Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 16.08.2018 10:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wie die Zeiten sich ändern
Ungelesener BeitragVerfasst: 14.06.2018 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 11787
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Gerade vor zwei Stunden war ich einkaufen. Im teuren Suuupermarkt in der Nähe. Da bekam ich, weil über 10 Euro Zahlbetrag, an der Kasse einen Fußball-Sticker, also ein Bild'chen mit 'nem prominenten Fußballer und seiner Vita in Kurzfassung darauf, so ungefähr. Und dann ging ich im Ausgang an zwei jungen blonden deutschen Müttern, beide unter 30, mit jeweils einem kleinen Mädchen vorbei, und im Vorbeigehen hielt ich ihnen den Fußball-Sticker hin und meinte "Wenn jemand von Ihnen möchte, für die Kinder ..." . Die eine Frau griff gleich zu und meinte sehr laut hörbar "Ja, geil!, dankeschön".
Danach sprach ich mit einem reiferen Herrn, jetzt fast 70 Jahre alt, über die Sache, und ich ließ mich aufklären. Der besagte ältere Herr ist im Leben viel 'rumgekommen, von Kindheit an, mit Zwischenstation in Baden-Württemberg bei Stuttgart in der Nähe, wo er hauptsächlich aufgewachsen ist. Der erklärte mir also: Also "geil", das war noch in den 60er-Jahren ein Wort, das praktisch selbst Leute am unteren Rand nicht sagten, und schon gar nicht in der Öffentlichkeit. Selbst Säufer und sozusagen "schwer Asoziale", willentlich Arbeitslose und als übel angesehene Leute, die am lichten Tag am Ständle öffentlich sichtbar Bier und Schnaps tranken, die selber schlimm als arbeitsscheu verrufen waren, benutzten dieses Wort höchstens im kleinen Kreis, privat. Und ich kannte von denen selber viele, weil ich ein Aussenseiter war. Hätte jemand das damals in Baden-Württemberg vielleicht auf dem Gymnasium gesagt, hätte er eine sehr ernste Verwarnung bekommen, und wäre bei Wiederholung mit Sicherheit dort 'runtergeflogen. Hätte jemand damals "geil" in einem Bordell über eine Prostituierte gesagt, also vielleicht gesagt "Du bist eine geile Frau", hätte er mit Prügeln sogar von Gästen der Dame rechnen müssen, und wäre übel rausgeworfen worden. Das wurde also nur gesagt, um gewisse Frauen zu bezeichnen, die als absolut inakzeptabel galten, also als sexuell absolut haltlos und bereit, mit so ungefähr jedem ohne Weiteres mitzugehen ... Von Männern wurde das damals nicht gesagt."
Kein Kommentar.
Garm

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker