Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 06.12.2019 14:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vorteile von Schnee
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.01.2010 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 49
Geschlecht: nicht angegeben
Hohoho... Bild

als gar nicht so wirklicher Winterfan, wehre mich aber nicht mehr dagegen, versuche halt das Beste daraus zu machen und empfinde es momentan als sehr schön durch den Schnee zu stapfen, wenn die Flocken einen um die Ohren segeln, habe ich paar Vorteile von Schnee entdeckt.

Vorab... aus der Sicht eines Nichtautofahrers ein Vorteil:

Der gesamte Verkehr rollt langsamer. Es ist viel ruhiger, einmal akustisch aber auch in Bewegungsschnelle: Es ist unhektischer. Ingesamt geht es übersichtlicher zu, auch Radler und Fußgänger vermeiden flinke Bewegungen. Und ich meine auch eine vermehrte Nachsicht auf den anderen zwischenmenschlich zu spüren. Keiner regt sich auf, wenn wer mal - aufgrund Schnee - langsamer irgendwo aus der Ausfahrt kommt, man läßt geduldig vor. Fußgänger, die etwas zur Seite treten, damit der Radfahrer auf der schmalen Spur, die halbwegs befahrbar ist, vorbeischlingern kann. Usw.. Die Menschen scheinen einfach netter zueinander zu sein.

Durch den starken Frost vor paar Wochen gab es schon ordentliche Schäden an den Straßen. Der Asphalt ist aufgebrochen, deutliche Schlaglöcher entstanden. Die sind nun alle weg. Ausgefüllt durch den Schnee. : - D Schnee als Fahrbahn, ökologisch, umsonst und geräuschmilde. Es braucht keinen teuren "Flüster"-Asphalt.

Und... viele lustige Schneemänner stehen herum. Bild

Kinder reagieren auch toll, da wollte ein kleiner Steppke einen Schneebrocken mit zum Kindergarten schleppen. Um ihn herum alles weiß, es besteht derzeit wirklich keine Knappheit daran. Aber genau der Schneebrocken sollte es sein. Niedlich.

Bild

_________________
[right]Es grüßt Fender[/right]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.01.2010 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Jaaa und HELLER wirds!!!

Hier oben im Norden ist das nicht zu verachten.

Und es riecht anders!

Und Langlauf durch eine verschneite Natur!


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.01.2010 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Ja, heller, sogar die dunkelsten Wegstücke durch den Wald sind auch in der Dämmerung zu sehen,
wo es sonst stockdunkel vom Boden "leuchtet" Bild

sogar mein schwarzer Hund ist somit sichtbar in der Dunkelheit.... Bild somit ist bewiesen, manchmal leuchtet auch schwarz..... nämlich dann wenn Schnee liegt....

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.01.2010 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
schön von vorteilen zu lesen. ich bemühe mich, meine vorurteile gegenüber schnee zu korrigieren. Bild

kindheitserlebnisse: zehen gefroren, augen schneeblind, eiszapfen im schlafzimmer.

schnee ist schön. schnee ist schön. schnee ist schön. BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.01.2010 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
BildSchnee ist schön.... weil, warme Schuhe, Sonnenbrille, Heizung im Schlafzimmer.... Bild Kindheitserinnerungen umdenken..... Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.01.2010 14:37 
Benutzeravatar
Ich LIIIEEBE Schnee!!!

Für meine Verhältnisse gibt es hier in Deutschland viel zu wenig Schnee im Winter. Aber dieses Jahr ist es einfach grandios!

Schnee hat soo viele Vorteile:

- es wird heller draußen
- der Boden ist wärmer -> Pflanzen werden durch die Schneeschicht vor größerer Kälte geschützt
- die winterliche Landschaft sieht mit Schnee so verzaubert aus, gar nicht so kalt und verhärmt wie sonst
- man kann sich darin wälzen, kann Schneeballschlachten veranstalten (ja, auch als "Erwachsener"! Bild ), kann aus der Sauna kommend sich direkt im Schnee abkühlen, Schneemänner und -frauen bauen Bild ...
- nicht zu vergessen das Langlaufskifahren und die herrlichen langen Schneespaziergänge durch verschneite Wälder!
- und wenn man total durchnässt und durchgefroren nach einem langen Spaziergang wieder rein in die warme Stube kommt, kann man sich bei einer Tasse Kakao und den schönen Erinnerungen an den Tag ganz schnell wieder aufwärmen und den weißen Flocken draußen beim Fallen zusehen ... Bild
- und irgendwie fühl ich mich bei Schnee immer wieder an meine Kindheit erinnert ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.01.2010 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 49
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Isis,

hatte auch sehr schlechte Winter. Eher emotional, waren schwierig zu überstehen. Die Kälte war es, die mich fertigmachte. Fror damals auch sehr im Winter, die Heizung hier taugte nicht. So arg frierend, daß man aggressiv wird.

Seit letztem Winter läuft es besser, es gab eine neue Heizung und ich habe die innere Wehr gegen den Winter ablegen können. Kämpfe nicht mehr gegenan, sondern "ergebe" mich ihm. Will ihn nicht zum Sommer machen, hört sich komisch an vielleicht. So darf er so sein, wie er will und ich muß halt gucken, wie ich damit rumkomme. Diese Umstellung der Einstellung funktionierte, bin wesentlich untrüber gelaunt und fühle nun auch schöne Seiten des Winters, wie jetzt halt den Schnee.

Da wenig Geld fehlte mir die Vorwinter auch warme Kleidung, nun habe ich 2-3 warme Sachen kaufen können und kann nun draußen spazierengehen, ohne das ich nach 10 Minuten vollkommen verfroren bin. Das macht doch ne Menge aus. Ich glaub, ich freu mich einfach, daß ich nicht mehr so frieren muß. Und da ich zeitlang mal arg fror, weiß ich das zu schätzen (mir ist halt bewußt, daß ich nicht friere und das tut einfach gut).

_________________
[right]Es grüßt Fender[/right]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.01.2010 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Schnee an sich ist einfach...gut.

Nicht wie trommender Regen, laut wie ein Gewitter.

Schnee schuetzt wie Anne schreibt, macht harte Konturen weich, ueberdeckt Schmutziges, dämpft die Geräusche und verlangsamt unsere hektische Welt.

Ja, Schnee ist gut!


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.01.2010 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Fenderin

Da sieht man mal wieder, vieles passiert im Kopf und die Einstellung verändert unsere Welt.

Klar, wer friert, der ist nicht "gut drauf", aber mit richtigen Klamotten, so ist auch die Kälte auszuhalten und kann sehr erfrischend sein.

_________________
.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.01.2010 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Ich finde Schnee zeigt... wie aus vielen Kleinigkeiten, den Schneeflocken.... eine riesige weisse Masse wird....

aus wenig wird viel.... zeigt Schnee...

und er zeigt, dass alles irgendwie rund ist... sogar die eckigsten Dinge, wie eine Bank, wird abgerundet, wenn sie verschneit ist...

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker