Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 18.11.2017 01:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 08:46 
Benutzeravatar
Hallo Rübenigel,
ich weiss nicht was du mit "Christlichen Missionsverein" meinst.
Wenn du damit den Glauben an Gott, und die Menschen die Gläubig sind meinst und es dir unangenehm ist dass diese hier im Forum schreiben, dann nimm das bitte in die Forenregeln auf.

Es ist so wie Heidi es auch schon geschrieben hat, dass es für einen Gläubigen ein Auftrag ist mit anderen Menschen über den Glauben zu reden. Ich tue das aber jetzt nicht vordergründig mit dem Ziel dass "Gerade Du" oder irgend eine andere Person konvertiert.

Du schreibst
Zitat:
.....
Ich mache mir gerne Gedanken zu sirituellenThemen und tausche mich auch gerne mit Menschen, die ich kenne überIHRE Sichtweise aus. Diskussionen über ANDERER Leute Glauben finde ichpersönlich recht langweilig und uneffektiv.


Du hast bereits 7 Beiträge in diesem Thread geschrieben, dessen Inhalt eigentlich genau die Themen sind dich gar nicht interessieren und du langweilig findest. Ich frage mich wieviele Beiträge du schreiben würdest wenn dich ein Thema erst mal interessiert Bild

Jedenfalls gebe ich dir recht, es sollten niemals Beleidigungen vorkommen, ich hätte mir das sparen können als ich das mit dem Virtuellen Joint geschrieben habe.

Ich bin halt wie Neal Donald Walsch, .....Menschen machen eben Fehler, und haben Illusionen die sie für richtig halten, ich entschuldige mich dafür.

LG Erich


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Mmmh ... der Film ist produziert vom CMV (Christlicher Missionsverein) ... das habe ich in den ersten Sekunden gesehen und darum sofort weggeschaltet. Das hat also gar nichts mit Dir zu tun oder irgendjemand anderem hier im Forum.

Ich habe den Eindruck, dass Du über meine Postings eher oberflächlich drübergelesen hast ... kann das sein? Genau DAS interessiert mich ja ... mich hier mit den Forumels (DAS sind Menschen, die ich kenne ... z.T. sogar live) über IHRE Gedanken auszutauschen ... aber nicht über den Glauben der Menschen, die sich in dem von Dir geposteten Video äußern.

Hmm ... ich hoffe, so ist es klarer für Dich. - Ich freue mich darüber, dass Du bedauerst, Cassiopeia so be-/verurteilt zu haben. Ja ... wir alle machen von Zeit zu Zeit Dinge, die uns nachher leid tun. Das ist menschlich und passiert mir persönlich jeden Tag. :hello:

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 09:17 
Benutzeravatar
Hallo Rübenigel,
ich wusste nicht dass dieses Video von einem Missionsverein ist, ich habe auch versucht rauszufinden woher das Video ist. Ich konnte es nicht herausfinden. Ich habe es durch Zufall bei Google gefunden.

Von dieser CMV ist es sicher nicht http://www.cmv.or.at/

Weisst du welcher CMV das Video erstellt hat ?

LG Erich


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej


Artikel 4
(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.

Das ist ja eine der "Spielregeln" hier.


Und bei mir kommt alles was irgendwie nach Misson riecht immer wieder so an: man will mir meinen "Nicht-Glauben" nicht lassen.

Mission arbeitet mit dem Wort (und auch mit Bild) und damit wird es leicht zur Ueberredung.

Kap Horn
fuer manche, ihrem Glauben nach, ein Abbild Gottes :D


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
ErichG hat geschrieben:

Weisst du welcher CMV das Video erstellt hat ?



Nein. Das weiß ich nicht. Und vielleicht ist es ja auch ein Irrtum meinerseits und die Schaltung CMV=Christlicher Missionsverein ist gar nicht richtig *schulterzuck*. Schlüssig war der Zusammenhang für mich allerdings ... allein schon der allwissende Ton und die theatralische Musik des Anfangs genügen mir, um für mich Unangenehmes zu ahnen und abschalten zu wollen.

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Spielt das eine Rolle wer?


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 11:13 
Benutzeravatar
Hallo Kap Horn,
ich beabsichtige niemanden seinen Glauben zu nehmen.
In diesem Video sind halt Fakten genannt die sich meiner Meinung nach mit den Prophetien der Bibel decken, was für mich ein Grund wäre die Fakten zumindest so gut ich kann zu überprüfen, ob sie auch wirklich so in der Bibel stehen.
Von wem dieses Video kommt ist für mich auch nicht unbedingt wichtig, ich wollte es nur deswegen herausfinden, da es möglicherweise noch weitere für mich interessante Videos von dieser CMV gibt.

@Rübenigel
du musst ja wirklich ziemlich abstossende Erfahrungen mit Missionaren oder dem Versuch dich zu missionieren gemacht haben.
Ich schliesse das daraus, dass du nur mal wegen der Musik und der Art wie am Anfang gesprochen wird auf den Film schliesst.
Ich muss gestehen, ich dachte mir auch als ich den Film das erste mal gesehen habe, dass man die Art zu sprechen und zu präsentieren etwas Zeitgemässer hätte gestalten können.

Es passiert auch oft bei uns in der Gemeinde, es gibt wirklich öfters Situationen wo ich mich sehr darüber freuen würde wenn "das Thema" um das es geht etwas Sachlicher präsentiert wird. Doch es gibt eben viele Mitglieder die offensichtlich zB den oft für mich wirklich nervenden Gesang brauchen und mögen. Das ist mir aber immer noch lieber als wenn super präsentiert wird, aber der "Inhalt zum Vergessen" ist.

LG Erich


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Erich

Was sogenannte "Fakten" in diesem Zusammenhang betrifft...manche sind der Ueber-zeugung auch Nostradamus sei voller solcher!

K.H.


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 12:15 
Benutzeravatar
Hallo sunshine,
ich möchte Dir auch noch ergänzend zu dem was Heidi geschrieben hat antworten.

Die zentrale Frage für dich scheint es zu sein ob man der Bibel überhaupt glauben kann, und das vor allem deswegen da sie von so vielen "Menschen" geschrieben wurde, und das in verschiedenen Sprachen, zu verschiedenen Zeitpunkten.

Ich kann Dir dazu ein Buch empfehlen, gehe bitte an das Buch heran und stelle Dir vor nie etwas von der Bibel gehört zu haben, oder nie darin gelesen zu haben.
Du brauchst das Buch nicht zu kaufen, du kannst es gesamt als pdf Gratis downloaden...

Es nennt sich



Zitat:
So entstand die BibelEineumfassende Darstellung der Entstehung und Überlieferung der Bibel,ihres Werdegangs in wechselnden Zeitläufen, über Manuskriptfunde unddie Auseinandersetzung mit Fragen der Inspiration und Bibelkritik. DieEinzigartigkeit der Bibel wird herausgestellt und die Entwicklung undZusammenstellung ihres Kanons beschrieben. Ein Buch, das auf oftgestellte Fragen Antworten gibt und überzeugende Argumente biete.Paperbackausgabe mit zahlreichen s/w Bildern; auch verfügbar alsvierfarbiger Bildband (Bestell Nr.: 255324).

Paperback 224 Seiten
ISBN: 978-3-89397-203-6

Hier der pdf downloadlink
http://www.clv-server.de/pdf/255203.pdf

Ich wünsche Dir gutes gelingen.

Liebe Grüße
Erich


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 12:18 
Benutzeravatar
Hallo Kap Horn,
Kap Horn hat geschrieben:
Hej Erich

Was sogenannte "Fakten" in diesem Zusammenhang betrifft...manche sind der Ueber-zeugung auch Nostradamus sei voller solcher!

K.H.

Aha, ... und was möchtest du mir damit sagen ?

LG Erich


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker