Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 06.12.2019 14:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sex & drugs & Rock´n rollin Rubel
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.11.2009 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Da dieses Forum ja so "mitten aus dem Leben" gegriffen ist, so darf ja DAS nicht fehlen und damit ich nicht direkt mit dem 6 anfange, hier ein Rezept um den "rock & rollin" Rubel zu sparen.

Eben stand ich am Herd und habe vegetarischen Buletten gebraten.

Bild

Inhalt: rote Linsen, zwei Tomaten, ein Ei, Paniermehl, Gewuerze...und was ihr hier in der Pfanne seht hat mal gerade zwischen Daumen und Kleinfinger ein Euro gekostet.

Bon appetit

Käppi
le chef de la cuisine


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14.11.2009 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Sonst jemand gute Idéenn fuer einfaches, gutes Essen?

Muss ja nicht immer nur Kaviar sein...


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14.11.2009 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Rosenkohl in Bouillon kochen,
rausfischen, in derselben Bouillon
Goldhirse weichkochen.... restliches Wasser abkippen....
mit Butter verfeinern...

mampf... Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14.11.2009 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Im schwedischen Steinreich
Geschlecht: weiblich
Cassiopeia hat geschrieben:
Rosenkohl in Bouillon kochen,
rausfischen, in derselben Bouillon
Goldhirse weichkochen.... restliches Wasser abkippen....
mit Butter verfeinern...

mampf... Bild


...und noch abgezogene Mandeln kurz mitkochen und mit einem Schuss Sahne abrunden - mmmh...


Mein Favorit: Gemüse nach Wunsch im Dämpfeinsatz dünsten, aus dem Sud mit etwas Sahne und evtl. Käse eine Soße machen, dazu feste gelbe Pellkartoffeln... legger...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14.11.2009 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 573
Wohnort: in Ulm, um Ulm und um Ulm herum
Geschlecht: weiblich
ganz schnelle Spaghetti:

Wasser aufsetzen, Spagehtti kochen

Pesto aus dem Glas und einen Stich Butter in den Teller, Spaghetti drauf umrühren, geriebenen Käse drüber .... fertig


schmeckt sehr sehr lecker !!!


Als GöGa noch lebte, gab es auch schnelle Küche aber mit selbst gekochter Sosse

_________________
Grüßle von der Sodalith


Liebe setzt Energien frei, von denen man gar nicht wusste, dass man sie besitzt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14.11.2009 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 415
Geschlecht: weiblich
danke für eure appetitanregenden Kochideen Bild




vielleicht wäre das hier auch etwas für den ein oder anderen:

jahrelang bin ich um Tofu herumgeschlichen und wollte es nicht so recht in meinen Speiseplan einbauen.

Seit ungefähr 2 Jahren lerne ich es immer mehr schätzen und probiere aus.

Hier eine Kostprobe:

ein Tofustück "Madras" (ist versetzt mit Paprikaflocken, Curry, Curcuma) in Scheiben oder Würfel schneiden,

in der Pfanne Zwiebeln, viel Knoblauch, Möhren mit Curry anrösten, den Tofu dazu und Gewürze und Kräuter.


Schmeckt prima auch mit Tomaten, einem Kräuterquarkdip, Feldsalat und / oder .......................


alles in allem eine leckere und schnelle Küche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.11.2009 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Die Idee mit dem Rosenkohlwerd ich ausprobieren, denn ich hab ja Eigenen im Garten!

Und Hirse ist sowieso lecker!


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 16.11.2009 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Bild Kartoffeln weich kochen, abschrecken in kaltem Wasser, schälen oder nicht,
Zwiebeln in Ringe schneiden...
In einer Bratpfanne Butter warm machen, Zwiebeln dazugeben, Kartoffeln mit einer Röstiraffel reinreiben,
würzen, Muskat, Chili, Curry... nach belieben,
anbraten, zusammendrücken, einen Teller drauf, warten bis unten eine Goldbraune Kruste entsteht...
auf dem Teller wenden,
zurück in die Pfanne gleiten lassen,
andere Seite anbraten.... die Oberfläche soll goldbraun sein....

mampf... Rösti....

Variante mit rohen Kartoffeln,

rohe Kartoffeln, Zwiebeln, in die geschmolzene Butter reinreiben,
würzen
wenden ohne Teller, die Kartoffeln müssen weich werden....
in die Pfanne drücken (so runterdrücken dass es zischt, immer in Fladenform drücken...)
wenden
drücken
ungefähr tausend mal... (darum liebe ich die gekochte Variante... )
wenn die Kartoffeln durchgegart sind,
einen Teller drauf zum wenden...
zurückgleiten lassen
andere Seite auch goldbraun werden lassen....

auch mampf... aber ganz anders..... Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.11.2009 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Kap Horns Linsengericht, schmeckt köstlich,
ich habs mir gestern gekocht, und anstatt Tomaten
Peperoni und Knoblauch reingemacht....

mampfi.....

danke Käppi Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.11.2009 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Was kann ich mit Kichererbsen machen, habe sie gekocht, sind weich.... ??
lach... muss grad selber lachen, ich weiss wirklich nicht,
Salat habe ich keine Lust, vielleicht sowas wie Falaffel... aber wie macht man das ?

Kichererbsen
vor der Schüssel sitzen und kichern.... Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker