Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 30.10.2020 08:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 414 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 42  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 01.02.2012 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 13711
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Hmmm ... Ganz "ohne" scheint die Sache aber doch nicht zu sein. Immerhin gibt es eine Menge Berichte über heikle, be- und ver-hinderte Löscharbeiten bei Photovoltaikanlagen auf Dächern.

Ob solche Argumente - und die angebotene, perfekte Lösung - wohl ernst zu nehmen sind?:

"Im Betrieb können sehr hohe Spannungen bis zu 1.000 Volt auftreten. Diese Spannungen sind absolut lebensgefährlich. Tag für Tag setzen tapfere Feuerwehrleute Ihr Leben auf‘s Spiel, indem sie versuchen Gebäude zu löschen, auf dem eine Photovoltaikanlagen installiert ist. Denn im Einsatzfall ist keine Zeit vorhanden, um nach den unbekannten Leitungsführungen zu suchen, oder zum DC-Schalter zu gelangen, der im übrigen keinerlei Sicherheit bietet, da er lediglich die Anlage vom Wechselrichter trennt und die vollen Spannungen bis zum DC-Schalter voll anliegen."
-> http://www.solteq.eu/html/pv-sicherheit.html Die Leute bieten als Lösung eine Anlage zum kompletten Kurzschluß aller Solarmodule per Knopfdruck an.
Was meint Wot?

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.02.2012 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 5050
Wohnort: Benztown
Geschlecht: männlich
Moin garm,
garm hat geschrieben:
Was meint Wot?

ich will kein Atomkraftwerk in meinem Garten oder überhaupt irgendwo.
Ich will nicht dass unbegrenzt Kohle, Öl und Gas verbrannt wird.
Ich will die kostenlose Energie der Sonne nutzen.
Ich will möglichst wenig Energie verbrauchen.

Deshalb haben wir unser Haus gedämmt -> kann brennen.
Deshalb haben wir Solarthermie für die Warmwasserbereitung -> rechnet sich nach Aussage vieler "Fachleute" nie.
Haben eine Photovoltaikanlage zur Stromeinspeisung -> kann abbrennen und rechnet sich nach Aussage vieler "Fachleute" nie.
Haben von Nachtspeicheröfen auf Zentralheizung mit Gas-Brennwert umgestellt -> rechnet sich nach Aussage vieler Vermieter nie.

Unser Haus mit 3,5 Parteien braucht weniger Energie als eine Altbauwohnung > 100 qm, dafür zahlen wir die nächsten 17 Jahre Kredite ab.

Ich bin mir sicher, dass wir das richtige gemacht haben, unsere Mieter sind glücklich und bis zur Rente ist alles ab bezahlt.

_________________
LG vom Wot


Der gegenwärtige Augenblick ist die Türöffnung zu Gott.
Er ist die einzige dem Menschen bekannte Abkürzung, die tatsächlich das erfüllt, was sie verheißt.

http://www.fshr.de/gedanke-zum-tag
http://fshr.de/inspiration


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.02.2012 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej

Ganz spontan wuerde ich mal sagen: als Feuerwehrmann wuerde ich lieber eine Photovoltaikanlage löschen als ein KKW!

Aber mal im Ernst, das Meiste brennt wenn es heiss genug wird, und ein Brandeinsatz ist immer gefährlich
Da ich selbst Erfahrung gesammelt habe mit Photovoltaik, so weiss ich dass schon bei 17 Volt recht hohe Ströme auftreten können...aber nur bei wirklichem Sonnenschein.
Deck die Panele ab, so wie Wot schrieb, und das Problem ist gelöst. Und warten bis zur nächsten Sonnenfinsterniss? Es reicht das es dunkel wird...also reiner Blödsinn.

Es ist wie Wot schrieb: Energie wollen wir alle, billig soll sie auch sein aber eine Talsperre will der eine nicht, ein KKW die meisten nicht, Windkraft stört, fossile Energie hat die Zukunft schon hinter sich.
Nur sparen, das will am liebsten niemand.

Selbst bin ich seit einem Monat "Teilbesitzer" in einem ökonomischen Verein von eine geplanten Windkraftwerk das gegen Ende des Jahres Energie liefern wird. Leider, Photovoltaik hier auf dem Dach rechnet sich ganz und gar nicht und das selbst bei staatlichem Zuschuss.

Fuer mich ist die :sonnepak1: der Energielieferant der Zukunft...


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.02.2012 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 943
Wohnort: in den tiefen, tiefen Wäldern ... oder so ;-)
Geschlecht: weiblich
Kap Horn hat geschrieben:
... als Feuerwehrmann wuerde ich lieber eine Photovoltaikanlage löschen als ein KKW!...
Allein das ist schon ein schlagkräftiges Argument für Photovoltaik.

Ich denke zwar, dass Photovoltaik nicht "die" Lösung ist, aber für viele leichter realisierbar als andere regenerative Energieerzeugungsmöglichkeiten.
Stromsparen steht für mich an alleroberster Stelle. Und wenn man das konsequent tut, kann man mit Hilfe von einem Fitnessrad, einem Solarofen und noch ein paar anderen "Gimmicks" wie z.B. einem Erdkeller, der den Kühlschrank ersetzt, ganz ohne Stromanschluss und ohne Photovoltaik auskommen.
Aber das führt an dieser Stelle wohl zu weit... :dfbgirliesagnix:

_________________
"Wir sind, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken machen wir die Welt." - Buddha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.02.2012 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
AnneLB hat geschrieben:
Aber das führt an dieser Stelle wohl zu weit... :dfbgirliesagnix:


Ich finde nicht, dass das zu weit führt... wir können noch viel weiter gehen....
Wie wärs mit freier Energie... ? Wie funktioniert (freie) Energie.... so dass es jeder versteht... Ein schönes Beispiel, wie anders Männer denken... ich finde es voll cool... wie er das erklärt...

und hier für die, die grad einen Bedinimotor selber bauen wollen... die Anleitung... Herrlich, wie wir Menschen sind... erfinderisch, geistreich....

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.02.2012 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 943
Wohnort: in den tiefen, tiefen Wäldern ... oder so ;-)
Geschlecht: weiblich
Cassiopeia hat geschrieben:
AnneLB hat geschrieben:
Aber das führt an dieser Stelle wohl zu weit... :dfbgirliesagnix:


Ich finde nicht, dass das zu weit führt... wir können noch viel weiter gehen.... ....
Hier entlang! 01:rainbow

_________________
"Wir sind, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken machen wir die Welt." - Buddha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.02.2012 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
... das empfinde ich als grotesk :dr:

Hedgefonds wollen Menschenrecht auf Rendite einklagen

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 03.02.2012 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
"grotesk" ist noch geschmeichelt finde ich.

Genau diese Haltung ist ein Teil dessen was in unserer Gesellschaft aber auch sowas von falsch ist und krank macht!
Menschen mit dieser Gesinnung gehören NICHT an massgebende Stellen, denn ihr Mass ist verkehrt.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 08.02.2012 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 13711
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Auch hierhin fließt das liebe Geld, damit der einfache Bürger sich nicht darum sorgen muß:

Der Schulze von Strassburg - Was bekommt eigentlich ein Europaabgeordneter?

http://www.saarbruecker-homepage.de/component/k2/item/264-der-schulze-von-strassburg

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrichten
Ungelesener BeitragVerfasst: 16.02.2012 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Pinocchio-Rücktritt :01 good

... was lange dauert wird endlich gut :girlhuepfen:

Yabba Dabba Doo!

Darauf erstmal ein gutes Mittagessen Bild

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 414 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 42  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker