Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 15.11.2019 20:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 202 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.07.2019 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Das "Zur Endzeit-Vision" soll sich ja lohnen
Da will kein Roboter sich schonen:
Man bietet den Kunden hier echt was
Bei Kaffee und Kuchen und Riesenspaß ...
Draußen wird heftig mit Drogen gedealt
Oder verbotenes Glücksspiel gespielt
Hier drinnen jedoch herscht nur Sauberkeit
So daß sogar jeder Robot sich freut ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 24.07.2019 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Drinnen im Endzeit-Café herrscht Sicherheit
Doch drumherum in der Mall gibt es viel Streit ...
Wer Geld dabei hat, muß es dort hergeben
Oder er oder sie kann echt was erleben ...
Wer viel Geld hat, mietet sich als Bodyguard
'Nen großen Roboter, schlagfest und apart ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.07.2019 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Wer mit wenig Geld ins Endzeit-Café
Hinein will, der wird leicht - ojé
Ein Opfer der schlimmen Mall-Piraten
Und ihrer schwerkriminellen Taten
Kaum betritt er die Schoppping Mall
Sieht das Café und denkt: "Oh, toll!"
Wird er schon irgendwie geschnappt
Und brutal an die Wand gepappt:
Freundlich fordert man seine Kohlen
Und will sich sein Smartphone holen
Da kommt schon die nächste Gang heran
Die's noch viel brutaler kann ...
Die, welche den Gast zuerst schnappten
Und ihn an die Wand dort pappten
Gehen zur Seite und weichen nun flugs
Der höh'ren Gewalt, schlau wie 'n Fuchs
(Man lebt hier gut und gern lebendig
Und ist deshalb auch sehr verständig ...)
Unter "ach" und "weh" gibt der Gast alles
Und leistet Widerstand keinesfalles
Muß EC- und Kreditkarten sämtlich zücken
Und alle geheimen Nummern 'rausrücken ...
Hat man dann gründlich abgesahnt
Kommt, was was man schon leichtlich ahnt:
Der Gast wird nun mit deutlichen Gesten
Zu gehen gebeten, und geht auch am besten
Beim Verlassen der Mall kriegt er einen Tritt
Und nimmt ihn zur Erinnerung mit ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 07.08.2019 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Wer's glücklich in's Café hinein schafft
(wo's draussen so Manchen hinweg-rafft ...)
Der ist hier drin erstaunt und erfreut
Denn hier gibt's weder Raub noch Streit
Man kommt 'rein und hört: "Fröhliche Endzeit!!"
Vom Chef-Robot, der die Kunden betreut ...
Und der ist ein ganz goldiger Typ
Groß und breit, verschmust und lieb...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 13.08.2019 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Rings in der Schoppping-Mall geht's oft bös her
Das freut auch die Leut' im Café nicht sehr
Aber man sagt sich: Was soll's? Es geschieht
Halt was so geschieht, das alte Lied ...
Schlimm, wie's dort manchen Leuten ergeht ...
Mord und Totschlag sind doch nicht so nett ...
Die Mall wirkt fast wie ein Ort des Verbrechens
Des Raubens und Mordens und dann des sich Rächens
Manch' Krimineller wirkt da wie ein Hai
So wild und bissig ..., die Polizei
Traut sich nur her in Robot-Begleitung
Und am nächsten Tag steht dann in der Zeitung:
"Groß-Razzia in der Schoppping-Mall!
Die Polizei war wieder ganz toll!"
(Na soo toll vielleicht dann auch wieder nicht,
Denn was schon eher der Wahrheit entspricht:
10 Streifenwagen fuhren dort vor
Man flüsterte sich da ins Ohr:
'Och, geh'n wir da lieber nicht rein!
Ich jedenfalls will der Erste nicht sein!"
So tranken die Leut'chen dann lieber draußen
Kaffee, und ließen den Einsatz sausen ...) :augenreib: :biggrinn:

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.08.2019 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Und im Robot-Café "Zur Endzeit-Vision"
Sagt man sich: "Was macht das schon?"
Die solventen Gäste lieben die Gefahr
Und Roboter schützen sie wunderbar":
Man fährt mit dem Luxus-Boliden vor
Die Wachen schau'n einen an am Tor
Und prüfen die Identität digital
Und dann geht's hin zur Schoppping-Mall
Draußen steigt man mit dem Roboter aus
Schlendert dann lässig 'rein oder 'raus
Da drohen gar keine Gefahren, nein,
(Es sei denn, man ist ein armes Schwein) ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 01.09.2019 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Gleich bei mir in der Nähe da gibt's
Mäuse in Scharen, da raschelt's und piepst's
Tausende wohl oder gar schon Millionen
Mäuse scheinen da heute zu wohnen ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.09.2019 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Bei Mondschein und auch Sonnenschein
Scheinen die sehr aktiv zu sein:
Wenn man da hinhört oder -sieht
Glaubt man kaum, was dort geschieht:

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.09.2019 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Garm hat geschrieben:
Und im Robot-Café "Zur Endzeit-Vision"
Sagt man sich: "Was macht das schon?"
Die solventen Gäste lieben die Gefahr
Und Roboter schützen sie wunderbar":
Man fährt mit dem Luxus-Boliden vor
Die Wachen schau'n einen an am Tor
Und prüfen die Identität digital
Und dann geht's hin zur Schoppping-Mall
Draußen steigt man mit dem Roboter aus
Schlendert dann lässig 'rein oder 'raus
Da drohen gar keine Gefahren, nein,
(Es sei denn, man ist ein armes Schwein) ...


"Mit Roboter" ist's viel bequemer
Sicherer ... und angenehmer:
2 bis 3 Meter... und aus Stahl ...
Da frech zu werden, wär' fatal ...
Keine Gäng wagt sich da 'ran
Jede tritt den Rückzug an ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reime Keime
Ungelesener BeitragVerfasst: 09.10.2019 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12698
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Der Roboter übt jederzeit
Wahrhaftige Gerechtigkeit:
Wo Menschen Fehler machen
In hochwichtigen Sachen
Entscheidet logisch er
Als ob's ganz easy wär'
Durch Millionen Sensoren
Gleich Nasen, Augen, Ohren
Spürt er die Welt so klar
Ist ganz un-be-irr-bar ...

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 202 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker