Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 25.05.2018 16:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 16.02.2012 11:28 
Benutzeravatar
Da alle Wesen und Erscheinungen
voneinander abhängig sind,
ist die Welt in steter Veränderung begriffen

(Dalai Lama)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.02.2012 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Wer etwas "loslassen" will, darf
es nicht "loswerden" wollen.
Loslassen bedeutet "JA" sagen zu dem,
was jetzt ist. Es heisst, es anzunehmen
und - was unsere ungeliebten Gefühle
wie Angst, Trauer, Wut usw. angeht -
bejahend fühlen zu lernen.
Dann lassen sie dich los.

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.02.2012 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Bewege dich vor allem geistig,
wenn du körperlich beweglicher
und gesünder sein willst.
Denn der Körper folgt dem Geist.
Kläre deine Gedanken und entscheide:
"Wer will ich sein ?
Was wünscht sich mein Herz ?
Wozu will ich leben ?"

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.02.2012 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Es gibt auch Spiegel,
in denen man erkennen kann,
was einem fehlt.

Friedrich Hebbel

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.02.2012 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Mach nie Kompromisse mit deinem Herzen.
Und wenn du es getan hast, dann verzeihe
es dir und ändere dein Verhalten. Dein Herz
kennt deinen Weg ins Glück. Frage dich:
"Was bringt mein Herz zum Singen ?"
Und dann beantworte diese Frage
mit Freude und Tatkraft.

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.02.2012 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Viele Frauen sind innerlich hart
geworden und leben ein männliches Leben,
weil sie es anders machen wollen
als ihre Mütter. Und sie haben - nach
dem Vorbild ihrer Mütter - gelernt,
die Männer zu verurteilen. Der Mann kann
nur ankommen bei einer Frau, die in der
Liebe zu sich selbst angekommen ist und mit
ihrer Vergangenheit Frieden gemacht hat.

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.02.2012 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Sorge für Balance zwischen Aussen
und Innen, zwischen Tun und Sein,
zwischen Denken und Fühlen,
zwischen Arbeit und Spiel, zwischen
Geben und Empfangen.
Der Ausgleich zwischen diesen Polen
führt dich zu Gesundheit, Frieden,
Freude und Erfüllung.

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 27.02.2012 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Wenn du (noch) glaubst, du könntest
sterben, wirst du überrascht sein, wenn
du einmal aus deinem Körper gehst.
Du bist von Natur aus ein geistiges
Wesen, zurzeit in einem menschlichen
Körper und du lebst ewig.
Horch auf dein Herz, es kennt
die ganze Wahrheit.

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 03.03.2012 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Es ist die Aufgabe deiner Nächsten,
deine Knöpfe zu drücken und
Angst, Trauer, Wut, Kleinheit und
anderes in dir auszulösen. Wenn sie
das tun, zeigen sie dir, dass dies
alles seit langer Zeit in dir steckt und
dass du dich jetzt liebend um deine
inneren Wunden kümmern darfst.

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der aussergewöhnliche Kalenderfaden....
Ungelesener BeitragVerfasst: 05.03.2012 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Höre auf, Erwartungen an
deine Mitmenschen zu haben.
Hör auf, zu bitten und zu fordern
und schenke dir selbst und
anderen das, was du von
anderen haben willst.

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker