Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 26.06.2017 14:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.10.2009 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 184
Wohnort: zwischen Rhein und Pfalz
Geschlecht: weiblich
Ich bin ständig angemeldet und daher nie Gast.
Ich vermute schon, dass wir relativ geschlossen - aber nicht abweisend - wirken. Das ist nicht jedermanns Sache, sich dann einzumischen.
Hast Du einen Grund zu fragen, Kap Horn? Oder ist es reine Neugier?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.10.2009 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Nomada

Ich will einfach nur wissen, der Grund ist: mehr als nur meine Sichtweise gezeigt zu bekommen.

Das ist schon alles.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.10.2009 22:41 
Benutzeravatar
Hej Capitano: GRATTIS!

Nun hast du es also doch geschafft, mich aus dem Gebüsch zu locken. Tatsächlich lese ich hier schon seit einiger Zeit mit. Und noch viel länger bin ich schon regelmäßige Besucherin in Svenserum - natürlich nur virtuell. Obwohl, nach schwedischen Maßstäben sind wir fast Nachbarn Bild.

Hej skogskvinna, sei auch du herzlich gegrüßt an dieser Stelle Bild. Von skog zu skog sozusagen Bild.

Eigentlich finde ich auf der Bank unter der Linde alles, was ich mir von einem Forum wünsche:
Menschen, die respektvoll, mitfühlend und freundlich, zum Teil liebevoll miteinander umgehen
und
Themen, die ans Eingemachte gehen - aber auch endlose Blödeleien, die mich schon viele Lachtränen gekostet haben. Ich liiiiebe Wortspiele Bild

Oft hatte ich schon den Impuls, mich anzumelden und mitzumischen. Auch deshalb, weil es derzeit in meinem Leben lange Phasen gibt, wo ich mich ziemlich allein fühle. Und weil es gleichzeitig einige Herausforderungen zu bewältigen gibt, die ich ganz gerne mal mit Unbeteiligten diskutieren würde.

Es gibt zwei Gründe, warum ich das bisher nicht getan habe:
  • Ich bin kein Vielschreiber, mache auch im wirklichen Leben nur das Maul auf, wenn ich wirklich etwas zu sagen habe. Das macht die Teilnahme an Foren etwas holperig - ist meine Erfahrung. Phasenweise habe ich auch einfach zu wenig Zeit, nämlich dann, wenn mein Mann, der schon überwiegend in Schweden lebt, endlich mal wieder hier bei mir ist (die in Deutschland noch ihr Berufsleben zu Ende bringen muss).
  • Und jetzt kommt der Punkt, an dem mich der Capitano erwischt hat: Manchmal denke ich dann wirklich, ach, die kennen sich schon so lange und so gut, da stehst du nur wieder am Rand rum und graulst dich. Das ist ein wunder Punkt, damit habe ich im wirklichen Leben schon böse Erfahrungen gemacht, die mir immer noch weh tun.
Also eigentlich MEIN Problem, und vielleicht sollte ich wirklich die Herausforderung annehmen und mich in die Arena werfen Bild

Jetzt muss ich erst mal ein bißchen grübeln gehen...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.10.2009 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Liebe Ordlek, ich bin von Februar bis Juli dieses Jahr, im DAF gewesen, und seit Juli unter der Linde.... also ich kenne noch niemanden jahrelang.... und ich freue mich sehr, von dir zu lesen, und dass du dich meldest....und dich mitten hineinstellst, anstatt am Rand zu stehen, danke dafür....

ich würde mich jedenfalls freuen, weiter von dir zu lesen.... ob nur hie und da, ist doch völlig egal....
ich hab manchmal auch gar nichts zu sagen, das finde ich nicht schlecht....

Willkommen von mir....

Cassiopeia

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.10.2009 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 415
Geschlecht: weiblich
Hej Kap Horn,

interessante Frage, die du in die Leserrunde geworfen hast.
Ich selbst war wochenlang einer der zahlreichen Gäste des Forums, bevor ich mich vor ein paar Tagen angemeldet habe.
Gewöhnlich lässt mir mein Tagesverlauf wenig Zeit / Raum für mich.
Das Medium Internet, das Händeln und der Umgang damit gehören nicht zu meinen Stärken und aktive Forumserfahrung habe ich gleich nullkommanix.
Auch fällt es mir nicht immer leicht, Gedanken und Gefühle so offen und freiweg zu äußern oder gar zu Papier zu bringen.

Nun, wie erwähnt, habe ich öfters hier gelesen, viele Fäden haben mich berührt, nicht mit allem kann ich etwas "anfangen",
manches ist mir zu offen, oft habe ich mitgelacht oder mich einfach an dem humor- und phantasievollen Gebrauch der Sprache erfreut.
Fasziniert bin ich auch vom freien und offenen Umgang im Miteinander,welches eine besondere Vertrautheit (eine sehr große sogar) spiegelt.
Hier ist auch mein Bild, dass es einen sogenannten "harten Kern" gibt - eine "verschworene Gemeinschaft".

Aber da ihr gleichzeitig offen seid und Interessierte (neue Lindner wie auch Gäste) herzlich auf- und annehmt, fühle ich mich willkommen - egal wie intensiv ich mich aktiv einbringen kann oder will.



Ich freue mich auf`s weitere Entwickeln (das ist auch sehr persönlich gemeint)
mit allen unterm Lindenblätterdach.

Bild Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 02:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Sonntagskind

Dank auch Dir fuer Deine Antwort, in der auch Du von einem "harten Kern" schreibst

Und das war ein wenig meine "Sorge" ob zu hart, aber wie gut zu lesen, dass auch Du so empfindest und die Offenheit hier spuerst.

Es liegt mir nämlich sehr am Herzen dass hier auch ein/e Neue/r sich wohl fuehlt.
Denn einem "exklusiven Club" wollte ich noch nie angehören!

Kap Horn


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 12:00 
Benutzeravatar
Ordlek hat geschrieben:
...
Hej skogskvinna, sei auch du herzlich gegrüßt an dieser Stelle Bild. Von skog zu skog sozusagen Bild.
...
  • Und jetzt kommt der Punkt, an dem mich der Capitano erwischt hat: Manchmal denke ich dann wirklich, ach, die kennen sich schon so lange und so gut, da stehst du nur wieder am Rand rum und graulst dich. Das ist ein wunder Punkt, damit habe ich im wirklichen Leben schon böse Erfahrungen gemacht, die mir immer noch weh tun.

Also eigentlich MEIN Problem, und vielleicht sollte ich wirklich die Herausforderung annehmen und mich in die Arena werfen Bild

Jetzt muss ich erst mal ein bißchen grübeln gehen...

Hej liebe Ordlek,
ganz liebe Grüße von mir zurück! Ich lese, du bist auch dem Schwedischen verbunden, wie schön! Bild

Nimm mich als "gutes" Beispiel *kaum eingebildet bin*: Als ich mich vor drei Monaten entschloss, mich hier anzumelden, kannte ich lediglich den Kapitano von seinem Svenserum-blog, und das auch fast nur lesenderweise. Da haben wir schon was gemein!
Ich fand, es war überhaupt kein Problem, mich hier einzuleben. Ich hab ja weiter oben schon geschrieben, wie gut ich hier in der Runde aufgenommen wurde.
Also, lass dich von dem Eindruck nicht schrecken, dass sich alle schon soo gut kennen, du brauchst (meiner Meinung nach) keine Angst davor haben, außen vor zu bleiben. Auch wenn du nicht viel schreibst.
Aber lass dir ruhig Zeit mit der Entscheidung, ich will dich zu nichts drängen. Horch in dich rein und tu dann dass, was dein Herz dir sagt!

Liebe Grüße von der
Skogs


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 12:10 
Benutzeravatar
Ordlek hat geschrieben:
Also eigentlich MEIN Problem, und vielleicht sollte ich wirklich die Herausforderung annehmen und mich in die Arena werfen Bild


Bild*weiche Landung vorbereit und Löwen wegsperr* Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Ordlek und Nachbarin!

oder "Wortspiel" fuer die "Aussenvor" der schwedischen Sprache.

Wie ich eben erst lese (keine Ahnung warum ich Dich "verpasst" habe), so hast Du ja den ersten Schritt getan...und hier geschrieben.

Was die Vielschreiberei betrifft, so haben auch Wortkarge ihren Platz in dieser Runde, (wäre ja noch schöner sonst).

Und gerade weil sich hier so Einige schon recht lange kennen warf ich die Frage auf. Ein wenig "Reflektion" schien mir angebracht.

Klar, das Graulen kann dir keiner abnehmen, es ist wie beim Schwimmen, da kann Dir auch keiner das Kraulen abnehmen wenn du ueber Wasser bleiben willst.

Aber eines ist klar, wenn Du Wortspiele magst, dann wimmelt es nur so davon in dieser Gesellschaft und auch ich hab schon viele herzhafte Lacher hier gehabt.

Was Deine schlechten Erfahrungen betrifft: Du weisst wie das mit den Reitern ist. Abgeworfen vom Pferd hilft nur eines...direkt wieder aufsteigen und weitertraben...

Dein "Jetzt muss ich erst mal ein bißchen grübeln gehen..." hört sich ganz spontan an bei mir wie "jetzt muss ich erstmal in den Garten ein wenig Unkraut rupfen."

Vi hörs, ordlek!

Kap Horn

Und Nieke, Du bist ein Goldstueck!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 143
Wohnort: wo meine Waschmaschine steht
Geschlecht: weiblich
Ich bin eine `Zugereiste´. Weil ich bei dem ZzL-Forum gelegentlich schweigend mitlese, habe ich von der Linde erfahren und mich dann hier angemeldet, weil ich auch mal meinen Senf dazugeben wollte.
Und ich bin hier sehr freundlich aufgenommen worde. Danke, es hat mir den Einstieg erleichtert.

Ab und an merke ich schon, dass sich hier viele schon länger kennen, manche Verwandtschaftsbeziehungen oder Insiderbemerkungen und Witze verstehe ich nicht. Deshalb lasse ich mir aber keine grauen Haare wachsen, denn dies sind Dinge, die aus gemeinsamen Erfahrungen, einer gemeinsamen Vergangenheit entstehen. Und außerdem lese ich auch nicht jeden Faden.

Jetzt bin ich mit dabei und ich denke, daraus wir dann auch eine gewisse Vertrautheit entstehen. Also, nur Mut zu Anmeldung. Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker