Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 26.11.2020 14:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.11.2010 13:40 
Benutzeravatar
Kap Horn hat geschrieben:
Hej Anne

Was Du nicht alles weist! :) ...

In meinem letzten Leben war ich Drogenberaterin Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.11.2010 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Anne hat geschrieben:
Hui, da muss man aber gut auf die Dosierung achten, sonst droht Drogen-Starre Bild

Ohhh.... ich dachte.... das sei die erwünschte Wirkung... Bild
Und jetzt heisst es hier "Nicht soviel essen, Drogen-Starre ist nicht die erwünschte Wirkung..." hui... hmmmm.... mal in mich gehe.... hmmmmm..... weniger essen....hui, Cassiopeia... viel weniger essen...

Wie gut, dass Du mal Drogenberaterin warst, Anne.... BildSonst wäre ich noch lange in dieser Drogen-Starre Sache irr gegangen.... Bild Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.11.2010 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 1003
Wohnort: Im schwedischen Steinreich
Geschlecht: weiblich
Drogen-Starre ist nur zu befürchten, wenn die Dosis zu hoch war Bild

Ansonsten sieht das doch eher so aus: Bild

_________________
Na dann los liebe Muse, ich habe jetzt Muße - küss mich Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.11.2010 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
ah... weniger Kekse, weniger hüpf.... ok... ich werds mir merken.... Bild

was wieder mal bewahrheiten würde... Die Dosis macht das Gift... Bild

Hagebutten heissen rosa canina.... da denk ich immer.... rosa Kaninchen... Bild und da ich die Tendenz habe, mit allem zu reden.... grüsse ich sie jeweils sehr freundlich.... hallo ihr rosa Kaninchen.... Bild und wenn ich jetzt von den dünnen Ästchen lese, ist es umso erstaunlicher, wie die Kaninchen sich da halten.... Bildweniger Kekse... grummel... oder war das so ein LStee, der für die psychisch, nicht Starken, zuviel war ? Sind rosa Kaninchen schon ein Anzeichen für irgendwas... habe ich Symptome übersehen ?

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.11.2010 22:08 
Benutzeravatar
Das ist wie mit den Glückskeksen:
Nicht schnell hintereinander einen nach dem anderen ziehen, so lange, bis es passt ... sondern immer erst die Wirkung abwarten ... Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldfreuden
Ungelesener BeitragVerfasst: 01.10.2011 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 13793
Wohnort: Mitten in Deutschland
Geschlecht: männlich
Jawoll! Ich hab' den Bogen raus!
Hagebutten, brav getrocknet (siehe oben), lassen sich echt gut & einfach verarbeiten: Zuerst (kein Gedanke an Aufschneiden und die Kerne herausholen! Völlig unnötig, zumal die Kerne auch echt gut sein sollen. Wenn man vorsichtig pflückt, sind Stengel und Blätter weg. Und man hat wenige Stacheln in Händen und Armen .... :biggrinn: ) z.B. durch eine Colonia Corn Mühle laufen lassen (meine habe ich für 5 Euro bei der örtlichen 'Brockensammlung' gebraucht [Gebrauchtwarenverkauf zu 'sozialen Zwecken'] gekauft) . Da werden sie grob zerkleinert. Dann das Ganze z.B. durch eine Reichhart Körnerquetsche (drei Walzen) bei feiner Einstellung laufen lassen. Das gibt prima feinen Tee und Müsli-Zusatz über's ganze Jahr.

garm

_________________
blick auf zum Himmel,
zu den Wolken und zu den Sternen !

Zeitweilig gestohlen von Silberkater


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldfreuden
Ungelesener BeitragVerfasst: 27.06.2012 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 943
Wohnort: in den tiefen, tiefen Wäldern ... oder so ;-)
Geschlecht: weiblich
Hach, was haben wir doch für einen herrlichen Sommer!
Wegen der angenehm milden Temperaturen und dem gleichmäßig fallenden Regen sind die Wälder jetzt schon voller Pilze.
Gestern hat mein Mann schon die erste reichhaltige Pfifferlingsernte (und dazu noch ein paar flockenstielige Hexenröhrlinge und Birkenpilze) aus dem Wald getragen - yammi!

Ich kann es kaum erwarten, auch auf die "Jagd" zu gehen ... *hibbel*

_________________
"Wir sind, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken machen wir die Welt." - Buddha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldfreuden
Ungelesener BeitragVerfasst: 27.06.2012 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1023
Wohnort: in mir
Geschlecht: weiblich
Bei uns wachsen dicke weiße Pilze im Garten; ich weiß aber nicht, was das für welche sind. Ich hab da gar keine Ahnung, obwohl ich sehr gerne Pilze esse.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldfreuden
Ungelesener BeitragVerfasst: 27.06.2012 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4271
Wohnort: bei den Hinterwäldlern
Geschlecht: weiblich
AnneLB hat geschrieben:
Hach, was haben wir doch für einen herrlichen Sommer!


Offensichtlich haben wir unterschiedliche Vorstellungen von Sommer. Beständigen Regen können wir allerdings bieten. Vielleicht sollte ich mein Herbst-Herz bemühen und auch nach Pilzen Ausschau halten.

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Bild ... (Konrad Adenauer gemopst)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldfreuden
Ungelesener BeitragVerfasst: 27.06.2012 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 943
Wohnort: in den tiefen, tiefen Wäldern ... oder so ;-)
Geschlecht: weiblich
Ok, Dauerregen muss ich auch nicht haben. Aber bei uns regnet es im Moment immer so alle 2-3 Tage schauerartig, das finde ich ok.
Besser jedenfalls als diese brütende über-30-Grad-Hitze, bei der ich nachts aufgrund des Saunaklimas (unsere Wohnung kühlt nämlich nachts genau nullkommagarnicht aus) nicht schlafen kann.
Außerdem kann für mich die Pilzsaison gar nicht früh genug beginnen. :girlhuepfen:

_________________
"Wir sind, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken machen wir die Welt." - Buddha


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker