Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 22.11.2017 21:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Offene Frage
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Moinsens ...

Ich finde schon, dass wir eine "eingeschworene" Gemeinschaft sind: einige von uns kennen sich schon eine längere Zeit und manche sind sich inzwischen nicht nur virtuell sondern auch im wirklichen Leben näher gekommen. Und ich finde, dass das ein Vorteil dieses Forums ist. Wenn jemand "Neues" dazukommen möchte, dann bekommt er eine ganz bestimmt Athmosphäre zu spüren. Wirklich eine Gemeinschaft ... nicht nur ein Haufen schreibselnder Forumels. Und damit auch das Angebot: wenn Du dazugehören möchtest, nimm Platz. Hier gibt es viel Vertrauen untereinander und Offenheit. Eben auch Offenheit nach "außen". Und genau dafür schätze ich unsere Runde hier.

Eine geschlossene Gesellschaft sind wir in meinen Augen auf gar keinen Fall. Vom Neuankömmling wird man bei uns schnell zum "Insider" ... wenn man es wirklich möchte.

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Ruebelin

Gut gesprochen, ich finde das ja auch, aber man wird schnell ähh wie heist das auf Deutsch..heimblind... ach ihr wisst was ich meine.

Und nur aus diesem Grund wollte ich einfach auch andere Gesichtspunkte hören.

Und ich finde auch, gerade weil die Gemeinschaft recht starke Bande hat, so schafft das Stabilität und eine ganz andere Atmosphäre.

Kap Horn
der sich freut, scheinbar nicht verkehrt zu sehen!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1861
Geschlecht: weiblich
Hallöchen, ihr Lieben,

dann werde ich auch mal meinen Ketchup obendrauf packen.

Zwar war ich im anderen Forum schon länger dabei, hielt und halte mich dort allerdings eher im Hintergrund. Daher kannten wir uns größtenteils nicht oder nur flüchtig, als die Linde ins Leben gerufen wurde. Es hat mich sehr beflügelt, vor drei Monaten das neue Forum ordentlich mitanzukurbeln, damit es richtig ins Fahrwasser kommt. Dabei habe ich die Tatsache, dass sich einige schon kannten, als positiv empfunden, zumal sie mir als quasi eher "Neuer" sehr offen und gastfreundlich entgegen kamen.

An anderer Stelle habe ich ja schonmal geschrieben, dass ich dazu neige, mich ab und zu oft zu Wort zu melden (so wie zu Beginn) und dann in anderen Phasen wieder stiller zu sein (so wie zur Zeit). Das hat aber keinesfalls etwas damit zu tun, dass ich mich ausgeschlossen fühle oder dergleichen. Ich empfinde es nicht als exclusiven Klub hier, sondern fühle mich sehr wohl, freue mich über die alten Hasen genauso wie über die neuen Hüpfer, und über unser Oberhaupt - Herrn Walross (btw - coole Fotos Bild) - ebenso.

In diesem Sinne herzliche Grüße an alle Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2860
Wohnort: Bretagne
Geschlecht: weiblich
Rübenigel hat geschrieben:
Eine geschlossene Gesellschaft sind wir in meinen Augen auf gar keinen Fall. Vom Neuankömmling wird man bei uns schnell zum "Insider" ... wenn man es wirklich möchte.
Bild Stimmt. Das kann ich nur bestätigen.
Ich war erst ein paar Tage im DAF, als das Rettungsboot gebaut wurde. Ich hab ein paar Tage still mitgelesen, hatte aber bald Lust mich zu beteiligen.
Die Linde ist das erste Forum, wo ich für meine Verhältnisse viel poste und viele user sind mir in den drei Monaten ans Herz gewachsen. Ich empfinde es auch keineswegs als störend, dass sich viele schon vorher kannten.
Ich fühle mich hier gut aufgehoben und dank der vielen Rätselfäden trainier ich auch wieder meine Muttersprache, die sonst vielleicht eines Tages in Vergessenheit geraten wäre; und wenn ich nach einem harten Tag in den WOERTH, oder in den Bilderrätselfaden schaue und Tränen gelacht habe, ist das Leben doch wieder schönBild

_________________
Das Leben ist wie ein Gleichungssystem: Es gibt unendlich viele Lösungen!
When I walk into a room, I know that everyone in it love me. I just don't expect them to realize it yet (Byron Katie)
Mais Où J'ai Mis Les Pieds???----Doulce Compagnie


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.10.2009 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Sunsilk und Gretchen!


Prima, wenn ich so hier lese dann waren meine Gedanken ja wirklich unbegruendet.

Schön zu wissen

Kap Horn

_________________
.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.10.2009 16:57 
Benutzeravatar
Hallo Kap Horn,

du hast gefragt, warum so viele Gäste da sind, die sich nicht anmelden. Zu denen gehöre ich auch, aber nicht, weil ich euch als eine eingeschworene Gemeinschaft empfinde.

Dazu möchte ich eine Geschichte erzählen, so wie ich sie erlebt habe. Sie muss so nicht stimmen, kann aber vielleicht zum Nachdenken anregen:

Es gab mal einen Wald, in dem brach ein Feuer aus. Wer genau es anzündete, wusste man nicht. Man ging aber davon aus, dass es mehrere waren und unglückliche Umstände das Feuer so groß haben werden lassen.

Um die Bewohner des Waldes zu retten, stellte einer der Betroffenenen den anderen sein Grundstück zur Verfügung. Alle fühlten sich dort wohl, gingen vorsichtig miteinander und dem Grundstück um und waren sich sicher, hier soll niemals wieder ein Feuer ausbrechen.

Mit der Zeit verblasste die Erinnerung an den Brand und die Schmerzen, die damit verbunden waren. Auf Funken, die es überall gibt und die eigentlich harmlos sind, wurde Öl gegossen statt Wasser. Dadurch entstanden große Feuer. Dem Besitzer war sein Grundstück und die dazugehörigen Menschen sehr wichtig.
Kaum hatte er aber ein Feuer gelöscht, teilweise mit sehr hohem persönlichen Einsatz, brach ein neues aus.
Offensichtlich war niemand klar, dass das auf Dauer auch das neue Grundstück zerstören wird und dass es bei diesem Spiel keine Gewinner gibt. Es war aber niemand in der Lage damit aufzuhören. Jeder hatte sicher gute Gründe, aber er zerstörte damit das Landstück, auf dem er sich selbst vor kurzer Zeit noch so wohl gefühlt hat und auf dem er sich wieder wohlfühlen könnte, wenn es nicht mehr brennt.

Ich wollte dort kein Haus bauen, weil ich es mir nicht zerstören lassen wollte. Es wäre mir zu anstrengend gewesen, ständig mit gefülltem Wassereimer bereit stehen zu müssen.

Wie die Geschichte ausgegangen ist, weiß ich nicht. Es kam wahrscheinlich auf die Menschen an, ob sie es geschafft haben, den Wert des Grundstücks und seiner Bewohner über ihre eingenen Belange zu stellen.

Petra


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.10.2009 18:31 
Benutzeravatar
Danke für die schöne Geschichte, liebe Petra Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.10.2009 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 326
Geschlecht: weiblich
Rübenigel hat geschrieben:
Eine geschlossene Gesellschaft sind wir in meinen Augen auf gar keinen Fall. Vom Neuankömmling wird man bei uns schnell zum "Insider" ... wenn man es wirklich möchte.


Hallo Kapitano,
Hallo Ihr Anderen,

ich bin fröhlich und freudig aufgenommen worden, als ich vor ein paar Tagen im DAF (das alte Forum) statt eines Talers das Forum hier fand. Seither lese ich hier und da, einbringen tu ich mich derzeit selten... zumal ja nun auch wieder etwas die Wellen hochgeprescht sind und das Boot ganz schön im sssssschaukeln war... (Das freie Wort), ich hielt mich daraus, konnte dazu wenig sagen.

Ich finde auch wenn man will kommt man hier rein, ein wenig Lesearbeit und Einfühlungsvermögen vorausgesetzt.

Lieber Gruss die *Schmetterlingsfrau

_________________
Ich bin im Präsent ein Präsent, weil ich präsent bin :-) © by me


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.10.2009 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 69
Geschlecht: weiblich
Hallo Capitano und Hallo ihr anderen!

1. Gast, weil einloggen vergessen

Ich gehöre auch zu denen, die häufig das Einloggen vergessen...Gar nicht mit Absicht, sondern reine Vergesslichkeit.

Im DAF (Insiderbegriff ;) verlangt die erste Seite über die ich ins alte Forum komme als erstes von mir das Passwort - schön groß - wenn ich mich da also nicht einlogge, dann bewusst.

Hier unter der Linde komme ich als erstes auf die Forenübersicht - das Einloggfenster ist sehr klein oben in der Ecke... Ich übersehe es irgendwie immer wieder...Und merke es erst, wenn ich einen Beitrag schreiben möchte.


2. Ist das hier eine eingeschworene Gemeinschaft?

Ich würde ganz klar "ja" dazu sagen und es ist auch ein Grund, wenn ich mich hier oder in anderen Foren rar mache. Ich fühle mich ausgeschlossen.
Aber ich weiß, dass es im Grunde "meine Schuld", oder besser Verantwortung, ist. Ich projiziere alle meine Ängste, negativen Erfahrungen auf die jew. bestehende Gruppe und sehe mich da immer draußen.
Ich bin mir bewusst, dass dieses Gefühl des "ausgeschlossen-seins" von mir selbst geschaffen wird. Und es ist meine Aufgabe da heraus zu finden.


Und an alle Gäste: es ist tatsächlich kaum eine Frage der Zeit, denn ich bin seit über einem Jahr im alten DAF dabei und von Anfang an auch hier "unter der Linde" dabei.
Es liegt also sehr vieles bei einem selbst!

Liebe Grüße, Lotti


Ich empfinde es auch so, dass es eine


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.10.2009 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Ich hoffe sehr, Lotti, dass du mehr Zutrauen und Selbst-Vertrauen entwickelst, denn ich lese es gerne, wenn du etwas schreibst
(wir sind ja in einigen Fäden gemeinsam unterwegs).
Egal, was gerade hier los war: ich empfinde dieses Forum als offen für Neue, auch wenn sich die meisten aus dem DAF kennen -
und so brandneu bist du ja auch gar nicht. Dein Nick kommt mir ganz vertraut vor!

Mich würde es sehr freuen, wenn du "dabei" bliebest und ich mehr von dir lesen könnte;
du schreibst so klar (auch wenn du dich nicht so fühlen magst), damit kann ich etwas anfangen.

Beste Grüße, BVBild

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker