Die Bank unter der Linde!

Eine Bank, keine Wände aber ein grünes Dach über dem Kopf. Hier genießt das Leben freie Sicht. Es ist nicht nur ein Platz für Lebensfreude, hier kann das Leben selbst Platz nehmen, sowohl in der Sonne als auch im Schatten...einer Linde.
Aktuelle Zeit: 06.12.2019 14:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Spanner
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.12.2009 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 143
Wohnort: wo meine Waschmaschine steht
Geschlecht: weiblich
Dadurch, dass z. B. in Foren Menschen (uneingeloggt oder unregistriert) lesen, kam ich auf das Thema `Spanner/in´.

Mögt Ihr mitdenken und schreiben? Was sind Eure Gedanken zum Thema `Spanner´ ?
Z.B.: Was ist ein Spanner, der eigene Spanneranteil und was bringt es einem? Was lösen Spanner bei Euch aus?

Meine ersten Gedanken:
Ein Spanner ist ein heimlicher, tatenloser Zuschauer/Konsument, der nimmt bzw. etwas bekommt, ohne etwas zu geben. Als Spanner bin ich auf der Seite, wo ich mich sicher, unangreifbar und bereichert fühle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.12.2009 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Hej Munny


wenn Du das so siehst, dann bin auch ich ein Spanner, denn auch ich lese manchmal bei einem Forum etwas mit.

Meist aus dem Grund mir ein Bild zu machen was denn wie wo los ist.
So bin ich mal bei einem katholischen Forum "Zaungast" gewesen, sogar von der Kirche unterstuetzt und ich muss sagen: Mann-oh-Frau.

Mir hilft es, etwas mitzubekommen welche Strömungen es in der Gesellschaft es gibt und was sie ausdruecken.

Ich war auch mal bei einem nazistischen Forum als "Spanner" aus dem gleichen Grunde.

Hier ist das Muster allerdings etwas anders denke ich.
Zum Teil (alles also meine rein subjektive Meinung) sind es Neugierige im Sinne von Gaffern und Schaulustigen.

Dann aber auch wir selbst die mal kurz reinschauen ohne sich anzumelden um zu sehen und kurz zu lesen was sich tut.

Und dann solche, die sich nicht trauen, aus dem ein oder anderem Grund.

Und damit zumindest die Schaulustigen nicht ueberall dabei sein können, so habe ich auch mit dem Gedanken die "Laube" aufgemacht, damit ein wenig "privacy" fuer die Angemeldeten existieren kann.

Auch ich will ja nicht das jeder Alles mitlesen kann. Wie zum Beispiel dies wirklich rein internenen und in diesem Falle praktischen Dinge.

Aber ansonsten, so ist mir das recht egal ob jemand meine Gedanken "spannt".

Wirklich Privates läuft eh ueber PN oder Mail!

Kap Horn


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.12.2009 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 143
Wohnort: wo meine Waschmaschine steht
Geschlecht: weiblich
Die doch überschaubare Anzahl der Beiträge interpretiere ich als fehlendes Interesse
Bild an diesem Thema, schade.



Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.12.2009 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 4594
Wohnort: Ostkueste Schwedens
Geschlecht: männlich
Och Munny

Wuerde ich nicht sagen, aber jetzt blueht der Wheinachtsstress fuer viele erst recht auf!

Kann auch daran liegen...!

Käppi
der um seine voyeuristische Ader schon lange weiss


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.12.2009 12:51 
Benutzeravatar
nee Munny, kein fehlendes Interesse

von mir mal soviel:

Da tun Viele das Gleiche und es ist doch nicht dasselbe. Auf die Gedanken, will heißen Hintergedanken kommt es dabei wohl an, was man davon halten muß. Allerdings bleibt das für "Außenstehende" im Dunkeln. Ich selbst empfinde es immer s p a n n e n d etwas zu lesen.

lg smultron


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.12.2009 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Libellenweg 8
Geschlecht: weiblich
Ich war mal mit einem Mann zusammen, der hat gespannt die Badezimmerfenster beobachtet.... von aussen, im Dunkeln....
das fand ich damals unmöglich, es war mir unbekannt, und extrem nervend...

Somit hat mich dein Thema nicht angelacht, wegen dem Titel, Spanner... ich wollte mich gar nicht äussern.... will aber nicht, dass du denkst, du hättest ein blödes Thema gewählt....
Hast du nicht...
Ich sag dir meine Gedanken dazu....

ich freue mich, wenn ich sehe, dass ein paar Menschen, miteinander online sind..... aber über Spanner mache ich mir gar keine Gedanken, ich glaub ich habe die einfach schon gehabt.... und weiss, dass jede Beschäftigung damit, sinnlos ist, wenn der Spanner spannen will.....


Mittlerweile begegne ich dem "spannen" in gespannt, spinnen, spannend....Spannung....
ob andere lesen, was ich schreibe ist mir so oder so... wenn jemand mit meinen Worten etwas anfangen kann, wie schön..... und wenn nicht, dann nicht..... dessen bin ich mir bewusst.....
ich schreibe meistens so, dass ich selber es gerne lese...

und ich lese viel und schnell, und da kommt es schon vor, dass ich als Gast lese...weil ich nichts dazu zu sagen habe...
ich mache das, einfach für mich... Bild

_________________
Wir sprudeln aus dem Nichts hervor, indem wir Sterne, wie Staub verstreuen. Rumi

www.elfenfreude.ch


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21.12.2009 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2215
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Ich schaue auch durchaus nur lesend in Foren, die sich mit Themen befassen, zu denen ich etwas wissen will.
Früher habe ich mich überall registriert, sodass ich jetzt theoretisch in etwa 20 Foren schreibberechtigt wäre...letztendlich sind 4 geblieben.
Viele hielten nicht, was sie zuerst zu versprechen schienen...manche ödeten mich schnell an...in manchen war mir der Ton zu aggressiv-wertend-rechthaberisch...in manchen waren mir die Leute letztendlich zu uninspirierend...
jetzt würde ich erst einmal länger zuschauen (spannen?), bevor ich mich registriere und zu Wort melde.

Es gibt aberr auch durchaus viele Menschen, die nur lesen, sich aber nicht trauen, etwas zu schreiben, sich für inkompetent halten, an ihrer Rechtschreibung zweifeln usw. Oder die eben nichts von sich schreiben mögen - wenn man will, kann man das "spannen" nennen.
Das Internet bietet ja nun mal die Möglichkeit, an der Welt teilzunehmen, ohne sie zu betreten - für Ängstliche, für Menschen mit Kontaktproblemen ideal.

Ich würde es als Spannen bezeichnen, wenn Leute in Problemforen an den Problemen anderer so BILDzeitungsmäßig teilhaben wollen oder sich an Troll-Hickhack weiden - aber das können sie sogar noch besser, wenn sie registriert sind.
Ich denke, solche Leute gibt es - wie es BILDleser eben auch gibt, die ihr Sensationsbedürfnis schnell befriedigen wollen.
Schadenfreude, Häme, Überlegenheitsgefühle füttern, "Ist es nicht schrecklich!?"-Spielen...keine Ahnung, was ihnen das gibt.
Warum gucken Leute diese Shows, wo andere reingelegt werden und Pannen-Shows und Nachmittags-Talkshows? Ist das nicht auch "Spannen"?

@Munny - wenn du den Thread-Titel vielleicht etwas deutlicher formulierst, damit erkennbar ist, dass es sich nicht um Sex-Spanner handelt, schauen evtl. mehr Leute hier hinein. Als Thread-Starterin kannst du das machen.

_________________
Denken hilft, aber es nützt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.12.2009 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 143
Wohnort: wo meine Waschmaschine steht
Geschlecht: weiblich
Vielen Dank für Eure Antworten.
Ich wünsche allen erst mal schöne Weihnachtsfeiertage - und wir lesen und schreiben uns... Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.12.2009 11:57 
Benutzeravatar
Hej Munny,

ich bin selber auch gern als "Spanner" im Internet unterwegs, je weniger man meine Spuren verfolgen kann, desto lieber ist es mir ... denn wer weiß, wie lange das alles nachvollziehbar und "gegen mich verwertbar" ist, was ich so hinterlasse ... von daher bin ich auch hier recht oft uneingeloggt, meist jedoch, wenn ich nur mal kurz reinschaue und selber nichts schreiben will / kann.

Deshalb seh ich im Internet spannen auch gar nicht negativ, freue mich nichtsdestotrotz über "spannerfreie" Räume wie es sie hier unter der Linde seit kurzem auch gibt.

Wünsch dir auch schöne, stressfreie und gemütliche Feiertage, lass es dir gut gehen!

Skogs


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker