Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 24.08.2019 09:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Mikamu hat geschrieben:
Einige leiden sehr darunter und fühlen sich verlassen, hängen gelassen. Sind aber nicht in der Lage, den ersten Schritt zu tun und hierher zu kommen. Ich will jetzt gar nicht euch auffordern, dass ihr den ersten Schritt tut (Wilson z.B. ist ja glaub ich immer noch gesperrt), sondern will vielmehr gegenseitiges Verständnis erreichen.
Und so wie ihr euch über Besuch der ZZL-Forumels freut, so würden sich auch viele ZZL-Forumels über Besuch oder PN von euch freuen (glaube ich wenigstens)


Ich weiß da keine Lösung ... aber gibt es vielleicht die Möglichkeit, die virtuelle Hand herüber zu reichen ... auch für diejenigen, die dazu keine Möglichkeit mehr haben, weil sie gesperrt/gelöscht sind?

Es gibt schon Menschen, denen ich gerne mitteilen würde, wie sie mir ans Herz gewachsen sind. In den Tagen, in denen ich noch schreiben konnte, habe ich jedoch davon Abstand genommen, es per PN zu tun (und auf die Mail-Addis hatte ich ja keinen Zugriff mehr). Es war mir einfach zu unsicher. Denn die Admins können zwar nicht lesen, was in den PNs steht ... aber durchaus sehen, an wen man gerade schreibt. Ich schrieb damals nur wenigen Menschen, weil ich niemanden in Misskredit bringen wollte, weil eine persönliche Verbindung zu mir vermutet wurde. Die Sippenhaft hatten wir gerade schmerzlich erfahren und ich wollte keine weiteren Forumels dieser Gefahr aussetzen.

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Hihi, Rübe
gerade hab ich im Gastfreundschaftsfaden geschrieben, dass ich gerne Brieftaube spiele, wenn jemand ne PN-Nachricht (oder mail) an jemand anderen hat. Und ich verspreche, dass ich sie wortwörtlich ausrichten werde (also Kkopieren, einfügen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
hmmm... allerdings fällt mir da ein, dass es vielleicht auch nicht recht ist, wenn ich dann zuviele Einblicke in intime Dinge bekomme. Kann höchstens versuchen, so ne Nachricht zu kopieren, ohne sie zu lesen. (bei kkurzen Nachrichten dürfte das aber evtl. schwierig sein
Ach, müsst ihr entscheiden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
Ich persönlich habe Dir persönlich gar keine Bedenken gegenüber. Bild Du hast mein vollstes Vertrauen und ich vertraue Dir in diesem Fall gerne meine PN-Geheimnisse an.

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 17:46 
Benutzeravatar
Liebe Mikamu (immer noch Mikamule :) - wenn ich darf,

ich habe es hier schon im Forum geschrieben und ich wiederhole mich sicher.
Aber - bei mir ist es noch nicht so 'abgeklärt' wie bei Blaue Vase.
Ich fühle mich immer noch schlecht behandelt, abgewertet und respektlos vertrieben. Ja. Das sind, wenn ich 'daran' denke, immer noch meine Gefühle.

Ich leide nicht daran, i.S. v. es geht mir schlecht, nein - das nicht, aber es grummelt noch in mir.
Insbesondere grummelt es dann, wenn ich solche "Schüsse" lese, wie sie derzeit so manche im ZZL abgeben. Und es kotzt mich ehrlich gesagt, wenn dann andre aus ihren Gräben kommen und nachtreten. Pfuideibel. Dann denke ich "ahaaaaaaaa".

Die mit den großen Mündern (ääähm Tastaturen)haben nicht gefragt: Hey Aurelia - wie geht es DIR? Nein - es wurde lediglich der Kriegsschauplatz Ralf und Cynthia 'begafft'. Und ehrlich gesagt, das verletzt mich auch.

Ich freue mich über jedes neue Forenmitglied hier. Ob 'bekannt' oder 'nicht bekannt'. Und ich bin froh, dass ich hier den Gesetzen unterliege, die für alle Geltung haben. Und nicht denen, die nur für den Forenbetreiber Geltung haben und auslegbar sind - je nach Stimmung.

Und nein - da bleibe ich auch dabei, ich kann nicht großmütig dem ZZL Forenbetreiber an die Schlappe hängen "hey - kein Problem, Du bist ja auch nur ein Mensch". Ich arbeite selbst auch mit Menschen. Und wie käme es an, wenn ich in einem meiner Seminare eine ganze Gruppe rausschmeiße, weil eine Gruppensprecherin irgendwie mit mir verbandelt ist und ich diese Verbandelung nicht geklärt habe. Ich bleibe dabei, dass ich dieses unreflektierte Handeln im höchsten Maße verabscheue. Und - ich würde KEINERLEI Anfragen oder Aufträge mehr bekommen, wäre das so.

Ich kann alle respektieren, die im ZZL bleiben - die Gründe sind mir egal. Sie sollen dort sich weiter wohl fühlen,schreiben (und wie BV schreibt, es gibt ja da durchaus auch lesenswerte Fäden).
Ich kann es nicht mehr. Und habe keine Wahl gehabt.

Letztendlich wäre ich bestimmt (wäre ich nicht Beteiligte gewesen) hinüber zum Lindenbaum gewechselt. Denn ich bin eine sehr freiheitsliebende Person. Ja - und ich setze Maßstäbe. Maßstäbe an alle Menschen, die mit Menschen umgehen. Wer 'Waren' verkauft - ok, das ist was andres (obwohl ich auch da merke, wer hinter seinem Produkt steht). Aber wer mit Menschen (und viel verletztes Menschenpotential schreibt und liest im ZZL) umgeht, möge im beruflichen Kontext doch bitte eine Nacht drüber schlafen, ehe er reinhaut. Und - hilfreich ist manchmal auch ein Coach *grins* ... so man einen hat, der einem nicht nach dem Mund redet.

So ... jetzt mal mein Frust - ungeschönt. Einfach so.

Und Danke, dass Du PN-Brieftaube sein magst. Doch ich will es nicht nutzen, weil ich mir sicher bin, dass DIE, denen Aurelia etwas bedeutet hat, nach ihr auf die Suche gehen und irgendwie den Kontakt herstellen (da gab es schon spannende Dinge jetzt).

Und - es tat mir unheimlich leid, dass ich so mancher/manchem nicht mehr Adieu schreiben konnte. Ich habe es in einem andren Faden bereits geschrieben: Ich fühlte mich wie jemand, die morgens zur Arbeit geht und abends nach Haus kommt und das Haus ist dem Boden platt gemacht ... achja, und nicht nur das, der Plattmacher hat sich auch noch an meinen Tagebüchern geweidet. Bild

Liebe Mikamu, ich freue mich, dass Du hier schreibst.

Herzlich. Aurelia.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Auch Aurelchen,
ich freue mich, dass DU hier schreibst. Auch dir danke für deine Hilfe, denn jedes einzelne Puzzelteil in diesem Verwirrspiel macht das Bild für mich etwas schärfer und es beginnt langsam ein heilen.

Ja, du hast recht, die ZZLer haben die Möglichkeit, hierher zu kommen und es sind auch schon viele da gewesen, um Grüße auszurichten. Aber nicht alle haben diese Möglichkeit. Ich hätte am liebsten den entsprechenden Beitrag aus dem ZZL-Forum hierher kopiert und euch raten lassen, wer ihn geschrieben hat, weiss aber nicht, ob das nicht zu übergriffig ist.



Hier hatte ich einen Link eingestellt, ihn aber nun wieder gelöscht, weil ich Wilson damit aus Versehen verletzt habe. Wilson ich bitte dich hiermit noch mal um Entschuldigung.


Zuletzt geändert von Mikamu am 25.07.2009 18:55, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
huaaaach, sorry!
wollte das doch gar nicht kopieren, sondern nur den Link einfügen, so dass jeder selbst entscheiden kann, ob er nachschaut oder nicht. Ich dachte, der zeigt jetzt nur einen Link an, wo man drauf drücken kann. Wie kann ich das rückgängig machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Hier steht, dass ich Beiträge, die ich geschrieben habe, bearbeiten kann. Wie mache ich das genau?








Ahaaaaahaaaaaa! Habs schon gefunden (wer lesen kann ist klar von Vorteil!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Hallo Mikamu,

Dein Engagement ehrt Dich.

Wie gesagt, es ist meine Entscheidung, die eine oder andere Brücke zu gehen, die ich in mir trage.

Tatsächlich gibt es auch Brücken in mir, die mächtige Risse und Schlaglöcher haben, weil auf der anderen Seite das Fundament mehr als kräftigst abgetragen wurde.

Diese Brücken schwanken heftigst und sind brüchig ... und diese Brücken beschreite ich nicht.
Da steht für mich bereits am Brückenbeginn zum eigenen Schutz das Schild "Stopp!"


Diejenigen ZZler, die mich erreichen wollen, haben mich bis jetzt auch erreicht ... und werden mich auch zukünftig erreichen ... diejenigen, denen Wilson am Herzen liegt bzw. etwas bedeutet finden mich ... und erhalten Antwort.

Es ist spannend, was ich in den vergangenen Tagen dahingehend erlebt habe ... da ist eine ganz wunderbare Blüte aufgegangen...

Ich freue mich über jeden Gruß, der mich erreicht.

Und ich freue mich über jeden Lindenbäumler, mit dem ich mich schon immer verbunden fühlte, aber auch über diejenigen, die von ganz außen neu dazukommen.

Diejenigen ZZLer, die mich nicht erreichen sollen, erreichen mich auch nicht.

Du schreibst:
Mikamu hat geschrieben:
Einige leiden sehr darunter und fühlen sich verlassen,hängen gelassen.


Ja, mag sein, dass sie sich hängen gelassen fühlen.
Ich persönlich habe niemanden hängen lassen.

Ich habe mich um 22 Uhr hier unter der Linde registriert, wollte dann noch eine pn bei ZZL zu Ende schreiben und rumms war ich gesperrt, ohne Vorwarnung war die Tür vermauert.

Warum, wieso, weshalb ist mir nach einer Woche sowas von wurscht, Du glaubst gar nicht wie.

Der Betreiber von ZZL hat sich einen Dreck darum geschert, welche tiefen Gefühle er durch sein diktatorisches Verhalten in mir an diesem Tag ausgelöst bzw. verletzt hat (nicht bezogen auf die Sperrung, sondern durch sein herrisches Verhalten an jenem Tag).

Aber das allein reichte ja nicht, nein.
Mir sind die Ohren übergelaufen als ich im Laufe der Woche gehört habe, welche Forumels tatsächlich auch noch nachtreten! *kotz*
Von Mäusen, die dem Kap Horn hinterherlaufen ... dass es Kap Horn ja gefallen muss, wenn sich so viel Frauen um ihn scharen ... dass ja jetzt endlich Schluss sei mit dem "insiderisch" ... dass man jetzt endlich genügend Raum für sich selbst hätte uswusw.

Ich fand`s unglaublich kränkend, was mir da alles zu Ohren gekommen ist *bäh*

Deshalb finde ich auch diesen Satz für mich mehr als zutreffend:

BlaueVase hat geschrieben:
Und von einigen denke ich: hoffentlich macht der/die nicht rüber...*gesteh*


Verständnis, Mikamu, darf nicht überstrapaziert werde.

Auch ich habe ein Anrecht auf Ruhe und Schutz.

In diesem Sinne wünsche ich Dir einen entspannten Abend.

Wilson

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 10278
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Mikamu hat geschrieben:


... und wie soll ICH den öffnen?

Was soll das ganze????

Bild

...und genau an diesem Punkt fühle ich mein Bedürfnis nach Ruhe und Schutz verletzt, Mikamu!

_________________
Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)


Zuletzt geändert von wilson am 25.07.2009 18:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker