Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 21.07.2018 18:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Beschneidung
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.09.2012 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
garm hat geschrieben:
Er selber ist nach der ersten Lebenswoche beschnitten worden und kann sich erwartungsgemäß an nichts erinnern; auch für's spätere Leben kann er in dieser Hinsicht nichts Auffälliges berichten.


auch fürs spätere leben . . . kann man das so klar formulieren? wir wissen doch inzwischen, wie viel im unbewussten wirkt. und ich werde immer hellhörig, wenn jemand sagt: in dieser hinsicht kann ich nichts auffälliges berichten!

wenn es passt, werde ich meinen inzwischen erwachsenen sohn mal fragen: kannst du dich noch an den schmerz erinnern?

der körper erinnert sich immer! da kann der verstand noch so logisch sein. der körper erinnert sich!

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschneidung
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.09.2012 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
garm hat geschrieben:
(Bei mir haben meine Eltern die Beschneidung leider versäumt, aber ich nehme es ihnen nicht übel. Sie waren auch sonst nicht sehr schlau, wenn auch eher korrekte Leute. Und im Erwachsenenalter ... hat man von der Beschneidung vermutlich nicht mehr viel ... Da kann man's dann auch lassen, es sei denn, man wechselt die Religion.).


was hindert dich daran, das versäumnis deiner eltern nachzuholen?
folgerichtig müsste ich denken, dass nur jugendliche etwas davon haben.
wie ver-rückt ist das denn?

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschneidung
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.09.2012 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
DER KÖRPER ERINNERT SICH!!!!

und da hilft kein . . . was auch immer.

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschneidung
Ungelesener BeitragVerfasst: 30.09.2012 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1637
Geschlecht: weiblich
um es noch einmal zu verdeutlichen . . .

ich trete hier als zeugin auf . . . zeugin dafür, welche schmerzen so eine beschneidung verursacht.

mein kind war in allem, was medizinisch möglich war, vorbereitet . . . ausser, was die schmerzen betrifft, denn davon hatte ich damals keine ahnung.

_________________
Amo ergo sum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschneidung
Ungelesener BeitragVerfasst: 01.10.2012 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1023
Wohnort: in mir
Geschlecht: weiblich
Mein Mann hatte als Erwachsener eine Phimose und hat sich das operieren lassen, von einem TOP-Urologen im Krankenhaus.
Dennoch hat er trotz Betäubung sehr große Schmerzen gehabt und gesagt: Nie mehr!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschneidung
Ungelesener BeitragVerfasst: 01.10.2012 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11753
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Scheint fast so, als gebe es einen Glaubenskrieg um die Beschneidung der Jungs. Und so sieht's wohl auch bei eventuellen Problemen, Schmerzen und anderen Komplikationen bei diesem Thema aus. Finde ich. Nachdem ich ein bißchen im deutschen und anglo-amerikanischen Internet dazu geblättert habe.
Wenn ich einen Sohn hätte und er unbeschnitten wäre, würde ich mich mit Leuten unterhalten die damit näher zu tun haben; besonders mit Eltern die sich dafür entschieden haben. So bleibt mir nur die starke Vermutung, daß das eine recht ordentliche und glückliche Sache ist. Ausnahmen wie Phimose vorbehalten, die aber gesondert zu beschauen sind.
Vielleicht war ich ja etwas großmäulig ... Aber mein Instinkt :hundi1: sagt mir das so!

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker