Die Bank unter der Linde!
https://lebensfreude.phpbb8.de/

die planung eines umzugs
https://lebensfreude.phpbb8.de/viewtopic.php?f=4&t=118
Seite 9 von 11

Autor: Heidi [ 22.08.2009 23:32 ]
Betreff des Beitrags: 

was will ich vom staat zinsen?

wenn die meine kohle ende oktober kriegen sollen, bekommen die die keinen tag vorher.
stell dir mal vor, ich würde zwischen april und oktober sterben und hätte alle meine steuern schon bezahlt Bild

nee, nee, da freu ich mich lieber noch ein wenig selbst an MEINEM geld!

Autor: Weena [ 22.08.2009 23:43 ]
Betreff des Beitrags: 

lach..... ein zusätzlichen Schock bekam ich dazu - free house.
man forderte mich auf 08 und 07 auch zu zahlen wegen Permit c - da verstand ich erst Bahnhof - ich hatte jaaaaaaa bezahlt....mini mini klein las ich dann, dass ich dies ignorieren darf.... :evil: ich habe mir schon mein Anruf ausgemahlt.... :mock: Tja das System wurde umgestellt, von B auf C - rückwirkend. :o Tja, jetzt bekomme ich Geld....zum Glück habe ich nicht angerufen... :mock:

Autor: Heidi [ 22.08.2009 23:57 ]
Betreff des Beitrags: 

b ist quellenbestuert. das ist für die deutschen einwanderer besonders günstig ............. ist wie zuhause ;-)

c ist "normal" besteuert. d.h. prov. rechnung im feb. zahlbar bis ende okt. jedenfalls im aargau!

ähm, also du hast im 2007 vollumfänglich quellensteuer bezahlt und bekamst im laufe des jahres die c-bewilligung?
demzufolge hast du also logischerweise zuviel bezahlt, weil wir ja von den "kanaken" logischerweise mehr kohle nehmen Bild

Autor: sabine_nrw [ 23.08.2009 13:31 ]
Betreff des Beitrags: 

es kann nicht mehr lange dauern... und dann wirst du dich fühlen, als wärest du am schönsten Ort der Welt!!!

LG

Sabine

Bild

Autor: Heidi [ 23.08.2009 18:54 ]
Betreff des Beitrags: 

ganz herzlichen dank liebe sabine, wenn ich so ne aussicht hätte, wäre ich der glücklichste mensch. es freut mich sehr, dass du meinen geschmack mit deinem bild so exakt getroffen hast. hier in der schweiz gibt es leute, die sagen: wenn ich den see seh, brauch ich kein meer mehr ;-) .......... aber diese meinung teile ich nicht. ich LIEBE das meer sehr.

aber nun wo bald die allerletzte schachtel ausgepackt ist und wir uns so langsam aber sicher ans fine-tuning machen können, fange ich wider aller erwartungen an, mich bereits ein ganz kleines bisschen zuhause zu fühlen.

[URL=http://www.bilderupload.de]
[/URL]
[URL=http://www.bilderupload.de]
[/URL]

Autor: Weena [ 23.08.2009 21:51 ]
Betreff des Beitrags: 

hmmm Heidi, hast Du alle Kisten weg retuschiert !!! Gutes Programm will auch haben :mock:

Schööööööön sieht es aus und kuschelig und heimelig. :rainbow:
Bald habe ich mein Vierrad..... :mrgreen: und ...... :freunde:

Autor: Heidi [ 23.08.2009 22:20 ]
Betreff des Beitrags: 

lieben dank samsara,

natürlich bist du jederzeit herzlich willkommen. dich mal "live" zu erleben, darauf freue ich mich schon sehr lange.

nee du, die kisten sind wirklich bis auf die für die bibliothek ausgepackt und alles an ort und stelle.

für oben müssen wir noch alles ganz genau ausmessen, weil der raum eine dachschräge hat. die höhe der möbel muss dann halt auch noch passen.

heute habe ich sogar vorhänge aufgehängt. das hatte ich schon seit langem nicht mehr. ;-)

Autor: Rübenigel [ 24.08.2009 10:09 ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
und du .......... bist jetzt im neuen haus und hast schon internet?
Nein. Ja. *grins*

Gestern war der Umzug. WAS für eine Aktion!

Nachdem es reihenweise Absagen von Helfern gehagelt hatte (der Fahrer des LKW hatte am Freitag noch abgesagt *grusel*), waren wir dann am Sonntag doch eine ganz schöne Truppe (und 5 davon waren alte ZZL-ler). Vier Stunden haben wir eingeladen (und es hat fast alles auf den LKW gepasst ... nur noch die Küchenspüle und Krimskrams muss ich abholen) ... dann 5 Stunden später zweieinhalb Stunden wieder ausgeladen.

Ich würde gerne sagen, alles wäre gut ... Leider ist die neue Wohnung noch komplett Baustelle. Will heißen: teilweise unverputzte Wände, keine Türen drin, Tapeten von den Wänden ... und ein noch ziemlich vollgestellter Keller vom Vermieter ... überhaupt noch teilweise Möbel und anderes Zeug von ihm in der Wohnung ... *sehr sauer bin*

Bespielbar sind ein Wohnzimmer, das nun pickepacke voll gestellt ist mit unseren Sachen und zwei Badezimmer und ein Gästeklo. Na ... wie gut, dass wir diese Woche dort noch nicht schlafen müssen :no: .

Meine alte Wohnung muss ich auch noch renovieren ... da gilt es also am nächsten Wochenende noch mal, mich auf den Hobel zu schwingen und wieder in den Norden zu fahren *mich grad beim gedanken daran sehr erschöpft fühl*

Autor: Heidi [ 24.08.2009 13:58 ]
Betreff des Beitrags: 

liebe cynthia,

gestern "am sonntag" war umzug? boah ey, in der schweiz würden die nachbarn die polizei holen. gelobtes deutschland!

Autor: Rübenigel [ 24.08.2009 14:50 ]
Betreff des Beitrags: 

Heidi hat geschrieben:
echt grusel, wenn ausgerechnet der fahrer 2 tage vorher absagt. aber irgendwie scheint es gelungen zu sein, ersatz zu beschaffen. trotzdem ist dir sicher in dem moment das herz in die hose gerutscht.


Ja ... und ich war echt stolz auf mich, dass ich weder Schrei- noch Heulkrampf bekommen habe, sondern nur einmal Scheiße gesagt habe und dann kurzentschlossen den erstbesten angerufen habe, der mir in den Sinn kam. Der Schwager meiner besten Freundnin, auf Kurzarbeit, den ich schon wegen des Umzugs gefragt hätte ... der aber "Rippen" hatte, weil er böse gefoult worden war. Der hat gar nicht lange überlegt, sonder nur "wann" gefragt. - Gestern abend hat er mir dann gesagt, dass er ausgerechnet heute morgen (wo er kurzarbeitmäßig die ganze Zeit auf Null gesetzt war) zu einer Fortbildung antreten musste. Das war also auch wirklich Stress für ihn (nett, dass er mir das erst bei seiner Abfahrt gesteckt hat, sonst hätte ich ein superschlechtes Gewissen gehabt)

Zitat:
spannend finde ich auch, dass das ausladen soviel weniger zeit in anspruch genommen hat. ;-)


Das finde ich nun wieder ziemlich normal. Beim Ausladen braucht es ja keine konzentrierte Logistik mehr. Alles was drin war (und überlebt hat Bild) musste ja nur verteilt werden. Und obwohl wir beim Ausladen weniger Leute waren war es wesentlich weniger Stress.

Zitat:
wenn das haus jetzt noch baustelle ist, war es das doch bei der besichtigung sicher auch schon. aber aus deinem sauer sein schliesse ich, dass mit dem vermieter etwas anderes ausgemacht war.


Das Haus war bei der Besichtigung in besserem Zustand Bild. Da waren alle Tapeten noch dran (ich hätt ja einfach drübertapeziert ... aber der Vermieter hat in allen Räumen ANGEFANGEN die Tapeten abzuziehen. Nirgendwo ist es vollständig gemacht *schrei*. Und dann wurde in einem Zimmer eine Wand eingezogen. Die ist jetzt in zwei Zimmern unverputzt ... und nur Löcher in den Wänden und keine Türen drin ... und dort wo die ehemalige Küchentür war, klafft ebenso ein Loch. Alles, was jetzt noch gemacht werden muss macht einen Haufen Dreck. Wenn nur gestrichen werden müsste, würde ich nicht so im Carré springen, sondern einfach flugs selber einen Tag den Pinsel schwingen oder das Zeug aufbauen und abdecken. Aber so ... dürften wir am Ende mit der Wurzelbürste all unsere Sachen abschrubben, damit sie wieder sauber werden. Nee ... nee ... neeeeeee ...

Seite 9 von 11Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software