Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 20.08.2019 14:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 21:15 
Benutzeravatar
:yes: Stimmt. Die kann das. :yes: Supaschbitzenklassäää :good:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Aurelia hat geschrieben:
:yes: Stimmt. Die kann das. :yes: Supaschbitzenklassäää :good:

Fort Knox ist dagegen ein besserer Eierkarton...
Es lebe die Autarkie!

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.07.2009 19:28 
Benutzeravatar
am besagten tag x war ich natürlich auch sehr überrascht über die moderatoren-wechselinfo,
hatte mir aber die sache so erklärt, dass die geschätzte frau philebrunn beruflich halt neue
wege eingeschlagen hat.

als ich dann aber nach intensiverem forschen die gründe, die dahinter steckten herausfand,
war für mich sofort klar, dass ich in so ein forum kein vertrauen mehr haben kann!
ich hab noch kurz 3-4 pn's verschickt, mit der angst im nacken, die werden evl. auch gelesen.
habe dann alle pn's und den postausgang, profil gelöscht und meine account und posts-löschung
beantragt.

zu erst wollte ich mich auch hier, unter der linde nicht anmelden, hatte die nase voll von foren.
aber dann sind mir all die lieben menschen in den sinn gekommen, die ich auf DAF kennen gelernt
habe und viele von denen hatten sich hier bereits angemeldet. so habe ich mich doch für das
forum hier entschieden und so hab ich die gelegenheit mit vielen lieben wieder in kontakt zu treten.
liebe Mikamu, ich werde deine angebot sicher noch in anspruch nehmen, vielen dank für alles!
ich will mich nämlich noch bei ein paar lieben auf DAF melden und kontakt halten. vielleicht gehe
ich in ein paar wochen auch als gast wieder mal dor vorbei, das kann ich aber jetzt noch nicht
entscheiden...

es tut mir wirklich leid was da auf zzl geschehn ist und der verlust schmerzt auch noch sehr,
bin irgendwie gelähmt! auch ich war in einem ET und hatte mir grad vor kurzem vorgenommen,
dort wieder aktiver zu werden. aber ich hätte nach alle dem nie auf DAF weiter bleiben können,
auch auf grund der reaktionen vom betreiber her nicht.

was mir hier unter der linde in den letzten paar tagen auch bewusst wurde ist, dass ich den viel
kleineren rahmen hier sehr schätze. ich fühle mich hier sehr wohl mit euch allen und danke herzlichst
Heidi für die idee und dem Capitano für's schnelle und super umsetzen!!!Bild
und den direkt-betroffenen, den lieben aus dem pösen erfoglsteam und dir liebe wilson,
wünsche ich viel trost und heilung der veletzungen! schön, dass wir uns haben!

liebe grüsse vom fröschle


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.07.2009 20:09 
Benutzeravatar
Danke Kermit. Es heilt, keine Frage... die Situation an sich ist, wie sie ist und da brauch auch nichts zu heilen, da hab ich meine Sicht drauf mit der ich recht gut klar komme.
Doch, es hat "Altes" hochgetriggert ... weißt Du, solche Dinge, die ich am liebsten NICHT ansehe. Die sind jetzt da. Und das braucht seine Zeit und ganz viel Bild .

Und ich bin dankbar, dass ich mich hier - so wie ich bin - gesehen und getragen fühlen kann. Hier darf ich die Aurelia sein, so wie sie ist, mal humorvoll, mal ironisch, mal pöse kabarettistisch, mal ernst, mal bele(e)hrend, mal klitzeklein, mal doof, mal frech ... einfach alles zeigen und DAS tut gut.

Herzlich mit Kuss (ohne Sabber). Aurelia :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.07.2009 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
einfach wunderschön, wie ihr beide das geschrieben habt.

ihr bringt auch zum ausdruck, dass es immer noch (offene) wunden gibt und das die einfach zeit brauchen um zu heilen.

mit gegenseitiger unterstützung sollte es möglich sein, dass wir alle rasch abstand zum daf kriegen und es uns hier je länger je mehr in gegenseitiger wertschätzung kuschelig machen können. beim 2. durchlesen ist mir aufgefallen, dass diese aussage missverständlich sein könnte. es geht mir keinesfalls, um die menschen, die dort sind. sie haben mich während 2 jahren begleitet und mit ihren ideen unterstützt. dafür werde ich zzl immer dankbar bleiben. auch die tatsache, dass ich euch alle, die ihr nun hier seit, dort kennen und schätzen lernen durfte, hat mein leben einfach bereichert.

wenn einige zeit vergangen ist, können wir vielleicht auch die frage beantworten, wofür das alles gut gewesen ist. im moment geht es mir wie kermit auch so, dass ich sehr vorsichtig mit dem ganzen internet umgehe und gut darüber nachdenke, wem ich mein vertrauen schenke.

was für ausmasse solch ein "schaden" annehmen kann, davon hätte ich bis vor kurzem nicht mal zu (alb) träumen gewagt!

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.07.2009 21:04 
Benutzeravatar
Liebe Heidi,

hab Dank für Deine Rückmeldung. Ja, sie hilft heilen. Sie sagt mir - es ist OK so wie es ist.

Manchmal hilft es eine Zeit lang wirklich Abstand (im Sinne von Distanz) zu haben. Das heißt ja nicht, dass die Menschen für immer 'aus dem Sinn' sind. Ich mache sogar die Erfahrung, dass mir Menschen, die ich jetzt nicht lese, viel präsenter sind und ich richtig Sehnsucht in mir fühle, mich irgendwie mit der einen oder dem anderen in Verbindung zu bringen. Auch das kann Abstand bedeuten.

Und ... ich beobachte auch, was so alles 'passiert' im Sinne von Verlautbarungen, die aus der ein oder andren Tastatur quellen ... und auch das hilft mir zu sortieren.

Ja - ich lerne gerade viel ...

Schönen Abend. Aurelia.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.07.2009 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
liebe aurelia,

ja, das was du schreibst hat was. die leute, bei den leuten, die man hier sowieso um sich weiss, erübrigt sich sowohl das vermissen, als auch das sinnen über die kontaktaufnahme.

ich überleg grad ganz praktisch, wie man das mit dem kontakt managen könnte. aber ich bin der meinung, dass der käppi da mit dem forum für unangemeldete gäste schon eine ganz gute idee hatte.
mal sehen, ob mir auch noch was "glugges" einfällt Bild

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.07.2009 23:16 
Benutzeravatar
@ Aurelia
...erst mal vielen dank für den trockenen schmatzer! Bild

diese situation kenne ich auch, wenn dinge hoch kommen, die ich eigentlich schon lange
abgeschlossen glaubte. ich frag mich dann, hab ich oder konnt ich wirklich abschliessen und
bereinigen. oder war es bloss ein verdrängen, unter den teppich kehren..?

du hast geschrieben, dass du diese dinge am liebsten NICHT ansiehst. vielleicht ist es jetzt an
der zeit diesen dingen, eins nach dem anderen in die augen zu sehen...

ich will dir hier nichts unterstellen, vielleicht ist alles ganz anders und ich habe das falsch
verstanden.

aber eines weiss ich gewiss, ja ich lese dich hier sehr gerne und ja, gib dich weiterhin so wie du
bist und dich gerade fühlst! ich empfinde die verschiedenen bunten seiten an dir einzigartig und bin
immer mal aufs neue überrascht!

ich schenke dir eine herzliche umarmung und drei TROCKENE schweizer-gutenacht schmatzer!

herzlichst, dess sabberfröschle Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.07.2009 20:14 
Benutzeravatar
Mein liebstes Sabberfröschlein,

entschuldige bitte, dass ich erst HEUTE Deine Zeilen las (... aber Du weißt ja, ich bin schon watt älter Bild ).

Zunächst vielen, vielen Dank für Deine einfühlsamen Worte (und selbstverständlich auch für die wunderbaren Küsschen *schmacht* Bild nee, dass ich DAS noch erleben darf.

Ernsthaft jetzt: Ja - es ist an der Zeit 'hinzuschauen'. Ich weiß es. Und genau jetzt ist der richtige Moment dafür. Ich tue es auch, wenn auch erstmal so drumherumgehen, mir das 'Ding' betrachten und millimeterweise annähern. Es steckt so viel alter Schmerz in dem 'Ding'.
Aber die DAF-Situation hat mir gezeigt, dass es sich irgendwie immer Wege bahnt, dass ich doch näher drangehe.
Okääääääääh, sagt sich die alte, weise Aurelia - Her mit Dir!

Und so tue ich es auf meine Weise, sanft und gütig mit mir umgehend und packe das 'Ding', dass ich in so viele Geschenkpapiersorten im Laufe der vielen Lebensjahre gepackt hatte, aus - erfreue mich an den verschiedenen Papiersorten ... und nähere mich dem Inhalt.

Schön, dass es mir noch gelingt, Dich ab und an zu überraschen ... Bild - aber ich will Dir ein Geheimnis verraten:
manchmal überrasche ich mich sogar noch selbst Bild.

Herzliche Grüße. Aurelia (Überraschungspaket).


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker