass das elektronische Kurzgespräch immer mehr Raum einnimmt, das persönliche Gespräch abnimmt; von der Aufweichung des Freundschaftsbegriffs mal gar nicht zu reden.
Und dass die Empathiefähigkeit bei jungen Menschen erheblich abgenommen hat.

Anm.: Bitte nicht glauben, ich hätte das bei meinem Sohn im Griff gehabt - es ist eben kaum zu schaffen. Ich habe nur zufällig das Glück, dass er soziale Netzwerke und Simsen für sich ablehnt, aber er saß und sitzt zuweilen noch immer quasi wochenlang am Stück vor WoW, das ich für die schlimmste virtuelle Sucht-Seuche überhaupt halte.

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere Dummheiten von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
von den Lindenern mal ganz zu schweigen... :floet2:

Vielleicht hab ich mich nicht genau genug ausgedrueckt...ich hatte eher so in Gedanken: wo machen wir einen richtigen Denkfehler, wo sind wir eingefangen im Zeitgeist und meinen "das und das muesste doch möglich sein."

Statt Hahnenkämmen, Spinnenbeinen und Katzenkrallen nehmen wir anderes: Neutronen und Neutrinen und Quarks.
Nur mal so als Beispiel.

Wir sehen doch den Gebrauch der Hasenpfoten als "unreif" an. Wo sind wir heute "unreif"?
Ich hab ja da aus verständlichen Gruenden wie jede/r andere auch einen Schleier vor meinen (unreifen) Augen Bild , genau so wie die Alchemisten damals...

Ich denke aber auch dass ich mit Hilfe von anderen Ideen vielleicht ein wenig den Schleier lueften könnte.
Persönlich finde ich den Gedanken nämlich spannend!

Ich wollte schon immer gern wissen; was "dahinter" steckt!
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere "Dummheiten" von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4984
Wohnort: überall
Geschlecht: nicht angegeben
yeeep Teleportation... dh ich beam mich mal schnell hin :coolgirl: oder besser ich erscheine als Geist in ein Sitzungssaal in Singapore
Man arbeitet ja schon dran :dfbgirliezwinkern: aber so klappen tut es ja nicht, dafür Skypen und Videokonferenzen sind in

meinst Du sowas ?

_________________
Wenn einer mit unreinem Denken spricht oder handelt, dann folgt ihm das Leiden nach wie das Rad dem Fuße des Zugtieres.

»Pfad der Lehre«


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere "Dummheiten" von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Ja Samsi, sowas in der Art...

Andererseits, wo wären wir ohne "Visionen"??? Der Bildschirm, das Werkzeug fuer die Vision schlechthin wäre auch nicht da.

Ist kein einfaches Thema, ich weiss, denn hier ist man immer erst später klug...


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere "Dummheiten" von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4984
Wohnort: überall
Geschlecht: nicht angegeben
Essen - Nahrungsmittel...

erst wurde bepflanzt, geerntete und gekocht in einer Küche,
dann waren Fertigprodukte (Mikrowelle usw) dran - ready to eat
dann Spacefood spricht Weltraumnahrung und dazu waren Tabletten und Tuben modern, dann .....!!!

na ja ich denke eine Frage von Zeit wo wir nur molekular arbeiten, spricht Element dies und jenes zusammenbringen und siehe da Nudeln mit Tomatensauce a la Raumschiff Enterprise


oder gar
Vertikale Landwirtschaft oder Vertical Farming sprich:
-eine tragfähige Landwirtschaft und Massenproduktion pflanzlicher und tierischer Erzeugnisse in Städte in mehrstöckigen Gebäuden
http://de.wikipedia.org/wiki/Vertical_Farming

(OT, ich mache mich lieber davon, da schlägt mein Technologieherz wiederOTOFF)

_________________
Wenn einer mit unreinem Denken spricht oder handelt, dann folgt ihm das Leiden nach wie das Rad dem Fuße des Zugtieres.

»Pfad der Lehre«


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere "Dummheiten" von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Ich frage mal nicht nach den Dummheiten...
sondern nach den Gescheitheiten....
zum Beispiel Lichtnahrung.... Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere "Dummheiten" von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Cassio

Ja, damit hat Du (ungewollt) zumindest meinen Nagel auf den Kopf getroffen.

In meiner Welt kann man genau so wenig von Liebe wie von Licht alleine leben...


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere Dummheiten von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Kap Horn hat geschrieben:
Ich wollte schon immer gern wissen; was "dahinter" steckt!
Bild


Das selige Nichts, die Stille... die spricht.... ein Klang ? :32:

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere "Dummheiten" von heute?
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.07.2012 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 5050
Wohnort: Benztown
Geschlecht: männlich
Servus Capitano,
Kap Horn hat geschrieben:
... Was ist oder besser könnte heute der "Stein der Weisen" sein? ...

ich denke das Grundproblem ist, dass der Mensch ausbeutet und nicht pflegt.
Ein Bauer oder auch Handarbeit hat neben einem niedrigen Stellenwert meist auch einen niedrigen Lohn.
Die Verwaltungen aka Wasserköpfe haben bedrohliche Ausmaße angenommen.
Gesetze zwingen den Verbraucher z.B. neue Autos, Traktoren, LKWs zu kaufen.
Die erneuerbaren Energien werden von den Konzernen gebremst, Atomkraft gefördert und aus Öl wird Strom erzeugt mit einem Wirkungsgrad dass man grad weinen möchte.

Und die Hybrid-Autos werden irgendwann mal als größter Irrtum in die Automobilgeschichte eingehen.

Und wem das noch nicht reicht der schaut mal zur EU, den Banken und den Lobbyisten auf die Finger ...

:kitzlen:

Und trotzdem bin ich mir sicher dass alles was gerade passiert gut ist - große Veränderungen brauchen einen gewissen Leidensdruck. 01:rainbow

_________________
LG vom Wot


Der gegenwärtige Augenblick ist die Türöffnung zu Gott.
Er ist die einzige dem Menschen bekannte Abkürzung, die tatsächlich das erfüllt, was sie verheißt.

http://www.fshr.de/gedanke-zum-tag
http://fshr.de/inspiration


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker