Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 24.08.2019 11:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.07.2009 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1281
Wohnort: Buten, ne eher Binnen
Geschlecht: nicht angegeben
Mir ist heute auf der Arbeit klar geworden dass ich ein schlechtes Gewissen hatte weil ich gehe. Ich hab mich deswegen hundsmiserabel gefühlt, aber eigentlich tut das doch gar nicht Not. Ich war dort eine gute stütze und das ich das nicht ewig bleibe war klar und sie freuen sich auch alle mit mir über meine Ausbildung!

Morgen schon wird mein letzter Tag sein, ich habe noch immer keine Klarheit darüber ob und was ich mache. Es könnte darauf hinaus laufen dass ich nichts spezielles mache, aber ich glaube das wird auch vollkommen okay sein. heute ist seid langem der stressigste Tag für mich und ich bin mir nicht sicher ob ich heut nochmal vor die Tür gehen mag.

*jetzt erstmal pause macht*
Teresa

_________________
Leben ist keine exakte Wissenschaft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.07.2009 15:33 
Benutzeravatar
Mir steht auch ein Abschied bevor ... ist noch'n bißchen hin ... kann noch drüber nachdenken (und mir hier Tipps holen).

Ich gehe und würde am liebsten zum Schluss allen mal meine Meinung geigen (was ich natürlich nicht tue).
Aber was ich mit Sicherheit nicht will, ist eine Verabschiedung mit lauwarmen Worten *kotzwürg*.

Ich werde wohl ein Frühstück anbieten - und mir jegliches Getue verbitten. Fertig.

Hm ... *grübelnoch*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.07.2009 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1281
Wohnort: Buten, ne eher Binnen
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bin nun tatsächlich mit einem Blümchen gegangen. Von einigen gab es eine sehr herzliche Verabschiedung, eigentlich nur eine war irgendwie komisch. Danke für eure Tipps, das hat mir etwas Sicherheit gegeben.

Jetzt habe ich erstmal Urlaub!

_________________
Leben ist keine exakte Wissenschaft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.07.2009 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Zitat:
kann noch drüber nachdenken (und mir hier Tipps holen).

@Aurelia - ich hätte da vielleicht einen maßgeschneiderten Vorschlag für dich...

In meiner Firma stellen Geburtstagskinder den anderen immer Kuchen, Kekse, Pralinen usw. hin (was ich genieße).
Bei mir gibt es aber immer Salziges, und vielleicht kommt dir das entgegen, Aurelia - weil du deinen Abschied nicht versüßen magst (ich weiß ja, mit welchen Gefühlen du gehst) und damit sie auch etwas zu "beißen + knacken" haben (wenn auch nur du das Symbol verstehst):

ich stelle Tüten mit verschiedenen, knusprigen Brotsorten, Knäcke und kleinere hin und diverse Pötte mit Quark- und Käsecremes (sowas wie BRUNCH), dazu Cornichons und Kirschtomaten - und die Kolleginnen dippen dann. Messer kann man natürlich auch jeweils dazu legen. Servietten nicht zu vergessen , in deinem Fall empfehle ich rabenschwarze Bild).
Beim Essen kracht und knirscht es (ist das nicht symbolisch in deinem Fall???), sie reden darüber, welche Cremes die leckersten sind und wo es die gibt -
und nicht über dich...und sie stehen dabei die ganze Zeit und gehen bald wieder an ihre Arbeit, es ist ziemlich un-feierlich, eben nur eine Geste.
Bei uns ist das so, weil sie in der nur Pause zum Büffet kommen können - bei dir könnte das die "Prozedur" abkürzen. Und spülen mußt du auch nichts - nur auf den Müll werfen (!!) Bild

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.07.2009 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 457
Wohnort: Umgebung Bonn
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Teresa,

spürst du so etwas wie ein Loch? Also, bei mir war das immer so, gewohnt, lange Zeiten zu arbeiten und dann auf ein Mal soooo viel Zeit....

Ich habe mich in kreative Dinge gestürzt, raus in die Natur, Pflanzen pflücken und Ikebana üben. Aquarellfarben genommen und gemalt.... Die Hände bewegt, um den Geist fließen zu lassen...

Ich wünsche dir, dass du bald sehen kannst, was du "machen" möchtest.

Liebe Grüße

Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.07.2009 09:18 
Benutzeravatar
Liebe BeVau ... ja, das ist in der Tat eine gute (und hilfreiche) Idee.

Ich stelle an meinem letzten Arbeitstag so ein "salziges Dip-Buffet" in die Teeküche. Möge sich bedienen, wer will ... und abends schmeiß ich einfach alles in die Tonne :mrgreen: und bin weg.

Juchuuu ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.07.2009 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Freut mich, zu Diensten gewesen sein zu können... Bild
Ich weiß, dass du nicht geizig bist..darum darf ich das sagen: denk nurnicht, dass das billig wird - diese Dips+Crackerkrams gehen richtig ins Geld...


Und weil du so gerne geküßt wirst, ganz schnell noch ein OFF TOPIC-Knutsch:
Bild

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.07.2009 11:00 
Benutzeravatar
DIESER Abschied ist mir alles W E R T. Es ist ein Beginn in ein neues Leben, liebste BeVau ... und da bin ich mit Sicherheit bereit, zu investieren.

Und die, von denen ich mich verabschiede, sollen ja dran 'zu kauen' haben. :lol:

Und Dir werfe ich ganz Otonisch eine Kusshand zu und bin just in diesem Moment (11.00 Uhr) GANZ in Gedanken bei Dir.

Aurelsche.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker