Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 22.08.2019 07:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Und auch von mir liebe Heidi einen ganz dicken Drücker!

Ich weiss nicht, was ich dir sagen könnte, um dir zu helfen. Aber ich möchte dir einfach nahe sein und dich halten. Gemeinsam, wir alle, fangen dich auf!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 12:03 
Benutzeravatar
Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 80
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Heidi,

meine Tochter ist früh ausgezogen, ich musste mir auch eine neue Wohnung suchen, weil die alte zu gross und damit für mich schlecht finanzierbar war. Es war also ein doppelter Abschied, denn ich war vom alten Wohnort ein ziemliches Stück weg. Mein Kontakt zur Tochter war und ist gut, trotzdem bin ich in ein tiefes Loch gefallen.

Ich wünsche dir, dass du jemand hast, der dich auffängt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.07.2009 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
vielen dank ihr lieben

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Zuletzt geändert von Heidi am 27.12.2009 00:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.07.2009 10:16 
Benutzeravatar
Hallo Heidi,
eieieiei ich kann deine Gefühle denke ich sehr gut nachvollziehen.

Mein Sohn war als er ausgezogen ist, mit seiner jetzigen Frau (damals noch Freundin) ca 20 jahre alt. Wir waren von den Socken, denn er hatte gerade seinen Abschluss am HTL mit einem sehr guten Abschlusszeugnis gemacht (Notendurchschnitt 2,1), und hatte immer vor weiter zu studieren.
Nix da, er zieht mit seiner Freundin aus, und nahm eine Stelle als Autoverkäufer an. Für unser empfinden war das echt ein nicht zu fassender Augenblick. Wir waren davon überzeugt, dass dies ein Fehler ist den er mit Sicherheit bereuen wird.
Das schlimmste war aber dann fortfolgend dass wir das Gefühl hatten, dass er den Kontakt zu uns und auch der ganzen restlichen Familie regelrecht gecuttet hat. Kontakt gab es eigentlich nur dann wenn er mal was gebraucht hat, oder wenn wir ihn kontaktiert haben. Wir konnten das nicht verstehen, da wir immer vorgelebt haben, wie wichtig das Kontakt-halten mit der Familie ist. Dabei haben sie nur etwa 15 Autominuten von uns gewohnt.

Die beiden sind dann nach einem Jahr aus der Wohnung in die sie gezogen sind ausgezogen, und haben sich eine sauteure Mietwohnung genommen, und das etwa 50km entfernt von uns.
Damit war uns klar, sie wollten möglichst weit weg. Und als sie dann vor einem Jahr beschlossen haben zu heiraten und alle Festivitäten auch in dieser Gegend ausrichten wollten, gab es keinen Zweifel mehr.
Dann hat er den Job gewechselt und ist jetzt Kundendienstberater bei einem großen Mercedes Haus in Wien.
Ein Jahr später sind sie ganz plötzlich, eigentlich ohne vorher etwas zu sagen ganz in die nähe von uns zurückgezogen, der Kontakt ist mittlerweilen wieder wesentlich besser, und von der Hochzeit letztes WE habe ich ja schon berichtet.

Liebe Heidi, es kann sein dass noch viel schwerere Zeiten auf dich zukommen, nämlich solche Gefühle wie "der meldet sich nur mehr dann wenn er was braucht", und du wirst möglicherweise viele seiner anderen Handlungen nicht verstehen.
Halte zu ihm, respektiere seine Entscheidungen, mach keine Vorhaltungen, er wird nach einer gewissen Zeit einsichtiger werden.
Ich weiss du bist Gläubig, vertrau auf Gott.

Ich drück dir und deiner Familie die Daumen.

Alles Liebe
Erich


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.07.2009 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
hallo erich,

ja, die lieben kleinen! die geschichte mit deinem sohn liest sich ja wirklich wie ein kleiner krimi.

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Zuletzt geändert von Heidi am 27.12.2009 00:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: was war das denn?
Ungelesener BeitragVerfasst: 29.07.2009 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
zum 1. mal in der geschichte hat mich mein sohnemann heute telefonisch mit infos versorgt
er hat nicht vor, für immer und ewig aus meinem leben zu verschwinden Bild

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Zuletzt geändert von Heidi am 27.12.2009 00:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 05.08.2009 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
heute hat der kronsohn nun die letzten 3 schachteln und 2 koffer hier raus getragen.

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Zuletzt geändert von Heidi am 27.12.2009 00:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.08.2009 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1132
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
ich möchte euch gerne berichten, dass sich die beziehung zu meinem sohn, seit seinem auszug zu verändern beginnt und zwar in einem sehr positiven sinn.

_________________
never, never, never, never, never give up!

winston churchill


Zuletzt geändert von Heidi am 27.12.2009 00:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.08.2009 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Liebe Heidi

ich schicke dir etwas Vollkommenes, für deine vollkommene Situation.....

Bild


und ich freue mich sehr.... es ist doch schön, wenn es so rauskommt, wie man es sich wünschte, und wenn man die Beruhigung bekommt.....


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker