Die Bank unter der Linde!
https://lebensfreude.phpbb8.de/

Achtung! Fake-Mails!
https://lebensfreude.phpbb8.de/viewtopic.php?f=13&t=838
Seite 1 von 1

Autor: Füchsin [ 05.09.2012 09:02 ]
Betreff des Beitrags: Achtung! Fake-Mails!

Heute habe ich eine Mail von "Amazon" bekommen, in der "zur Sicherheit" auch meine Kontodaten abgefragt werden.
Ich habe nachgeforscht und festgestellt, dass es sich um eine Fälschung handelt.
Eine Bekannte von mir hat nach Antwort auf diese Mail mehrfach hohe Beträge von ihrem Konto abgebucht bekommen.
Also bitte Vorsicht!

Autor: smultron [ 05.09.2012 09:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: Achtung! Fake-Mails!

Danke für den Hinweis, Füchsin

OT ich habe neulich zwei Mails aus Benin bekommen, wonach ich 1,6 Millionen Dollar geerbt habe von einem Namensvetter, der mit Gold gehandelt hat. Die wollten mir das Geld überweisen, wenn ich meine Daten rüberschicke. OT :volldolllach:

Autor: Rübenigel [ 05.09.2012 09:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: Achtung! Fake-Mails!

Wie ... den Beniner Anwaltsquatsch gibt es immer noch? Den hab ich vor Jahren schon im Postfach vorgefunden und war amüsiert, weil ich vermutlich eine von wenigen bin, die in dem Land tatsächlich häufiger war und sich dort sofort sehr heimisch fühlte.

:biggrinn:

Autor: smultron [ 05.09.2012 09:32 ]
Betreff des Beitrags: Re: Achtung! Fake-Mails!

Rübenigel hat geschrieben:
Wie ... den Beniner Anwaltsquatsch gibt es immer noch? Den hab ich vor Jahren schon im Postfach vorgefunden und war amüsiert, weil ich vermutlich eine von wenigen bin, die in dem Land tatsächlich häufiger war und sich dort sofort sehr heimisch fühlte.

:biggrinn:


Ja, war ja vielleicht erfolgreich. :biggrinn:

Autor: Füchsin [ 05.09.2012 09:34 ]
Betreff des Beitrags: Re: Achtung! Fake-Mails!

Dann gib mir mal schnell was von den 1,6 Millionen Dollar ab, bitte! :2_girlie2_1:

Autor: smultron [ 05.09.2012 09:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: Achtung! Fake-Mails!

Füchsin hat geschrieben:
Dann gib mir mal schnell was von den 1,6 Millionen Dollar ab, bitte! :2_girlie2_1:


dann schick mal Deine vollständigen Daten rüber :girlfreu:

Autor: Kap Horn [ 05.09.2012 11:39 ]
Betreff des Beitrags: Re: Achtung! Fake-Mails!

Mal ehrlich

Wer heute noch auf sowas reinfällt, dem gehört der PC abgenommen. Ich meine, wie kann man denn so total hinter dem Mond sein???
Ich lösche grundsätzlich alle mails wo mir der Absender unbekannt ist ohne zu öffnen.

Oder Telefon letztens zu Hause:
"Good day, I am calling because You have a breach in Your Windows system" (ganz klar indischer Akzent)
"Thank You, have a nice day"
KLICK

Autor: Füchsin [ 05.09.2012 14:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: Achtung! Fake-Mails!

Der Absender entsprach der Adresse von Amazon, hab den gegoogelt.

Autor: Rübenigel [ 05.09.2012 15:16 ]
Betreff des Beitrags: Re: Achtung! Fake-Mails!

Die sind schon gewieft. Und weil Du weißt, dass das eigentlich nicht sein kann, dass Amazon mit solch einem Ansinnen an Dich herantritt, hast Du ja auch gleich richtig reagieren können.

Ich bin allerdings auch immer wieder erstaunt darüber, wie viele Leute sich im Netz bewegen und immer noch nicht wissen, wie die Betrügereien dort laufen. Und die bemühen dann nicht Tante Google, sondern übermitteln vertrauensvoll die intimsten Daten.

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software