Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 04:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.09.2009 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2860
Wohnort: Bretagne
Geschlecht: weiblich
Wenn ich mal gerade in einem emotionalen Tief stecke, was selten, aber doch ab und zu vorkommt, dann hilft mir oft dieser Herr aus der Krise wieder raus. Ich wünsch Euch viel Spass beim Zusehen:
http://www.youtube.com/watch?v=Ox-_fS40zwc
http://www.youtube.com/watch?v=6K-FhlkgA7I (ich habe seit heute auch meine rote Nase wieder griffbereit Bild)

http://www.youtube.com/watch?v=_AQtNaxJ8Ok

_________________
Das Leben ist wie ein Gleichungssystem: Es gibt unendlich viele Lösungen!
When I walk into a room, I know that everyone in it love me. I just don't expect them to realize it yet (Byron Katie)
Mais Où J'ai Mis Les Pieds???----Doulce Compagnie


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.09.2009 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Und dann kommt natuerlich immer wieder die Frage, was denn fuer mich wichtig ist.

Und je länger ich mich damit beschäftige, desto weniger weiss ich darueber.
Bei Menschen ist es einfach, bei Dingen ist es noch relativ einfach, aber bei Sinn und Lebensempfindung gehts dann schon los und wird "kompliziert" und jetzt denke ich mir einzusehen, dass die Fragen danach irgendwie zu Nichts fuehren.

Was dann noch uebrig bleibt?

Gute Frage die ich aber vielleicht auf den gleichen Haufen wie die Sinnfindung werfe.
Und schon bin ich sie los.

Was uebrig bleibt ist fraglos....und damit bekomme ich dann das Gefuehl diesem gesammelten Unverständniss näher gekommen zu sein.

Genau so wie es fraglos ist, so ist die Erklärung zu diesen Gedanken im Grunde genommen wortlos.

So genug Worte verloren

Kap Horn
der es fraglos nicht leicht hat, wortlos zu sein.


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.09.2009 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
na dann mal prost:

wenn du menschen für einfacher hälst als dinge?

mir ist seit einiger zeit bewusst geworden, dass das leben so kompliziert ist, weil alles irgendwie miteinander verbunden ist. wenn ich vorne wie ein blöder an irgendetwas schraube, fällt garantiert hinten etwas auseinander, das ich gar nicht auf dem zettel hatte.

aber die frage, nach dem wichtigen finde ich auch enorm wichtig zu beantworten.

vielleicht ist die sinnfindung letztendlich das einzig wichtige?

mir geht der hintern momentag ein wenig auf grundeis, weil meine tuusnelda am sonntag ihren 20. geburtstag feiert. also das thema, meine kinder sind der sinn, kann/muss ich nun langsam aber sicher abhaken, denn die finden ihren sinn auch ohne mich *ich-schwör*

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.09.2009 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2860
Wohnort: Bretagne
Geschlecht: weiblich
Ich glaube, das ist eine Frage, die man sich ruhig mehrmals am Tag stellen sollte.

Man kann dazu auch noch einen Schritt weitergehen und sich fragen: wenn heute mein letzter Tag in diesem Leben wäre, was würde ich dann heute noch tun wollen, was wäre noch wichtig?

_________________
Das Leben ist wie ein Gleichungssystem: Es gibt unendlich viele Lösungen!
When I walk into a room, I know that everyone in it love me. I just don't expect them to realize it yet (Byron Katie)
Mais Où J'ai Mis Les Pieds???----Doulce Compagnie


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.09.2009 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
das ist einfach gretchen:

wichtig wäre für mich, dass alles zwischenmenschliche zwischen mir und den menschen, die mir nahe stehen, geklärt wäre.

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.09.2009 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2860
Wohnort: Bretagne
Geschlecht: weiblich
Heidi hat geschrieben:
das ist einfach gretchen:

wichtig wäre für mich, dass alles zwischenmenschliche zwischen mir und den menschen, die mir nahe stehen, geklärt wäre.


Und wenn das heute schon geklärt wäre, dann hättest Du morgen schon die Seele frei um weitere Schönheiten zu entdecken, die das Leben noch für Dich bereit hältBild

_________________
Das Leben ist wie ein Gleichungssystem: Es gibt unendlich viele Lösungen!
When I walk into a room, I know that everyone in it love me. I just don't expect them to realize it yet (Byron Katie)
Mais Où J'ai Mis Les Pieds???----Doulce Compagnie


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.09.2009 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
danke schön gretchen. Bild

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.09.2009 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 184
Wohnort: zwischen Rhein und Pfalz
Geschlecht: weiblich
Heidi hat geschrieben:
das ist einfach gretchen:

wichtig wäre für mich, dass alles zwischenmenschliche zwischen mir und den menschen, die mir nahe stehen, geklärt wäre.


Darf ich da kurz einhaken? Mich kitzeln da nämlich gleich folgende Fragen:

- Was ist ALLES zwischenmenschliche?
- Was genau heißt "geklärt"?
- Wie machst Du das?

Die besten Wünsche
von Nomada :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.09.2009 15:29 
Benutzeravatar
Liebe Heidi,
du bist derzeit in ziemlich genau der Situation wie ich vor 2 Jahren war.

Mit der Firma in der ich beschäftigt war und ganz gut verdient habe ging es ziemlich arg bergab.

Ich habe mir alles mögliche überlegt was ich tun könnte, ich wollte alles nur nicht zum Arbeitsamt, habe mir ein Konzept zurechtgelegt um nur das ja nicht machen zu müssen.
Die Fa. ging in Konkurs, und ich habe mich Selbständig gemacht, in einer Branche die mich immer schon interessiert hat.

Es ging fürchterlich schief, ich habe das nach einem Jahr aufgeben müssen um nicht Bankrott zu machen, habe dann meinen Gewerbeschein abgegeben, und bin aufs Arbeitsamt.
Auf Grund meiner Vortätigkeiten hatte ich Anspruch auf arbeitslosengeld, und man hat krampfhaft versucht mich zu vermitteln.
Nix ging weiter.

Um noch eines drauf zu kriegen, meldetet sich plötzlich eine alte Fussverletzung und es entstanden 4 Knochenmarködeme, die mich nun seit ca. 7 Monaten Quälen. Ich bin nun seit tatsächlich das 6. Monat im Krankenstand und beziehe Krankengeld.
Ich war immer im Vertrieb, die meiste Zeit im Aussendienst...
Tja ein Vertriebler der nicht gehen kann....na du kannst dir vorstellen wie es mir gegangen ist.

Das sind Szenarien, die kann man kaum Einplanen, man kann sich nur Glücklich schätzen wenn einen jemand ein Auffangnetz gibt.....ich habe da 2, nämlich meine Frau die ganz gut verdient....und den 2. kennst Du denke ich... Bild

Es geht mir jetzt bereits besser, ich werde denke ich in 1 Monat wieder wenigstens fast voll Einsatzfähig sein, und vorgestern hat mich ein ehemaliger Kollege der auch in der Firma die Konkurs machte gearbeitet hat.

Er arbeitet jetzt in einer neuen Firma, und hat an mich gedacht und mir einen Job angeboten, wo ich heute zum Vorstellungstermin sollte, ...der termin wurde aber Kurzfristig auf Freitag verschoben.

Ich habe einfach ein gutes Gefühl....

Ich will mit der Geschichte einfach sagen, dass man vieles Planen, oder durchdenken kann, doch sehr oft kommt es wohl völlig anders als man es sich je gedacht hätte.

Ich drück dir die Daumen

LG erich


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.09.2009 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Nomada hat geschrieben:
- Was ist ALLES zwischenmenschliche?
- Was genau heißt "geklärt"?
- Wie machst Du das?


boah ey nomada,
eigentlich bin ich doch die, die hier die fragen stellt Bild

aber du hast es auch raus. wer selbst viel fragt, braucht wenig zu antworten. das system ist fast 100 prozentig wasserdicht ......... löcherig wird es erst, wenn man auf andere stösst, die genauso ticken ;-)

also, ALLES ist natürlich blödsinn. denn (schande über mein haupt) es liegen mir ja nicht ALLE menschen gleich stark am herzen.

mit denen, die mir am herzen liegen, möchte ich aber reinen tisch haben. ich habe schon mehrfach mir sehr nahestende menschen von einem tag zum nächsten verloren. immer verfolgten mich danach gedanken in der art: hättest du doch bloss das noch fragen können, oder ihm sagen, dass du ihn oder sie lieb hast. nur mit meiner freundin, die an krebs starb gab es diese gelegenheit. allerdings war sie da die starke von uns beiden. ihre mehr oder weniger letzten worte an mich waren: "du brauchst meinetwegen nicht traurig zu sein".

und wie ich diese erfahrungen nun umsetze? ich denke liebevolle gedanken über meine liebsten. halte es ganz und gar nicht für selbstverständlich, dass es diese menschen gibt und unsere beziehung im reinen ist. die gelegenheiten ihnen zu sagen, dass sie mir wichtig sind und das ich sie schätze lasse ich nicht einfach nur "nicht" aus, sondern ich schaffe den raum, es ihnen mitteilen zu können.

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker