Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 24.08.2019 09:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.09.2009 08:15 
Benutzeravatar
Ok, ich glaube dir, liebe Mokka bis ich das Gegenteil erlebe Bild
Dank dir!


Zuletzt geändert von lindenbaum am 08.11.2009 15:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.09.2009 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1281
Wohnort: Buten, ne eher Binnen
Geschlecht: nicht angegeben
Hey Skogs,

ich hatte leider noch nicht die nötige Ruhe auf deine PN zu Antworten möchte dir aber schnell etwas empfehlen:

Arbeite nicht gegen deine Überzeugung. Wenn du also meinst, du verdienst das ja schon dann brauchst du auch nicht gegen das Unterbewusste Programm zu arbeiten - wenn es dir in die Quere kommt kannst du damit immer noch anfangen.
Wenn du deine Antennen dafür schulst was bei dir gerade "unterwegs" ist und das gezielt bearbeitest kannst du genauso zum Ziel kommen.
Das Problem das sich einstellen kann wenn du gegen deine Überzeugung arbeitest ist ein innerer Widerspruch der sich an jeden Satz anheftet.

Dazu gibts wie so oft viele Meinungen und manchen geht es auf die eine Weise am besten und anderen auf die andere Weise. Meine Erfahrung mit mir, war da sehr deutlich, aber wie sind ja durchaus verschieden.

Gruß,
Teresa

_________________
Leben ist keine exakte Wissenschaft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.09.2009 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2860
Wohnort: Bretagne
Geschlecht: weiblich
Skogskvinna hat geschrieben:

Hej Gretchen,
wie ist es denn bei den Herren Treusch und Wyss, klopfst du da nur oder sagst du auch etwas dazu (und wenn ja, was)?
Es ist nicht so, dasss ich mich nicht wohl fühle dabei oder es mir total gegen den Strich geht, eher ungewohnt, würde ich sagen. Vielleicht, weil ich eigentlich (=bewusst) das Gegenteil denke; aber was mein Unbewusstsein denkt, kann ich nicht so genau segen. Von daher werde ich es erstmal so ausprobieren. Wenn ich merke, dass es mir nicht gut tut, werde ich es mal weglassen und sehen, was dann passiert ...

Liebe Grüße von Skogs

Und danke für´s Daumendrücken!

@Mokka: Den "Erklärbären" find ich übrigens klasse!Bild


Liebe Skogs,

Bei Treusch und Wyss werden auch Sätze gesagt und es geht hauptsächlich darum, die Emotionen zu beklopfen, die sich nicht gut anfühlen. Man sollte sich also Zeit genug gönnen, um genau hinzufühlen, wo die negativen Emotionen sitzen und wie sie sich anfühlen, oder auch, in welchen Situationen sie am stärksten vorhanden sind.
Wenn du das klar hast, dann kannst Du gezielt Sätze formen, die genau auf Dein jetziges Gefühl passen.
Da jeder anders ist, kann es sein, dass die Sätze, die im Buch stehen, nicht genau den Nagel auf den Kopf treffen, aber es ist nicht verboten, sich inspirieren zu lassen und eigene Sätze zu formen.
Wichtig ist nur, dass man ganz ehrlich zu sich selber ist.
Ich klopfe nun seit etwas mehr als einer Woche und habe tatsächlich das Gefühl, liebevoller und respektvoller mit mir umzugehen. Alleine dafür lohnt es sich schon, finde ich.

Es hat mich allerdings auch etwas Überwindung gekostet, die Sätze laut auszusprechen.

Alles Gute wünscht das Gretchen

_________________
Das Leben ist wie ein Gleichungssystem: Es gibt unendlich viele Lösungen!
When I walk into a room, I know that everyone in it love me. I just don't expect them to realize it yet (Byron Katie)
Mais Où J'ai Mis Les Pieds???----Doulce Compagnie


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 15.09.2009 12:10 
Benutzeravatar
Dank euch, liebe Teresa und Gretchen!
Ich glaube, ich werde mich für´s erste ans Buch halten und dabei sehr genau meine Gefühle und Reaktionen beobachten. Wenn ich merke, dass mir das in irgendeiner Form nicht guttut, werde ich versuchen, es zu modifizieren, so dass es besser zu mir passt und dann immer weitersehen.


Zuletzt geändert von lindenbaum am 08.11.2009 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 09:09 
Benutzeravatar
Hab jetzt das ganze Wochenende immer mal wieder geklopft und alle möglichen Sätzen ausprobiert, aber es ist nichts passiert Bild
Habe auch versucht, mir nach dem Klopfen nicht direkt eine Spinne "in echt" anzusehen sondern nur als Bild, aber das war es irgendwie auch nicht. Was mach ich nur falsch? Bild

Die Voraussetzungen waren eigentlich ideal. Mir ging es gut, ich war seelisch einigermaßen im Gleichgewicht, es war schönes Wetter, ruhig und ich war in einer gelassenen, erwartungsvollen Stimmung.

Was ich wohl ziemlich schwierig fand, war mich sowohl aufs Klopfen als auch aufs Sprechen gleichzeitig zu konzentrieren. Multitasking ist echt nicht mein Ding. Und dann auch noch darauf achten, ob das was ich sage, auch den Kern trifft. Puh ... Vielleicht war ich ingsgesamt zu verkrampft dabei ... brauch einfach noch mehr "Übung"? Damit das Klopfen sozusagen "von allein" geht und ich mich zumindest darauf nicht mehr zu konzentrieren brauche? Und damit die Sätze auch mehr flutschen?

Oder kann es auch sein, dass ich die Meridianpunkte nicht richtig getroffen hab?

Ansonsten hab ich eigentlich alles so gemacht wie es im Buch steht. Mit Balance für die innere Ruhe, Einstimmung, Thymusklopfen, Energetische Richtigstellung und dann das eigentliche Klopfen mit Verankerung.

Weiß jemand Rat? Sollte ich mich für den Anfang vielleicht doch an eine Therapeutin wenden??


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.09.2009 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2860
Wohnort: Bretagne
Geschlecht: weiblich
Liebe Skoggs,

Du machst gar nichts falsch. Aber vielleicht muss die Angst akkut sein, wenn sie erfolreich beklopft werden soll. Ich habe mir von Franke ein paarVideos angeschaut und da wird auch beklopft, wenn die Angst ganz akkut ist. Da ist auch was über Ängste dabei und mehrere Sequenzen zum Mitklopfen.

Da gibt es auch ein Forum, wo man sich Ratschläge holen kann und eine Liste von Therapeuten.

Vielleicht hilft es Dir ja weiter.

Liebe Grüsee vom Gretchen

_________________
Das Leben ist wie ein Gleichungssystem: Es gibt unendlich viele Lösungen!
When I walk into a room, I know that everyone in it love me. I just don't expect them to realize it yet (Byron Katie)
Mais Où J'ai Mis Les Pieds???----Doulce Compagnie


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.10.2009 09:26 
Benutzeravatar
Nächste Woche hab ich einen Termin bei einer M.E.T.-Therapeutin!
Bin schon ganz aufgeregt und hibbelig, aber sie versicherte mir, dass es ganz bestimmt funktionieren würde. Hörte sich am Telefon seehr sympathisch an. Das macht ja schon ´ne Menge aus, finde ich.
Bis dahin will sie versuchen, eine "schöne" dicke fette Spinne zu fangen, als Anschauungsobjekt ... Bild

Ich werde dann berichten, wie es mir dabei ergangen ist.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.10.2009 15:35 
Benutzeravatar
Wow, ich kann es noch gar nicht richtig fassen, aber ich hatte gestern tatsächlich - eine Spinne auf dem Arm!!

Anfangs konnte ich mir die Spinne zwar ansehen, mit gebührendem Abstand, aber es war gar nicht daran zu denken, das Glas auch nur anzufassen. Dabei war die Spinne gar nicht mal soo groß, nur etwa 3-4cm, hatte aber schon recht dicke Beine.

Nach einer eineinhalb-stündigen Beklopfung habe ich es dann tatsächlich nach und nach gewagt, der Spinne näherzukommen und sie schließlich sogar anzufassen und sie auf meinem Arm krabbeln zu lassen, und ich hatte überhaupt keine Angst mehr! Ganz im Gegenteil, sie tat mir nur noch leid, dass sie mir als Versuchsobjekt "dienen" musste. Das arme Tier hat wahrscheinlich mehr Angst gehabt als ich *lach*
Schließlich hab ich sie in die Freiheit entlassen, was sie sich nicht zweimal hat sagen lassen ...

Ich bin ja so froh und dankbar!!
Danke euch, die ihr mich auf diese Spur geführt habt!

Jetzt kann ich dem Umzug aufs Land ruhig und freudig entgegenblicken!


Zuletzt geändert von lindenbaum am 08.11.2009 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.10.2009 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 457
Wohnort: Umgebung Bonn
Geschlecht: nicht angegeben
Ganz toll. Wie ich mich freue. Und wie toll ich es finde, dass du aufs Land ziehst. Möge es dir da sehr gefallen. Mit oder ohne Spinnen!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28.10.2009 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2860
Wohnort: Bretagne
Geschlecht: weiblich
Bild BildNa siehste, so kommt alles wieder ins Lot. Ich freu mich mit Dir Bild.

_________________
Das Leben ist wie ein Gleichungssystem: Es gibt unendlich viele Lösungen!
When I walk into a room, I know that everyone in it love me. I just don't expect them to realize it yet (Byron Katie)
Mais Où J'ai Mis Les Pieds???----Doulce Compagnie


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker