Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 04:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.07.2009 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Keine Ahnung, aber ich denke das ist die Minderzahl...oder will es denken!


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.07.2009 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Vertrauen ist für mich ein weiteres, zentrales Stichwort, welches ich selbstredend erst einmal zeige oder welches mir signalisiert wird.

Auch wenn im Nachhinein vielleicht Zweifel aufkommen, ob das Vertrauen gerechtfertigt war, bin ich souverän, verantwortlich und aufgefordert, diese Zweifel anzuschauen und zu überprüfen, sie nicht weg zu wischen.

Unverantwortlich, aber vor allem ungesund, wird`s für mich an dem Punkt, wo sich Zweifel erhärten und ich keine Konsequenzen daraus ziehe.

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.07.2009 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
*und noch einen Gedankengang nachreich*

Wahrnehmung/Aufmerksamkeit/sich Raum nehmen ... ist mir gerade eben noch eingefallen....

Was mich freut -und mich auch Leichtigkeit spüren lässt- ist, wenn ich erlebe, dass der Mensch neben mir in dieser virtuellen Gemeinschaft, sich den Raum nimmt, den er braucht, um sich zu entfalten (... und nicht darüber meckert, er fände keine Aufmerksamkeit oder genügend Raum, ihm würde durch die Anwesenheit eines anderen die Luft zum Atmen -sprich: die Möglichkeit zur freien Entfaltung- genommen ...) und wie dieser Mensch teilweise plötzlich regelrecht aufblüht, wenn er bestimmte Bedingungen zur Entfaltung vorfindet.

Besonders angenehm wird es für mich, wenn ich erlebe, dass das Leben dieses Menschen, ebenso bunt ist wie meines ... mit Leid und Freud.

Bleiern-öde wird eine virtuelle, wie auch reale, Gemeinschaft für mein Empfinden dann, wenn ich regelmäßig mit sorgengeschwängerten Themen konfrontiert werde, mit anhaltender Resignation, mit anhaltender Entwicklungsresistenz, mit anhaltendem Gejammer über die ewig gleichen Themen, dem Festhalten an Altem und Überholten und eeeeeewigen Wiederholungen. Für mich ist das ätzend.

Ich genieße die Verbundenheit zu Menschen, die sich nicht ausschließlich über ihr "Leid" definieren und es mir oder der Gemeinschaft zeigen, um von mir wahrgenommen werden zu wollen ... die "bunt" sind und das auch zeigen ...

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.07.2009 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 573
Wohnort: in Ulm, um Ulm und um Ulm herum
Geschlecht: weiblich
wilson hat geschrieben:
*und noch einen Gedankengang nachreich*

Wahrnehmung/Aufmerksamkeit/sich Raum nehmen ... ist mir gerade eben noch eingefallen....

Was mich freut -und mich auch Leichtigkeit spüren lässt- ist, wenn ich erlebe, dass der Mensch neben mir in dieser virtuellen Gemeinschaft, sich den Raum nimmt, den er braucht, um sich zu entfalten (... und nicht darüber meckert, er fände keine Aufmerksamkeit oder genügend Raum, ihm würde durch die Anwesenheit eines anderen die Luft zum Atmen -sprich: die Möglichkeit zur freien Entfaltung- genommen ...) und wie dieser Mensch teilweise plötzlich regelrecht aufblüht, wenn er bestimmte Bedingungen zur Entfaltung vorfindet.

Besonders angenehm wird es für mich, wenn ich erlebe, dass das Leben dieses Menschen, ebenso bunt ist wie meines ... mit Leid und Freud.

Bleiern-öde wird eine virtuelle, wie auch reale, Gemeinschaft für mein Empfinden dann, wenn ich regelmäßig mit sorgengeschwängerten Themen konfrontiert werde, mit anhaltender Resignation, mit anhaltender Entwicklungsresistenz, mit anhaltendem Gejammer über die ewig gleichen Themen, dem Festhalten an Altem und Überholten und eeeeeewigen Wiederholungen. Für mich ist das ätzend.

Ich genieße die Verbundenheit zu Menschen, die sich nicht ausschließlich über ihr "Leid" definieren und es mir oder der Gemeinschaft zeigen, um von mir wahrgenommen werden zu wollen ... die "bunt" sind und das auch zeigen ...




Auf den PUNKT gebracht!

Wilson, Deine Formulierungen gehen da in meine Richtung, danke!

_________________
Grüßle von der Sodalith


Liebe setzt Energien frei, von denen man gar nicht wusste, dass man sie besitzt!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.07.2009 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Sodalith hat geschrieben:
Auf den PUNKT gebracht!

Wilson, Deine Formulierungen gehen da in meine Richtung, danke!


Danke, liebe Sodalith Bild

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.07.2009 13:26 
Benutzeravatar
Jaja ... unsre wilson isch halt a Käpsele :idea:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.07.2009 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Danke, Mamma :hello:

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.07.2009 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Eine gesunde Spanne an Frustrationstoleranz gehört wohl auch dazu, sollte aber meines Erachtens nicht überstrapaziert werden ... weder von einem selbst noch von anderen...

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.07.2009 01:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 5050
Wohnort: Benztown
Geschlecht: männlich
Hi meine Lieben,

wilson hat geschrieben:
Besonders angenehm wird es für mich, wenn ich erlebe, dass das Leben dieses Menschen, ebenso bunt ist wie meines ... mit Leid und Freud.

das kann ich absolut unterschreiben, danke liebe wilson.

Für mich ist das Wichtigste das Gefühl. Und wenn ich einen Menschen fühlen kann, kann ich vertrauen, meine Deckung fallen lassen und mich öffnen - und genau das erlebe ich hier!

Das Leben zu lieben und die Liebe zu (er)leben, das ist mein Ziel - weil letztendlich geht es "nur" um Liebe.

Es dankt euch für die Inspiration, der !Wot!
@wilson: Wenn du Frustrationstoleranz vielleicht durch Verständnis ersetzen würdest, Prof. Dr Dr wilson!?! Bild

__________________
Denn das Wichtigste ist dass das Feuer nie aufhört zu brennen! (Jan Delay aka Delay Lama)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.07.2009 07:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
da bin ich gespannt, ob das klappt !wot! Bild

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker