Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 17.11.2019 06:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Private Technik-Fragen
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.12.2013 17:36 
Benutzeravatar
Das wirst du am normalen Drucker nicht mehr machen können, da du da ja im Format beschränkt bist.
Wo genau liegt das Problem?
Ich vermute es würde auf Dina3 passen. Also würd ich festlegen, was wo hin gehört, eine Kollage mit den einzelnen Teilen zu Hause am Computer erstellen und mir einen Probeabdruck im Copy-Shop machen.
Überprüfen ob alles passt und dann entweder in der Druckerei ordern, die können Hochglanz, oder im Copyshop auf richtig gutem Papier. Das Papier könntest du ja extra kaufen. Es gibt da wunderschönes mit Faserung, das sieht dann sehr edel aus.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Private Technik-Fragen
Ungelesener BeitragVerfasst: 11.12.2013 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12703
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Ja, ein eigener Drucker scheidet aus, denn der Umschlag wird erheblich größer als DIN A4.

Bisher habe ich immer Lumbeck-Bindungen gemacht (DIN A4 und DIN A5) - allerdings mit Profi-Material vom Buchbinder: Gaze, Pappdecken auf Vorder- und Rückseite, und dann zum Schluß einen Kleberücken drauf.
Ein "echter" Einband für ein großes, echtes Taschenbuch ist aber doch was anderes. Die Druckerin kann ich im Moment nicht fragen, weil sie ja in Afrika ist. Wahrscheinlich kann sie das in der professionellen Druckerei ja leicht auf das richtige Papier drucken, und diese Seite der Dinge ist unproblematisch. X-beliebiges, dickeres Papier kann man vermutlich nicht nehmen.
Vielleicht gibt es aber beim Einbinden der gebundenen Seiten wichtige Dinge zu berücksichtigen? Auch was Schrumpfungseffekte beim Trocknen angeht, gerade bei einem Umschlag mit Text und Bildern ...
(Bisher habe ich immer mindestens eine leichte Wölbung des Buchrückenss nach innen bekommen, und es sah dann oft aus wie "schon mal gelesen". )
Ich schaue mich im Internet schon nach Tips dazu um, aber bisher habe ich noch nichts Passendes gefunden.
Wie hast Du denn die Bindung und den Umschlag gemacht, Eliane? Lumbeck? Einfach den passenden Umschlag genommen, draufgeleimt, drumherum geschlagen und in die Presse gespannt trocknen gelassen? Oder vorher wo's um die Kanten gelegt wird leicht gefalzt?

:10hallo2:

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Private Technik-Fragen
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.12.2013 11:45 
Benutzeravatar
Mein Büchlein war nur klein. Es hat keinen "Einband".
Die Seiten waren alle beidseitig bedruckt so auch die ersten beiden und die letzten beiden. Da es nur 48 Seiten hatte, musste ich auch kein stärkeres Papier verwenden. Die Druckerei hats gebunden und fertig geliefert.

Deshalb kann ich dazu nun nicht viel sagen.
Ich dachte, du meinst einen einfachen bedruckten Schutzumschlag, der nicht geklebt, sondern nur eingelegt wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Private Technik-Fragen
Ungelesener BeitragVerfasst: 12.12.2013 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 12703
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Das "Büchlein" hier hat 1326 Seiten ..., die noch nicht mal ganz klein sind ... :floet2: Deswegen teile ich es in drei Bände auf. 10 komplette Exemplare sollen erst mal gedruckt werden. Das ergibt 30 Einbände ... :biggrinn:
Mal schauen, vielleicht kann ich die Umschläge in voller Größe mit LaTeX selber setzen. Da gibt es bestimmt das eine oder andere "Betriebsgeheimnis", das ich noch nicht kenne ... Es soll ja nicht aussehen "wie Hund".

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker