Die Bank unter der Linde!
https://lebensfreude.phpbb8.de/

Klagemauer
https://lebensfreude.phpbb8.de/viewtopic.php?f=4&t=67
Seite 18 von 18

Autor: Calendula [ 09.02.2014 19:17 ]
Betreff des Beitrags: Re: Klagemauer

Schnegge hat geschrieben:
Heute herrscht Tiefdruck auf der ganzen Linie: Im Wetter, in meinem Körper, in meiner Seele... :girlwarten:


Hier mal zur Milderung garantiertes Dauerhoch! :sonnepak1:

Bild

Autor: Garm [ 09.02.2014 19:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: Klagemauer

Hej Schnegge, gute Besserung!

Ein Bekannter von mir wohnt 50 Kilometer südlich vom AKW Fukushima Daichii, noch dichter am Meer, als schon das große Iwaki liegt. Da kann er einfach mal aus dem Haus gehen und die Füße in den Pazifik strecken. 2011 hatten er und seine Frau das Glück, eine gute Woche vor dem Tsunami nach China zu einem Abenteuer-Urlaub abgereist zu sein ... Zuzüglich zum Streß mit diesem AKW Fukushima Daichii haben sie dort sehr oft Erdbeben, Stürme und Sturmfluten ... bishin zu Tsunamis.
Stürme und Erdbeben arbeiten ganz schön am Haus, und gar nicht selten können sie nachts nicht so toll schlafen. ("Die Ureinwohner unternehmen erst was gegen Schäden an den Häusern, wenn ihnen die Balken auf die Köpfe fallen.")
Also, Streß muß man dort an sich schon etwas vertragen können. Ganz schön "mitnehmen" kann einen die Gegend aber doch, auch wenn man älter wird.
Jetzt sind er und seine Frau in Mexico zum Aufwärmen im Urlaub, und für den langen Flug, vor dem er schon einen Horror hatte, habe ich ihm mal das Klopfen von Akupunkturpunkten empfohlen. Mal sehen, ob er's mal probiert. Das kann man zu vielen Dingen benutzen, auch wenn man schlapp und schlechter Stimmung ist, oder wenn man ordentlich Streß hat.
(Geht auch zum Abgewöhnen von Alkohol und Tabak, wie ich seit zwei Jahren bei mir selber feststellen darf. )

Dazu eine interessante Seite im Internet, mit guten Videos zum Überblick:

http://www.impuls-west.de/fortbildung-s ... psych.html

Hier eine recht brauchbare Abbildung der dafür üblichen Akupressur-Punkte:
Bild

Nur die Position des Handkantenpunktes scheint öfter mal etwas verschieden gesehen zu werden.

Von schädliche Nebenwirkungen habe ich bisher nichts gelesen.
Im Stehen oder im Sitzen scheint es am besten zu gehen. :dfbgirliezwinkern:

Autor: Schnegge [ 10.02.2014 17:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: Klagemauer

Danke für Sonne und Tipp!

Heute habe ich mir mal zur Aufheiterung eine Schmerztablette gegönnt (die vertrage ich ja leider so schlecht). Jetzt genieße ich die Stunden, in denen ich mich endlich mal wieder halbwegs schmerzfrei bewegen kann...

Autor: Garm [ 26.03.2014 00:07 ]
Betreff des Beitrags: Re: Klagemauer

Bild

Gerade habe ich in ein Video zur Ausbildung in energetischer Psychologie von Fred Gallo reingeschaut, und dort (endlich) erklärt gefunden, daß der oben gezeigte Handkantenpunkt (14 / HK ) in der Literatur häufig falsch gezeigt wird, nämlich zuweit in Richtung Handgelenk verschoben, fast schon direkt am Handgelenk.
Der richtige Handkantenpunkt befindet sich laut Auskunft von Herrn Gallo selbst dort, wo ich im Bild mal ein blaues Kreuz gezeichnet habe, an der Handkante in Höhe der ersten, quer über die Handfläche verlaufenden Falte, von den Fingergrundgelenken aus gesehen. Man klopft also den Handkantenpunkt korrekt circa eine Fingerbeite vom Fingergrundgelenk des kleinen Fingers entfernt.
So sieht's aus. :boys_0120:

Seite 18 von 18Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software