Die Bank unter der Linde!
https://lebensfreude.phpbb8.de/

Heute, Samstag, 6. März, Lust-und-Freude-Mokka-Schenk-Tag
https://lebensfreude.phpbb8.de/viewtopic.php?f=7&t=494
Seite 4 von 5

Autor: Mokka [ 07.03.2010 08:44 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke, liebe Cassiopeia! - Gerne!

Cassiopeia / das nächste Bild
************************

See_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________oberfläche

eine

Rose in der Mitte

glücklich im Waldsee zu wachsen

umgeben vom Duft der Bäume
den Geräuschen des Naturherzens

öffnet sich die Blüte um des Öffnens Freude willen


und im Herzen ihres Blütenherzens wird die Wunde sichtbar...

Ssssssssssssssssssssss
da kommen Bienen
gerufen
fröhlich dem Blüteninneren Heilsaft schenkend




In der Gewissheit
des bereits geschehenen
Heilens

leuchtet ein Lichtstein
im Zentrum
der Blüte
.


Autor: Mokka [ 07.03.2010 08:59 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke, liebe Eliane und: gerne!

Eliane / Wandlung auf allen Ebenen
****************************

Der Blick in den Krater eines Vulkans

nach hallen hallen hallll ende

Er-inner-ung eines tosenden

Aus

bruchs

nach
hallende Er inner ung...





Der Blick sich wendend zur aufgehenden Sonne im Osten
Sonnen-Strahlen im Gesicht

Den Blick in die fruchtbare Landschaft gleiten lassend






lassen die Füße sich führen
im Vertrauen
im Ver trau en
traut sich
die Seele
den Weg zu gehen
den sie schon
immer
gehen wollte
und geht ihn

jetzt
.

Autor: Cassiopeia [ 07.03.2010 09:02 ]
Betreff des Beitrags: 

Im Rosenherz liegt
die wilde Wunde erkannt
von Bienen umsummt

mitten im Seewald
leuchtet der Lichtstein strahlend
Danke Mokka, freu...

Autor: Mokka [ 07.03.2010 09:15 ]
Betreff des Beitrags: 

...gerngeschehen, liebe Cassiopeia!

Autor: Mikamu [ 07.03.2010 10:00 ]
Betreff des Beitrags: 

oooooh, wie schön!

Und auch wenn ich jetzt erst den Faden gelesen habe: er hat auch in mir etwas bewirkt, Mokka.

Das hier:


Endlich
ankommen
im samtigen Dunkel
des tiefesten Tiefengrundes,
nicht wissend
aber fühlend
das Schimmern
des Schatzes
erahnend
umarmt
von der Gewissheit
unendlicher
Güte


ist unbeschreiblich schön! Danke!!!

Autor: Mokka [ 07.03.2010 10:04 ]
Betreff des Beitrags: 

...das freut mich, liebe Mikamu!

Wenn Du 'zusätzlich' ein 'eigenes' haben möchtest - was bis 10 Uhr als Wunsch hier im Faden liegt, wird 'bearbeitet'...

Autor: Mokka [ 07.03.2010 11:08 ]
Betreff des Beitrags: 

Ganz lieben Dank noch einmal an euch alle, die ihr euch habt beschenken lassen (gleich-gültig auf welchem Wege)!

Es hat mir sehr viel Freude gemacht, die Bilder weiterzureichen...

Wenn ich wieder mal so einen oder einen ähnlichen Impuls verspüre, werde ich einen entsprechenden Faden öffnen.

Danke
und Knutschaa an alle!

Grüßle,
Mokka

Autor: Rübenigel [ 07.03.2010 12:28 ]
Betreff des Beitrags: 

Liebe Mokka,

es wirkt noch ... und ich weiß noch gar nicht wo und wie. Ich merke, dass Deine Worte bei mir Verunsicherung und Unwohlsein ausgelöst haben ... ich würde mich gerne auf die von Mikamu zitierten Worte an mich beschränken, bekomme aber die anderene nicht wieder zurück in den Schrank gestopft. Ich versuche jetzt mit dem ganzen Paket zu leben und spüre seine große Wirksamkeit.

Es gefällt mir nicht. Es muss mir aber auch nicht gefallen. Ich hatte nicht darum gebeten, dass ich Leichtigkeit bekomme ... ich hatte mir Unterstützung gewünscht. Und nun vertraue ich darauf, dass Deine Worte mir Unterstützung sind, auch wenn ich den Sinn des Unwohlseins gerade nicht so zu schätzen weiß.

Herzlichst, Rübe :rainbow:

Autor: SunSilk [ 07.03.2010 12:39 ]
Betreff des Beitrags: 

Liebe Mokka,

mir gefällt der kreativ aktiv gestaltende Aspekt, das Bild des Webens, die Möglichkeit, die Materialien zur Weitergestaltung frei wählen zu können, die Farben, die Muster. Und es hat mich ein bisschen gewarnt und mir nochmals aufgezeigt, dass kein Messer, kein zu krasser Schnitt not-wendig ist, sondern im Gegenteil das Zusammenfügen im Mittelpunkt steht.

Danke!!

Autor: Mokka [ 07.03.2010 12:50 ]
Betreff des Beitrags: 

Lieben Dank, liebe Rübenigeline, für Dein offenes Teilen!

...habe das Empfinden, dass es jetzt nicht hilfreich ist, wenn ich es 'auseinanderpflücke'...

Ein 'Tun', was in dem Prozess hilfreich/erleichternd sein könnte - vielleicht magst Du es ausprobieren -
:Dich gedanklich (bei wärmeren Temperaturen dann vielleicht real) bäuchlings auf einen großen Felsblock legen
- alle 'Viere' von Dir gestreckt - alles Blockierende, Schmerzende, Brausende, Trauernde, Unwohlsein...
in den Felsen abfließen lassend...
Smultron hat einen schönen Felsen im Stimmungs-Bilder-Faden abgelegt.

Wenn ich anderweitig für Dich dasein kann, gib' 'Laut'!

Von Herzen,
Mokka

Seite 4 von 5Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software